Samsung stellt künftig keine SoCs mehr für Apple her

Die Beziehung zwischen Samsung und Apple ist schwierig. Lange Zeit waren die beiden Firmen gute Handelspartner, nun sind sie zerstritten und wollen voneinander unabhängig sein. Samsung ist dies bereits dadurch gelungen, dass Apple keine Komponenten für Smartphones produzieren kann, die Samsung nicht auch produzieren kann.

TSMC Logo Samsung stellt künftig keine SoCs mehr für Apple her

Apple hingegen lässt von Samsung derzeit noch SoCs bauen, die in diversen iOS-Geräten verbaut sind. Apple ändert dies ab 2014 und überlässt diese Aufgabe dem Unternehmen TSMC aus Taiwan. Ein Teil wird bis mindestens 2015 zwar noch von Samsung hergestellt, doch bewegt sich Apple so von Samsung als Geschäftspartner weg, hin zur Unabhängigkeit von der Konkurrenz.  Weiterlesen

Bericht: Samsung Galaxy Note 3 kommt mit einem flexiblem 5,99″ Display

Erst vor kurzem gab es einen Bericht über das Display des Samsung Galaxy Note 3, der besagte, dass das Samsung Galaxy Note 3 in einer LCD und in einer AMOLED Variante erscheinen wird.

samsung flexibles display Bericht: Samsung Galaxy Note 3 kommt mit einem flexiblem 5,99 Display

Laut der koreanischen Webseite MTMedia wird das Galaxy Note 3 sogar in einer Version mit einem 5,99 Zoll großen flexiblem AMOLED Display erscheinen. Ob dies eine außergewöhnliche Anwendung ermöglichen soll oder lediglich zur Resistenz gegen Schäden beitragen wird, hat man in dem Bericht nicht erwähnt.  Weiterlesen

Samsung Smartphones werden noch stärker subventioniert als iPhones

In den USA raten immer mehr Netzbetreiber zur Wahl von nicht-Apple Smartphones und ursprünglich dachte man, dass dies an höheren Subventionen für das Apple iPhone liegt. Jetzt hat sich aber herausgestellt, dass Samsung Smartphones sogar noch stärker subventioniert werden als iPhones.

us handset subsidy price ratios Samsung Smartphones werden noch stärker subventioniert als iPhones

Während in den USA die Kosten für ein iPhone durchschnittlich zu 74 % subventioniert werden, gilt dies für Samsung Smartphones mit 84 %, so sagt es zumindest ein Bericht von ABI Research. So ist unklar, warum in den USA von Netzbetreibern immer öfter zu Samsung Smartphones statt dem iPhone geraten wird – geht es am Ende vielleicht doch um die Zufriedenheit des Kunden?  Weiterlesen

Video: Android 4.3 auf dem Samsung Galaxy S4

SamMobile hat gestern eine Custom ROM auf Basis der geleakten Android 4.3 Firmware veröffentlicht, die sich auf dem normalen Samsung Galaxy S4 installieren lässt (Installation auf eigene Gefahr). PhoneArena hat sich die Custom ROM angesehen und ein kurzes Video gemacht.

Screenshot 2013 06 28 10 27 24 348x620 Video: Android 4.3 auf dem Samsung Galaxy S4

Ähnlich wie auf den gestrigen Screenshots lassen sich visuell keine großen Neuerungen in Android 4.3 feststellen, von der Kamera App einmal abgesehen. Lediglich unter der Haube gibt es sie. Android 4.3 bietet Unterstützung für das Low Energy Profile von Bluetooth und es gibt ein paar neue Entwickleroptionen. Gegenüber Android 4.2 hat sich wohl auch die Leistung verbessert. Das wird jedoch wohl nicht alles gewesen sein, was sich geändert hat und noch ändern wird. So muss vorerst die offizielle Vorstellung der Version abgewartet werden.  Weiterlesen

Samsung veranstaltet die Mobile App Academy auch dieses Jahr wieder!

Wie bereits im letzten Jahr wird Samsung auch dieses Jahr wieder die “Mobile App Academy” veranstalten. Während des zweitägigen Events haben STEM (oder wie wir sagen würden: MINT=Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften, Technik) Schüler des elften und zwölften Jahrgangs die Möglichkeit, neue und revolutionäre App-Ideen zu präsentieren.
GS4 Blue 7 620x413 Samsung veranstaltet die Mobile App Academy auch dieses Jahr wieder! Das Event wird an sechs unterschiedlichen Orten in den USA stattfinden. Auf der Mobile App Academy werden zudem zahlreiche App Entwickler und Unternehmer zugegen sein, so dass die Schüler die Möglichkeit erhalten, mit Profis ins Gespräch zu kommen.

Die teilnehmenden Schüler können darüber hinaus saftige Preise absahnen. Das beste Appkonzept erhält ein Stipendium in Höhe von 20.000 $, die Zweit- und Drittplatzierten eines in Höhe von 10.000 $ und 5000 $. Dazu erhalten alle Preisträger, genau wie die Viert- und Fünftplatzieren, ein Samsung Galaxy S4.

Da ich demnächst in den Staaten unterwegs sein werde, sollte ich mir am besten auch einmal ein gutes Appkonzept überlegen :-P. Bei den Preisen lohnt sich das ja allemal!

Samsung stellt portablen DVD-Brenner vor, erhältlich für 38 €

Die Popularität optischer Medien nimmt zwar zumindest gefühlt immer weiter ab, dennoch sind sie für viele noch etwas ganz alltägliches. Allein für Datensicherungen werden in meiner Familie unzählige DVDs und CDs gebrannt, mein Großvater hat bis vor wenigen Wochen sogar noch Disketten benutzt – weil es sich seiner Meinung nach bewährt hatte.

SE 218CN black 620x387 Samsung stellt portablen DVD Brenner vor, erhältlich für 38 €

Nicht jeder Laptop hat aber mittlerweile ein entsprechendes Laufwerk an Bord, da es oft nicht gebraucht wird und viel Platz einnimmt. Ich selbst habe in meinem Desktop PC auch kein optisches Laufwerk mehr, brauche aber ab und zu mal ein DVD-Laufwerk für Daten, die ich früher mal gespeichert habe. Für solche Fälle ist ein externen USB Laufwerk sicherlich nützlich.  Weiterlesen