Erstes Hands-On zum Google Nexus 10 von TheVerge

Google hat gerade innerhalb von wenigen Minuten das Nexus 4 von LG, eine 32GB- und eine 3G-Version des Nexus 7 von ASUS und das Nexus 10 von Samsung vorgestellt und damit Microsoft und Apple mehr als frontal angegriffen. TheVerge versteht sich mit Google offenbar blendend und hat das Nexus 10 und Nexus 4 schon in die Finger bekommen:

google nexus 10 1 620x413 Erstes Hands On zum Google Nexus 10 von TheVerge

TheVerge ist in der Regel kritisch (Beispiel: Note 10.1) und trotzdem fällt das Fazit zu dem Google Nexus 10 extrem positiv aus:

EASILY THE BEST-FEELING AND BEST-PERFORMING 10-INCH ANDROID TABLET WE’VE SEEN

Das Display mit 2560×1600 Pixeln bringt auf 10.055 Zoll “einfach” mal die Auflösung des Apple MacBook Pro Retina 13″ … und überbietet das iPad mit 300ppi spielend. Den Vergleich muss man sich natürlich gefallen lassen und dank True RGB Real Stripe PLS soll es auf einem Level mit dem Retina-Display des iPad stehen.

Samsung Nexus 10 620x411 Erstes Hands On zum Google Nexus 10 von TheVerge

Dank dem großen Akku mit 9.000 mAh, sollte auch die hohe Auflösung in Sachen Akkulaufzeit nicht wirklich ins Gewicht fallen. Google selber spricht von bis zu 500 Stunden Standby-Zeit und 9 Stunden Laufzeit bei dem Schauen eines Videos. Laut TheVerge kommt auf der Rückseite ein griffiges Plastik zum Einsatz, vermutlich eine Art Gummierung wie beim Nexus 7. Der Preis ist ein Knaller, die Frage ist nur, was Google in Sachen Content für Tablets unternehmen wird. Hier die Bilder, danach das Video:

Videolink

Quelle: TheVerge