Gestensteuerung als Männermagnet – der Samsung ES8090 SmartTV (Video)

Die neuen Samsung ES8090 sind eine feine Sache, die SmartTVs sind nicht nur schön und schön schlank, sondern reagieren auch auf Gesten dank der Kamera über dem Display. Blöd nur, wenn die Gesten missverständlich sind…

 Gestensteuerung als Männermagnet   der Samsung ES8090 SmartTV (Video)

In dem viralen Clip von Samsung bedient eine zugegebener Maßen nicht gänzlich unattraktive Frau ihren ES8090 auf eine … lasziv erotische durchaus missverständliche Art und Weise und führt damit einen ganzen Häuserkomplex voll Männer in die Irre. Auch wenn ich mir sicher bin, dass die Reaktionen bei solchen Gesten bei mir verhaltener ausfallen würden (zumindest bezüglich männlicher Zuschauer…), ist der Clip doch insgesamt echt gut gemacht. Fehlt mir noch ein ES8090 zu einem lebensnahen Selbstversuch, wobei ich das Teil wohl eher (wegen dem störenden Gegenlicht) nicht vor ein Fenster stellen würde:

Kategorie: TV

(Video) Tizen-Demo auf dem Samsung Galaxy S2 HD LTE

Tizen – ich gebe zu, dass im am Anfang doch recht skeptisch zu dem neuen Betriebssystem von Samsung, Intel und einigen anderen Firmen eingestellt war. Auf der Tizen Developer Conference wurde Tizen 1.0 gezeigt und machte für ein so junges Betriebssystem schon einen extrem guten Eindruck. Im Rahmen der Konferenz wurde Tizen nicht nur auf einem eigens dafür entwickelten Prototypen gezeigt, sondern auch auf einem Samsung Galaxy S2 HD LTE:

Tizen S2HDLTE (Video) Tizen Demo auf dem Samsung Galaxy S2 HD LTE

Das Video zeigt die Gallery von Tizen 1.0 und wie hier ausgespielt wird, dass man komplett auf das fortschrittliche HTML5 setzt. Wir reden hier von Tizen 1.0 und es läuft unglaublich flüssig – extrem vielversprechender Ansatz. Christian hatte über eine ähnliche Demo bereits vorgestern gebloggt – Tizen ist wirklich faszinierend gut. Wenn dann noch Android Apps laufen, kann ich mir den Wechsel von Android auf Tizen noch eher vorstellen. Weiterlesen

Samsungs Ch@tOn in neuem Gewand und vielen Verbesserungen

Samsungs Ch@tOn ist im Endeffekt eine Alternative zu dem wohl bekanntesten Multi-Plattform Messenger WhatsApp und kann durch schickeres Design und eine Desktopanwendung punkten – allerdings bisher nicht annähernd an den Erfolg von WhatsApp anknüpfen. In der neuesten Version 1.7.7 hat Samsung dem Messenger nun eine neue, schickere Oberfläche und einige andere Features verpasst:

chaton Samsungs Ch@tOn in neuem Gewand und vielen Verbesserungen

Die Oberfläche ist nun aufgeräumter, die Anwendung stabiler und Nutzer können jetzt direkt auf Pop-Up Nachrichten antworten. Außerdem eigentlich nicht mehr benötigt: die Handynummer. Ch@tOn lässt sich damit auch beispielsweise auf einem Galaxy S WiFi 4.2 nutzen und per Samsung-ID hinzufügen. Außerdem kann man nun Push-Nachrichten bei Gruppenchats (de-)aktivieren und Kontakte weiterleiten.

Ch@tOn 1.7.7 ist ein großes Update und kommt zum richtigen Zeitpunkt. Bis jetzt ist der Messenger eher wenig erfolgreich, er wird aber auf jedem Samsung Galaxy S3 vorinstalliert sein und somit sich mit Verkaufsstart Ende Mai weiter verbreiten. Ich persönlich würde ihn häufig lieber nutzen als WhatsApp, allerdings fehlen doch (noch) zu viele Kontakte, als das es Spaß machen würde.

Ch@tOn im Google Play Store

Weiterlesen

Benutzerhandbuch des Samsung Galaxy S3

Jetzt wo sich der offizielle Verkaufsstart des Samsung Galaxy S3 nähert häufen sich wieder die Meldungen zu Samsungs neuem Smartphone-Flaggschiff. Wer sich das Gerät zulegen möchte, kann vorher beispielsweise einen Blick in das Benutzerhandbuch riskieren:

galaxyS3 manual Benutzerhandbuch des Samsung Galaxy S3

Das 16 MB große PDF-Dokument ist gestern auf der Produktseite des Samsung Galaxy S3 online gestellt worden und gibt Auskunft über übliche Fragen wie den SIM-Wechsel (wobei auf den Bildern statt der benötigten microSIM eine normale SIM zu sehen ist) oder wie man die Rückseite entfernt. Also: wer schon sehnsüchtigst auf den 29./30. Mai wartet, kann hier den Blick riskieren. Weiterlesen

Hohe Nachfrage nach Samsung’s flexiblen OLED-Displays

 Hohe Nachfrage nach Samsungs flexiblen OLED Displays

Samsung hat nichtmal mit der Produktion der flexiblen OLED-Displays begonnen, dennoch ist die Nachfrage bereits groß. Samsung’s Vizevorsitzender Kwon Oh-Hyun sagte, dass große Bestellungen für die bieg- und unbrechbaren Displays eingehen.

Samsung erwartet die Produktion von bis zu 960.000 flexiblen OLED-Displays, die den Namen “youm” tragen. Über die Kunden für die Displays gibt es derzeit nur Spekulation, die Korea Times vermutet Apple als den größten Kunden.

Weiterlesen

C-Pen, Flipcover und Ladestation des Samsung Galaxy S3 im Video

Über das Zubehör für das Samsung Galaxy S3 hatten wir bereits geschrieben, offizielle Bilder gibt es noch nicht von jedem Zubehörteil, aber einige konnten wir schon sehen. Nun hat MobileFun auch Videos zu den verschiedenen Teilen veröffentlicht, unter anderem sieht man den C-Pen für das Galaxy S3 in Aktion:

GalaxyS3 Cpen C Pen, Flipcover und Ladestation des Samsung Galaxy S3 im Video

Schaut alles ganz nett aus, bezeichnend ist aber wohl, dass der C-Pen auf dem iPhone demonstriert wird – er ist eben nur ein kapazitiver Eingabestift – dort aber nicht funktioniert. Er ist speziell für das Samsung Galaxy S3 entwickelt, hat aber nicht die speziellen Eigenschaften des S-Pen auf dem Samsung Galaxy Note: Weiterlesen