Samsung Exynos 5 Octa offiziell vorgestellt

Vor rund einem Jahr hatte Samsung zusammen mit ARM die Entwicklung eines Prozessors mit insgesamt acht Kernen angekündigt. Die big.LITTLE genannte Technik soll vier starke Cortex A15 Kerne mit vier schwächeren Cortex A7 Kernen kombinieren und so eine optimale Kombination aus Leistung und Effizienz ermöglichen.

Exynos5Octa 620x413 Samsung Exynos 5 Octa offiziell vorgestellt

Auf der noch laufenden Keynote mit Dr. Woo hat Samsung gerade offiziell den Samsung Exynos 5 Octa vorgestellt. Genaue Spezifikationen fehlen noch, der Energieverbrauch soll aber bis zu 70 Prozent geringer sein als bei dem Exynos 5250 in dem Google Nexus 10. Sobald weitere Informationen bereit stehen, erfahrt ihr es hier. Insbesondere der Vergleich zu dem neuen Tegra4 beziehungsweise Snapdragon 800 SoC dürfte interessant werden.

8core Samsung Samsung Exynos 5 Octa offiziell vorgestellt

Ein Octacore oder besser 2×4 Kerner könnte in Zukunft die Laufzeit von Smartphones drastisch verlängern: Für die meisten Alltagsaufgaben reicht ein Cortex A7 Quad-Core Prozessor dicke aus, lediglich für 3D-Games, einen Mirror auf einen TV oder ähnliche komplexere Aufgaben braucht man dann die Leistung eines Cortex A15 Quad-Core. Der Cortex A7 Teil benötigt entsprechend wenig Energie und das Energiemanagement von Smartphones kann verbessert werden.

via