446 Prozent stärkere Nachfrage – Carphone Warehouse meldet Rekord für das Galaxy S 4

Fragt man das Netz, ist das Samsung Galaxy S 4 längst nicht so begehrt wie das Samsung Galaxy S III. Kollege Caschy hat zur Abstimmung gerufen und bei 5.800 Stimmen muss sich das Samsung Galaxy S 4 mit dem dritten Platz nach dem Nexus 4 und dem iPhone 5 begnügen, wenn es um den Smartphone-Favoriten geht.

Samsung Galaxy S4 AAS 620x413 446 Prozent stärkere Nachfrage   Carphone Warehouse meldet Rekord für das Galaxy S 4

Natürlich: Vor dem Marktstart zu fragen ist so eine Sache, aber in etwa deckt sich das Ergebnis, was man die letzten Tage im Netz wahrnimmt. Wobei meistens das HTC One in Verbindung mit dem Samsung Galaxy S 4 als Smartphone-Favorit genannt wird. Tatsächlich ist das Netz aber nicht die breite Masse der Käufer [wobei meiner Meinung nach hier die meisten “Influencer sitzen mMn] und wohl auch dank Samsungs unglaublich hohem Marketing-Budget scheint auch das neue Samsung Galaxy S 4 einzuschlagen wie eine Bombe. Carphone Warehouse, einer der größten Elektronik-Händler in Großbritannien, meldet eine Steigerung der Vorbestellungen um 446 Prozent im Vergleich zu dem Samsung Galaxy S III.

“The record breaking launch of the Galaxy SIII last year was always going to be a tough one to beat, ut Samsung have pulled out all the stops with a dazzling new device that’s sure to inspire many people to make the switch to Android from other operating systems.” - COO Graham Stapleton

Auch wenn das genaue Datum noch fehlt (die Chancen stehen gut für den 26. April) und ein Preis ebenfalls noch nicht in UK feststeht, das Samsung Galaxy S III hat man bereits um Längen geschlagen bei den Vorbestellungen. Die Verkaufszahlen für Mai dürften entsprechend werden bei Samsung.

Quelle