[Video] Ein bisschen Windows 8-Feeling für das Galaxy Tab 10.1

 [Video] Ein bisschen Windows 8 Feeling für das Galaxy Tab 10.1

Von den einen geliebt, von den anderen gehasst: Microsoft’s Metro UI, die in Windows 8 verwendet wird, ist ein kontroverses Thema. Ich mag die Einfachheit des Designs, da ich generell minimalistische Designs schick finde.
Für so Leute wie mich gibt es jetzt einen Metro UI-Mod für das Samsung Galaxy Tab 10.1, der Windows 8 verblüffend ähnlich sieht.

Benötigt wird dafür allerdings eine Custom ROM, die natürlich gewisse Risiken birgt. Wem es die Gefahr trotzdem wert ist, der sollte sich mal diesen Thread bei den XDA-Developers mal genauer ansehen.

Weiterlesen

Verteilung des Value Packs für das Galaxy S hat begonnen

 Verteilung des Value Packs für das Galaxy S hat begonnen

Samsung fährt eine “seltsame” Update-Strategie. Als erstes kam im Dezember die Nachricht von Samsung, dass man kein Ice Cream Sandwich-Update für das Samsung Galaxy S bereitstellen werde. Selbstverständlich erntete Samsung dafür reichlich Kritik durch Nutzer und die Medien, woraufhin erste Gerüchte auftauchten, dass man doch an einem Update arbeite.

Später wurde das Gerücht dann genauer: Es wird kein echtes Update sein, sondern nur ein “Value Pack”, das ein paar Funktionen aus Android 4.0 auf das Galaxy S bringe, aber die Android-Version auf 2.3 halte. Offenbar war dieses Gerücht richtig, denn Samsung hat jetzt in Korea damit angefangen, eben dieses Value Pack zu verteilen. Ich schätze mal, dass eine Verteilung in Europa und dem Rest der Welt dann auch bald folgen sollte.

Ich persönlich finde das in Ordnung, schließlich stattet Apple alte Geräte auch nur mit abgespeckten Versionen von iOS aus. Samsung geht da den umgekehrten Weg und wertet eine “alte” Version von Android durch ein paar neue Funktionen auf, finde ich fair.

Weiterlesen

UPDATE: Android 4.0.4 für das Nexus S und das Galaxy Nexus wird ausgerollt

nexus s ics UPDATE: Android 4.0.4 für das Nexus S und das Galaxy Nexus wird ausgerollt

Google veröffentlich soeben den Quellcode für Android 4.0.4 und es wird auch sofort mit der Auslieferung des Geräts an das Samsung Nexus S begonnen, was sehr erfreulich ist. Laut ersten Nutzerberichten soll das Update die Geschwindigkeit des Geräts erhöhen und auch der hohe Akkuverbrauch soll beseitigt worden sein.

In die Röhre schauen erstmal alle Besitzer des Galaxy Nexus, das immer noch auf Version 4.0.2 festsitzt, obwohl selbst das Nexus S ein Update auf 4.0.3 bekommen hat. Das finde ich ziemlich enttäuschend von Google, leider gibt es dazu nichtmal ein Statement.

UPDATE: Auch das Galaxy Nexus bekommt jetzt das Update!

Weiterlesen

Das Galaxy S3 wird wahrscheinlich ein Super AMOLED HD Plus-Display haben

image full Das Galaxy S3 wird wahrscheinlich ein Super AMOLED HD Plus Display haben

Dass das Samsung Galaxy S3 ein Display haben soll, das richtig klasse aussieht, ist klar. Dabei muss Samsung das Galaxy Nexus und damit die eigene Technik übertreffen. Das Super AMOLED HD-Display im Galaxy Nexus hat ein sogenanntes PenTile-Panel, das weniger Subpixel hat als herkömmliche Panels, sodass eine Auflösung von 720p möglich wird.
Samsung arbeitet aber auch an Super AMOLED HD Plus-Displays, die vier Subpixel pro Pixel mehr haben, was besonders Schrift schärfer wirken lässt und die Darstellung ganz gerader Linien ermöglicht.

Das Display des Galaxy S3 soll eben diese Technik nutzen und eine Diagonale von 4,6 Zoll haben, etwas kleiner als das Display des Galaxy Nexus also. Unerwartet ist das nicht wirklich, Digitimes hat sich dies jetzt nochmal von Industriequellen “bestätigen” lassen.

Interessant: Im Artikel der Digitimes wird auch erwähnt, dass Samsung bald ein Galaxy S2 HD und ein Omnia HD mit Windows Phone auf den Markt bringen würde. Ersteres erinnert mich an das Galaxy S2 Plus, das immer wieder in Gerüchten erwähnt wird, allerdings kann ich nicht einschätzen, ob an diesen Gerüchten auch etwas dran ist.

Weiterlesen

Samsung’s High-End Röhrenklang-Dock kommt diesen Frühling

 Samsungs High End Röhrenklang Dock kommt diesen Frühling

Wahrer Luxus: Eine Dockingstation für iOS- und microUSB-Geräte, die Musik über einen digitalen Röhrenverstärker wiedergibt. Das soll zu einem besonders warmen und klaren Klang führen. Röhrenverstärker kommen in hochqualitativen Verstärkern zum Einsatz und dementsprechend hoch ist dann auch der Preis des DA-E750 Docks, das in den USA mit knapp 800 Dollar zu Buche schlägt. Das Dock hat eine Leistung von 100 Watt.

Neben der Möglichkeit Musik über Kabel wiederzugeben, gibt es auch die Möglichkeit, Musik per AirPlay, Bluetooth und Samsung’s AllShare abzuspielen. Eine günstigere Version mit 40 Watt wird es wohl auch geben, für diese gibt es aber noch keine weiteren Details. Erscheinen soll das Dock noch diesen Frühling.

Weiterlesen

GT-I9300: Das Samsung Galaxy M erscheint wohl im Mai

GTI9300 GT I9300: Das Samsung Galaxy M erscheint wohl im Mai

Nach langer Zeit der Spekulation scheint sich das Rätsel um das GT-I9300 endlich zu lüften: Das oftmals als Samsung Galaxy S3 spekuliertes Gerät ist wohl das Samsung Galaxy M, ein Mittelklasse-Smartphone, zumindest wenn man GSMArena Glauben schenken kann.

Samsung will durch ein großes Display samt Ice Cream Sandwich ohne Tasten auf der Vorderseite in diesem Segment glänzen können und der Konkurrenz damit einen Schritt voraus sein. Im Mai soll das Gerät dann auf den Markt kommen.

Weiterlesen