Galaxy S5 doch mit mehr als 8 GB Speicher: Fast 2 GB mehr als beim Galaxy S4

Vor ein paar Tagen berichteten wir auf Basis eines Artikels von AndroidCentral, dass das Galaxy S5 nur 8 GB freien Speicher für den Nutzer haben wird. Telekom-Presse hat noch einmal genauer recherchiert und ein Galaxy S5 unter die Lupe genommen, wobei herauskam, dass tatsächlich mehr als 8 GB Speicher frei sind.

Galaxy S5 Speicher 3 Galaxy S5 doch mit mehr als 8 GB Speicher: Fast 2 GB mehr als beim Galaxy S4

Fälschlicherweise hat AndroidCentral MWC-Demovideos mit in den Speicherverbrauch des Systems eingerechnet, was natürlich zu falschen Ergebnissen führt. Auf den finalen Geräten werden diese nicht vorhanden sein, wodurch immerhin 2,02 GB frei werden. Löscht man diese, sind für den Nutzer insgesamt 10,7 GB verfügbar, also 2 GB mehr als beim Galaxy S4.

Samsung hat sich entgegen den bisherigen Berichten also nicht verschlechtert, sondern verbessert und auf die Kritik gehört. Möglicherweise wird sogar noch mehr Speicher frei, falls Samsung die Software bis zum Marktstart noch weiter optimieren kann.

Empfehlung: Samsung Galaxy S4