Präsentiert sich Samsung auf der CES 2013 in komplett neuem Gewand?

Die Consumer Electronics Show (CES) in Las Vegas steht vor der Tür und damit die weltweit größte Messe für Fernseher und Co.

Samsung Logo 4 620x412 Präsentiert sich Samsung auf der CES 2013 in komplett neuem Gewand?

Für Samsung könnte die Messe nicht nur wegen der kommenden Geräte interessant werden: Einigen Gerüchten zur Folge wird Samsung in einem neuen Gewand auftreten. Die Marke “Samsung” soll demnach komplett überarbeitet werden. Die australischen Seite channelnews will aus internen Quellen erfahren haben, dass ein ganzes Design-Team derzeit an einem neuen Logo arbeitet. Das klassische Samsung auf einer blauen Ellipse soll demnach komplett verschwinden. Mit dem Wechsel des Logos soll sich auch das Image des Konzerns ändern: Werbung wird eher an einen bestimmten Lifestyle geknüpft, Samsung insgesamt moderner. Für diesen Zweck soll Scott Bedbury Samsung beraten, zu seinen früheren Klienten zählte unter anderem Nike.

Ein solcher Wechsel der Marke Samsung ist ein Zeichen für große Umbrüche in dem Konzern: Wer sich mit Samsung beschäftigt sieht häufiger festgefahrene Strukturen und Hierarchien. Insofern wäre ein solch radikaler Wechsel ein mittleres Wunder, zeigt aber gleichzeitig das Bestreben Samsungs, sich weg von dem koreanischen Unternehmen in Richtung einer weltweiten Marke zu entwickeln. Hohe Offizielle bei Samsung sollen bereits die Weisung bekommen haben, mit dem Nachdruck von Visitenkarten lieber bis Januar nächstes Jahr zu warten. Eine extrem interessante Entwicklung, die wir vielleicht sogar live vor Ort in Vegas mitverfolgen werden.

Quelle: ChannelNews via SammyHub