[Video] Galaxy Nexus vs Galaxy S2 vs iPhone 4s im Displayvergleich

Smartphones bestechen beim ersten Blick durch ihr Display und auch im täglichen Einsatz ist das Display einer der entscheidenden Faktoren: wie groß? Wie sind die Farben? Welche Auflösung? Zwischenzeitlich hatten sich die Auflösungen bei einer WVGA (800×480) Auflösung eingependelt – bis das iPhone 4 mit einem Display kam, welches auf 3.5 Zoll erstaunliche 960×540 Pixel quetschte. Inzwischen kommt die nächste Generation an Displays mit einer Auflösung von 1280×720 Pixeln daher – Zeit für einen Vergleich:

Displayvergleich s2 nexus ip4s [Video] Galaxy Nexus vs Galaxy S2 vs iPhone 4s im DisplayvergleichDie Jungs von Pocketnow haben sich das Galaxy S2, das Galaxy Nexus und das iPhone 4s geschnappt und die Displays miteinander vergleichen. Ein interessanter Kampf, denn jedes Display hat eigene Vorteile: das Galaxy S2 trumpft mit einem sAMOLEDplus Display auf, der durch brilliante Farben und eine hohe Anzahl an Subpixeln auffällt, das iPhone 4s mit einem IPS-Display, der zwar nicht so leuchtende Farben bieten kann, dafür ein helleres weiß bietet – und außerdem eben mit der sehr hohen Pixeldichte auffällt (326 dpi). Das Galaxy Nexus kommt mit einem großen 4.65 Zoll sAMOLED Display daher, der zwar auch sehr leuchtende Farben zulässt, aber nicht so viele Subpixel wie die plus Variante des S2 bietet, dazu kommt die sehr hohe Auflösung von 1280×720 Pixeln.

Am Ende wird sich für das Display des Galaxy Nexus entschieden – extrem hohe Auflösung, hohe Pixeldichte, satte Farben und eine noch angenehme Größe verdienen den Sieg. Schaut euch das Video an und bildet euch selber eine Meinung:

Videolink

Quelle: SmartDroid