Lackprobleme beim Samsung Galaxy S III

Samsung ist nun schon länger für den Einsatz von Kunststoff bei den Smartphones bekannt. Allerdings verpasst man diesem an bestimmten Stellen eine Metall-Optik und diese scheint nicht immer haltbar zu sein:

Samsung Galaxy S3 620x389 Lackprobleme beim Samsung Galaxy S III

Das Problem ist, dass auf dem Kunststoff-Rahmen des Galaxy S III nur eine relativ dünne Schicht für die Metall-Optik sorgt. Kratzt man nun mit einem scharfen Gegenstand darüber, löst sich diese Schicht und der schwarze Kunststoff darunter wird sichtbar. Hier haben andere Geräte mit durchgehender Kunststofffarbe oder aber Geräte aus Metall (was ich mir auch endlich bei einem Galaxy-Gerät wünschen würde) keine Probleme. hier gibt es weniger auffällige Kratzer. Der Kundenservice übrigens repariert diese Schäden nicht aus Kulanz, insofern ist es wirklich ärgerlich, dass das Galaxy S III an diesen Stellen nicht mehr aushalten kann. Was hilft ein Display mit GorillaGlass, wenn der Rand nichts aushalten kann? Schaut euch die Bilder im folgenden an, an meinem Galaxy S III ist bisher alles ohne Probleme…

Quelle: MobiFlip