Samsung Galaxy S6 und S6 Edge zeigen sich auf Pressebild

Samsung hat es dieses Mal fast geschafft. Leider nur fast. Nachdem das Samsung Galaxy S6 von einem AT&T Mitarbeiter in Luftpolsterfolie auf ziemlich vielen Bildern gezeigt wurde, hat nun ein, von Reddit als Mitarbeiter des US Providers Sprint verifizierter Nutzer, ein Pressebild des Galaxy S6 und Galaxy S6 Edge veröffentlicht.

Samsung_Galaxy_S6_Sprint_Leak

Das Bild ist Teil der Six Appeal Kampagne, in deren Rahmen bereits andere – da auch von Samsung gewollte – Teaser zum Galaxy S6 Edge gespielt wurden. Das neue Bild scheint aber erst für eine Kampagne nach der Vorstellung gedacht zu sein. Weiterlesen

Samsung Galaxy S6 und Galaxy S6 Edge zeigen sich auf zahlreichen Bildern [UPDATE6: Weitere Bilder]

Vier Tage vor der Vorstellung des Samsung Galaxy S6 gibt es nun das erste Bild, von dem Gerät im zusammengebauten Zustand. Den bisher wohl besten Leak gab es von einer asiatischen Toilette, nun hat in dem Forum xda-developers jemand ein Sample des Providers AT&T in die Finger bekommen. Wir halten euch auf dem Laufenden, am zuverlässigsten über unsere AllAboutSamsung-App mit Push-Funktion für Breaking News.

Samsung_Galaxy_S6_ATT_Leak

Das Layout der Front aus Kamera und Sensoren passt zu dem Layout, was diverse Hüllenhersteller hatten, der Rahmen passt ebenfalls zu dem Toiletten-Leak und auch die Position des Pulsmessers auf der Rückseite deckt sich mit bisherigen Rendern von Hüllenherstellern. Weiterlesen

Samsung Galaxy S5: Update bringt auch in Deutschland den Lautlos-Modus zurück [XXU1BOB7]

Google hat bekanntlich etwas zu viel gezecht oder etwas zu viel die gelockerten Gesetze in den USA zum Cannabis-Konsum ausgenutzt und mit Android 5.0 den Lautlos-Modus entfernt. Theoretisch kann man sich mit dem Ruhemodus behelfen, aber wirklich praktisch ist dies nicht und so wurde Google häufig hierfür kritisiert. Samsung hat mit dem Update des Galaxy S5 und Galaxy Note 4 eben diese Änderung aber übernommen und so auch den Lautlos-Modus entfernt.

GalaxyS5_Mute_Update

Dieser Fehler wird nun in Deutschland mit einem Update behoben. Das Update trägt die Versionsnummer XXU1BOB7 und damit exakt die gleiche Nummer, wie das Android 5.0 Update des Galaxy Note Edge. Bei diesem wurde der Lautlos-Modus bereits vor dem Update schon ergänzt und ist dort also nie verschwunden. Weiterlesen

“Six Appeal” – Ein erster Blick auf das Galaxy S6 Edge [UPDATE2]

Nachdem Samsung bereits einige Teaser für das Galaxy S6 veröffentlicht hat, folgt nun auch ein Teaser für das Galaxy S6 Edge, der uns einen ersten Blick auf das gebogene Smartphone erhaschen lässt. Samsung scheint von dem Gerät überzeugt zu sein: Der Titel des Teasers lautet “Six Appeal”.

galaxy s6 teaser 2

Veröffentlicht wurde der Teaser auf der Vorbestellerseite des Mobilfunkbetreibers T-Mobile USA. Viele Medien schreiben, dass es sich um das Galaxy S6 handle, doch bereits seit einiger Zeit ist bekannt, dass Samsung zum diesjährigen MWC zwei Flaggschiffe im Gepäck haben wird: das Galaxy S6 und die entsprechende Edge-Variante, wie wir sie auch schon zum Galaxy Note 4 gesehen haben. Weiterlesen

Samsung Galaxy Note 3 SM-N9005 bekommt Android 5.0 in Deutschland – Geräte von Vodafone machen den Anfang

Nachdem seit wenigen Minuten das Samsung Galaxy Note 4 in Deutschland mit Android 5.0 versorgt wird, ist nun auch das Samsung Galaxy Note 3 an der Reihe. Allerdings müssen sich Geräte ohne Branding noch gedulden, den Anfang machen zunächst Geräte des Providers Vodafone.

Samsung_Galaxy_Note3_Review-9

Das Update ist OTA seit wenigen Minuten verfügbar, manuell kann man in den Einstellungen -> Systeminformation -> Softwareupdates überprüfen, ob das Update bereit steht. Weiterlesen

Samsung Galaxy Note 4 erhält Android 5.0 Lollipop in Deutschland

Das ging deutlich schneller als erwartet: Nachdem vorgestern die ersten Exynos-Versionen des Galaxy Note 4 mit Android 5.0 versorgt wurden, wird seit heute auch das Samsung Galaxy Note 4 SM-N910F mit dem Snapdragon 805 mit dem Android 5.0 Update befeuert.

Samsung_Galaxy_Note4_Lollipop_Deutschland

Das Update für das Samsung Galaxy Note 4 ohne Branding (DBT) ist OTA verfügbar und mal eben schlanke 984MB groß und sollte angesichts der Größe nur über ein WLAN bezogen werden. Mit dem Update auf Android 5.0 kommen einige optische Änderungen sowie auch neue Funktionen auf das Samsung Galaxy Note 4. Weiterlesen