Kampf der Display-Giganten: Galaxy S5 vs. HTC One M8 vs. Xperia Z2 vs LG G Pro 2

Die Displays heutiger Top-Smartphones sind unglaublich gut. Wer eines der ersten iPhones oder ein HTC G1 hatte, weiß, wie sehr sich die Technik in den letzten Jahren entwickelt hat. Auffällig ist aber vor allem, dass verschiedene Hersteller auf verschiedene Display-Technologien setzen, die Qualität aller Top-Displays aber weitgehend gleich ist.

Samsung-Galaxy-S5-HTC-One-M8-Sony-Xperia-Z2-LG-G-Pro-2-012

Sichtbare Unterschiede gibt es eigentlich nur noch bei der Farbdarstellung. Samsung wird immer wieder vorgeworfen, dass Farben auf AMOLED-Displays übersättigt dargestellt werden und die Qualität des Displays damit künstlich verbessert wird. Zwei Vergleichsbilder von ePrice belegen jedoch das Gegenteil. 

Samsung-Galaxy-S5-HTC-One-M8-Sony-Xperia-Z2-LG-G-Pro-2-0122

Die Farbdarstellung des Galaxy S5 wirkt in meinen Augen sogar realistischer als die Farbdarstellungen des Xperia Z2 und HTC One M8, die beide mit LCD-Displays ausgestattet sind.

(via PhoneArena)

Empfehlung: Samsung Galaxy S5