Samsung NX3000, WB350F und MicroSDs über Nacht günstig bei Mediamarkt

Mediamarkt haut bei einer Aktion namens “Tiefpreisspätschicht” über Nacht ein paar gute Preise bei Fotoequipment raus. Die Samsung NX3000, die WB350F sowie eine Speicherkarte mit 64GB oder 32GB winken mit guten Preisen.

Samsung Mediamarkt Tiefpreisschicht 716x459 Samsung NX3000, WB350F und MicroSDs über Nacht günstig bei Mediamarkt

Die Samsung NX3000 DSLM mit 20MP APS-C CMOS-Sensor und mit dem meiner Meinung nach für ein Kitobjektiv echt brauchbaren 16-50mm Powerzoom kostet 249 Euro, sonst zahlt man laut Idealo 285 Euro. Die WB350F ist eine einfache Kompaktkamera mit 16MP Sensor und 21-fachem optischen Zoom. Klar, mit einer Systemkamera kann die Nummer nicht mithalten, aber für 88 Euro kann man nicht meckern – bei Idealo werden eigentlich noch mindestens 120 Euro fällig. Weiterlesen

Samsung Galaxy Note 4 vs Samsung Galaxy Note 3 Vergleich – 2014er gegen 2013er Flaggschiff im Detail

Die Note-Serie hat sich bei Samsung zum Flaggschiff gemausert und ich würde mich nicht wundern, wenn bei den Verkaufszahlen das Samsung Galaxy Note 4 das Galaxy S5 überholt.

N4N3 YT 716x402 Samsung Galaxy Note 4 vs Samsung Galaxy Note 3 Vergleich   2014er gegen 2013er Flaggschiff im Detail

Das Samsung Galaxy Note 4 ist ab heute offiziell im deutschen Handel verfügbar, Zeit für einen ausführlichen Samsung Galaxy Note 4 Samsung Galaxy Note 3 Vergleich. Das 2013er gegen das 2014er Flaggschiff im Detail.
Weiterlesen

5G-Internet: Samsung erreicht Geschwindigkeitsrekord von 1,2Gb/S bei 110 km/h

Während hier im Neuland das Angebot an 4G/LTE noch sehr dürftig ist, können Nutzer in nicht komplett technisch zurückgebliebene Ländern wie etwa Finnland eine 100Mbit 4G-Flatrate für 20 Euro im Monat buchen. Klar, dass in solchen Ländern eine Drosselkom kaum ein Thema ist und auch entlegene Bauernhöfe flottes Internet haben, nur schade, dass so etwas in Neuland nicht geht.

Samsungs 5G technology 5G Internet: Samsung erreicht Geschwindigkeitsrekord von 1,2Gb/S bei 110 km/h

In den Laboren der Hersteller ist 4G schon Schnee von gestern, dort arbeitet man an dem nächsten Standard: 5G. Dieser soll deutlich höhere Geschwindigkeiten bei noch niedrigerer Latenz bieten und zudem auch bei hohen Geschwindigkeiten eine stabile Internetverbindung ermöglichen. Weiterlesen

Samsung Galaxy Note 4 Gameplay – Spiele auf dem Flaggschiff

Das Samsung Galaxy Note 4 ist dank 5,7 Zoll QHD SAMOLED Display, Snapdragon 805 und 3GB Arbeitsspeicher prädestiniert zum Zocken, insofern habe ich gestern auf dem Boliden etwas länger gedaddelt.

GameplayCollage 716x477 Samsung Galaxy Note 4 Gameplay   Spiele auf dem Flaggschiff

Große Unterschiede zum Galaxy Note 3 gibt es nicht, zum Zocken finde ich die Lautsprecherposition des Samsung Galaxy Note 4 etwas besser, einige Spiele sind dafür noch nicht auf die hohe 2560×1440 Pixel-Auflösung des Note 4 angepasst. Weiterlesen

Gameboy Color Spiele laufen auf der Samsung Gear Live: Pokemon am Handgelenk

Bereits vor einigen Tagen hatte Christian darüber geschrieben, dass die Samsung Gear Live auch Windows 95 beherrscht – quasi zumindest. Mit Hilfe eines Emulators konnte man DOS und das darauf basierende Windows 95 an das Handgelenk bringen. In der Praxis wohl interessanter dürfte das neue Projekt des gleichen Spielkinds Corbin Davenport sein: Mit dem Emulator VGB Gameboy Color Spiele an das Handgelenk bringen.

GearLIve Pokemon 716x397 Gameboy Color Spiele laufen auf der Samsung Gear Live: Pokemon am Handgelenk

Der Gameboy Color ist nun schon über 16 Jahre alt, da die Samsung Gear Live allerdings auf Android Wear setzt, kann hierauf relativ einfach ein Emulator installiert werden, der Spiele für den Gameboy Color unterstützt. Weiterlesen

Samsung bringt ab 2015 WiFi 802.11ad mit bis zu 575MB/s auf den Markt

Standards sind so eine Sache: Viele Hersteller entwickeln neue Technologien und am Ende wird dann darum gekämpft, welche sich auch am Markt durchsetzt. Um diese Ressourcenschlacht zu vermeiden einigen sich bestimmte Zusammenschlüsse auf Standards auf deren Basis dann auch entsprechende Endgeräte entwickelt werden.

AAS YouTube 620x348 Samsung bringt ab 2015 WiFi 802.11ad mit bis zu 575MB/s auf den Markt

Bereits 2012 haben sich diverse Hersteller auf den 802.11ad WiFi-Standard geeinigt. Statt bisher maximal mit 5 GHz funkt 802.11ad mit 60GHz über eine deutlich kürzere Distanz, kann dann allerdings auch höhere Geschwindigkeiten erreichen.  Weiterlesen