Samsung zeigt UD590 UHD LED-Monitor mit einer Milliarde Farben

Das menschliche Auge kann etwa 10 Millionen Farben unterscheiden, doch Samsung ist das egal. Mit dem UD590 hat Samsung einen LED-Monitor vorgestellt, der eine Milliarde Farben darstellen kann. Sehr gut ist auch die Reaktionszeit des Displays, diese beträgt gerade einmal 1 ms.

SamsungUD590 630 wide Samsung zeigt UD590 UHD LED Monitor mit einer Milliarde Farben

Mit der Picture-In-Picture Funktion können auf dem 28″ großen UHD / 4k Bildschirm zwei Eingänge gleichzeitig dargestellt werden, beispielsweise um beim Arbeiten fernsehen zu können. Platz genug ist dafür ja da. Für die gebotenen Funktionen ist der Preis gar nicht mal schlecht: 699,99 US-Dollar wird der UD590 kosten und ab dem 18. April in den USA verfügbar sein.  Weiterlesen

ATIV Book 9 Style ab KW 15 für 1099 Euro verfügbar

Samsung hat auf der CeBIT das ATIV Book 9 Style vorgestellt, das mit einem entspiegelten 15,6″ FullHD Display, Intel Core i5 und einer 128 GB SSD auf den Markt kommen wird. Dazu kommt eine Rückseite in Lederoptik, die an die Galaxy Note Serie angelehnt ist. Nun hat Samsung den Preis und Verfügbarkeit des Notebooks genannt.

LUCAS2 11 004 R Perspative Jet Black 1 716x477 ATIV Book 9 Style ab KW 15 für 1099 Euro verfügbar

Ab Kalenderwoche 15, also bereits übernächste Woche, wird das Notebook für 1099 Euro auf den Markt kommen. Dabei handelt es sich um die UVP, das heißt der Preis dürfte auch noch etwas fallen: Das normale ATIV Book 9 ist seit Juli 2013 erhältlich, seitdem ist der Preis um 14 % (150 Euro) gefallen. Auf Amazon ist das ATIV Book 9 Style bisher nicht vorbestellbar, dürfte dort aber sicher bald auftauchen*. Weiterlesen

Wie sah Samsungs TV-Werbung eigentlich früher aus?

Ziemlich genau so: Bei Samsung4Campus habe ich eben auf Facebook eine alte Laptop-Werbung von Samsung gesehen, ein absolutes Juwel icon wink Wie sah Samsungs TV Werbung eigentlich früher aus?

Samsung old ad 716x470 Wie sah Samsungs TV Werbung eigentlich früher aus?

Der Samsung Notemaster stammt aus dem Jahr 1994 und kommt mit einem 486er von Intel aus, konnte also mehr als meine erste Kiste mit einem 286er an Bord. Eine 340MB oder 520MB große 2.5″ HDD war ebenso vorhanden wie 8MB RAM und ein TFT mit 640×480 Pixel. Günstig war der Notemaster auch, nur 4.990 Dollar wurden für das Wunder der Technik fällig.  Weiterlesen

Samsung Chromebook 2 ist 125 % schneller als der Vorgänger

Anfang des Monats hat Samsung das Chromebook 2 vorgestellt, das neben einiger neuer Hardware auch ein neues Design in Lederoptik mitbringt. Obwohl die neue Optik tatsächlich das Highlight ist, hat sich auch unter der Haube laut Samsung einiges getan.

Chromebook2 13 013 Dynamic Luminous Titan LR 2 Samsung Chromebook 2 ist 125 % schneller als der Vorgänger

Das erste Chromebook wurde von einem Exynos Dual-Core Prozessor angetrieben, nun ist ein Exynos 5 Octa mit acht Kernen verbaut. Damit ist das Chromebook 2 bis zu 125 % schneller als der Vorgänger, wenn es um Berechnungen geht und doppelt so schnell, wenn der Prozessor sich mit Medien beschäftigen darf.  Weiterlesen

Samsung startet Massenproduktion von 4 Gb DDR3 im 20nm Verfahren

Samsung will wieder einmal den Markt anführen und produziert erstmals 4 Gigabit DDR3 RAM im 20nm Verfahren. Gegenüber dem 25nm Verfahren sind die neuen RAM Chips bis zu 25 Prozent sparsamer und nehmen natürlich auch weniger Platz ein.

20nm 4Gb DDR3 03 Samsung startet Massenproduktion von 4 Gb DDR3 im 20nm Verfahren

Um dafür nicht eine völlig neue Fertigungstechnik entwickeln zu müssen, hat Samsung ein Verfahren entwickelt, mit dem bereits bestehende Technik für die Produktion verwendet werden kann. Diese legt zudem die Grundlagen für die künftige 10-19nm Produktion, was allerdings wohl noch eine Weile dauern wird.  Weiterlesen

Samsung Chromebook 2 mit Lederoptik im deutschen Hands-On

Derzeit läuft die CeBIT in Hannover, dort stellt Samsung auch erstmalig das Samsung ATIV Book 9 Style und das neue Chromebook 2 aus. Beide kommen in der, mit dem Galaxy Note 3 erstmals eingeführten, bekannten Lederoptik daher.

Chromebook2 Mobilegeeks CeBIT 716x402 Samsung Chromebook 2 mit Lederoptik im deutschen Hands On

Sascha von Mobilegeeks hat sich die beiden Chromebook 2 Geräte direkt gekrallt und vor die Kamera gezerrt. Beide Geräte laufen mit Chrome OS, kommen mit 4GB Arbeitsspeicher und 16GB eMMC (Flash-Speicher statt SSD oder HDD), Exynos 5 Octa und einer 720p Webcam. Das 13,3 Zoll Modell kommt mit einer FullHD-Auflösung und einer Akkulaufzeit von 8,5 Stunden, die 11,6 Zoll Version dagegen mit 1366×768 Pixeln und 8 Stunden Laufzeit. Für UVPs von rund 320 (11,6 Zoll) bzw 399 (13,3 Zoll) Euro kann sich das absolut sehen lassen. Wer ohnehin nur Facebook und Co nutzt und kein Problem damit hat, Office über Google Docs zu nutzen, findet hier für schmales Geld potente Hardware – wobei mich der geringe Speicher immer wieder abschreckt. Weiterlesen