Samsung zeigt flexible YOUM-Displays – die Zukunft ist biegsam

Auf der gerade noch laufenden Keynote mit Dr. Woo hat Samsung kurz nach der Ankündigung des Samsung Exynos 5 Octa SoC mit zwei mal vier Kernen erneut eine Reihe von flexiblen Displays gezeigt:

samsung youm 620x411 Samsung zeigt flexible YOUM Displays   die Zukunft ist biegsam

Dazu zeigt man eine Studie die so auch das Samsung Galaxy S IV sein könnte (als Machbarkeitsstudie eines flexiblen Smartphones). Die flexiblen Youm-Displays sind bei Samsung nichts neues, bereits vor über einem Jahr zeigte man erste Prototypen, allerdings hat man immer mehr den Eindruck, dass die Technologie nun serienreif ist und erste Smartphones recht bald folgen könnten. Auf das Samsung Galaxy S IV würde ich wegen der zu erwartenden starken Nachfrage noch nicht setzen, aber 2013 könnten die ersten biegsamen Geräte kommen. Die Möglichkeiten die sich aus der Technik ergeben sind kaum vorstellbar: Von biegsamen Smartphone-Uhren über effizienteres medizinisches Equipment bis hin zu quasi unzerbrechlichen Smartphones mit neuen Formfaktoren ist alles denkbar.

Ich bin leider nicht auf die überfüllte Keynote gekommen, hoffe aber, dass Samsung die Prototypen auch in der eigenen Messehalle zeigen wird und ich mehr Bilder liefern kann.

via