Premiumzoom: das F2-2,8/1650 S Teil 2

Im ersten Teil habe ich Euch das Samsung NX 16-50S Premiumzoom schon einmal kurz vorgestellt, das sowohl was Wertigkeit, optische Qualität als auch Preis angeht, Samsung helfen soll, das System NX entsprechend am oberen Ende des Kameramarkts zu positionieren.

Aktuell bieten im Bereich spiegellose Systemkameras unter anderem Fuji X mit der X-T1, Olympus mit der OM Serie (E-M1/M5) und Panasonic mit der GH3/4 gegen Staub und Feuchtigkeit abgedichtete Kameras und jeweils eine paar wenige abgedichtete Objektive an.

Hier hat Samsung jetzt nachgezogen und stellt (bald) in der Kombination mit der NX1 auch das passende Gehäuse dazu zur Verfügung.

SSPSAM 0070 43 716x492 Premiumzoom: das F2 2,8/1650 S Teil 2

Was kann das S Zoom denn nun, wenn es losgelassen wird? Weiterlesen

Samsung goes Premium: F2-2,8/1650S

Da Lars das S ja schon angeteasert hat, hier ein weiterer Appetithappen zum neuen Samsung Standardzoom.

SSPSAM 0080 53 716x492 Samsung goes Premium: F2 2,8/1650S

Wobei Standard hier nur der Brennweitenbereich ist, alles andere, auch der Preis, ist schon etwas besonderes.

Auf der CES in Las Vegas hatte Samsung neben der NX30  auch zwei neue Objektive vorgestellt, die beide den Standardzoombereich von 16mm Weitwinkel bis 50mm Telebrennweite abdecken und einen Bildstabilisator aufweisen, aber ansonsten grundverschieden sind. Da die Photokina aktuell vor der Tür steht und die Gerüchte auch bei Samsung Neuigkeiten vorhersagen  ist es Zeit das neue Topobjektiv für die NX Serie mal genauer unter  die Lupe zu nehmen

Weiterlesen

Der Samsung Activity Tracker im Test

Mit dem Activity Tracker hat Samsung vor einiger Zeit eine günstige Alternative zum Fitbit Fitness-Tracker auf den Markt gebracht, sodass es einen Blick wert ist. Viel zu selten testen wir Produkte von Samsung, die nicht der Smartphone- oder Tablet-Sparte entspringen. Redcoon hat uns das Gerät freundlicherweise zum Testen zur Verfügung gestellt.

activity tracker 5 716x401 Der Samsung Activity Tracker im Test

Optik und Haptik

Zunächst einige Worte zum Äußeren des Activity Trackers, denn da dieser ständig getragen werden sollte, ist dies ein wichtiger Aspekt des Tests. Das Gerät selbst ist eigentlich nur ein kleiner quadratischer Kasten mit etwa 6 Gramm Gewicht. Um zuverlässig arbeiten zu können, muss der Activity Tracker mit einem Armband oder einem Klipser befestigt getragen werden. Weiterlesen

Samsung Level Over und die Level App – wie gut ist der Premium-Kopfhörer wirklich?

Es ist so weit, die Level Kopfhörer müssen wieder zurück. Bisher hatte ich 1 ½ Wochen lang Zeit um mich mit der neuen Premium-Reihe zu beschäftigen. Wirklich vermissen werde ich aber wohl nur zwei von den dreien.

 Samsung Level Over7 1500x845 Samsung Level Over und die Level App   wie gut ist der Premium Kopfhörer wirklich?

Aufgrund von technischen Problemen musste ich das komplette Review leider in zwei Teile aufteilen, bei der Menge an Text sollte das aber nicht unbedingt schaden. Wer sich auch für die Level On und Level In interessiert, kann sich hier den entsprechenden Artikel zu denen durchlesen. Hier geht es jetzt nur um die Level Over* und die dazugehörige App.

Weiterlesen

Samsung Level In und On – die ersten beiden der neuen Kopfhörer im ausführlichen Test

Der zweite Einblick von mir in die Welt der Premium-Kopfhörer von Samsung ist fertig. Perfekt war keiner der ersten beiden Kopfhörer, aber zumindest einer der beiden hat mich schon ziemlich überzeugt. Morgen müssen die Kopfhörer wieder zurück, falls ihr Fragen habt könnt ihr die gerne in den Kommentaren stellen.

Samsung Level On31 1500x845 Samsung Level In und On   die ersten beiden der neuen Kopfhörer im ausführlichen Test

Das erste Mal Testgeräte, und das nach grade mal zwei Monaten des Bloggens. Hat mich ziemlich gefreut als die beiden Jungs mir angeboten haben, die Level zu übernehmen. Am 7.07. kamen diese dann an und ich hatte erst mal Angst, dass ich mich von der Geste des Leihens überrumpeln lasse und die Dinger zu sehr lobe. Hat sich aber nach ein paar Tagen relativiert. Ich glaube, dass ich die Kopfhörer sehr differenziert bewerten konnte. Ab und zu vielleicht auch ein wenig hart.

Weiterlesen

Samsung Level Kopfhörer – mein erster Eindruck

Im Moment habe ich die Samsung Over, On und In bei mir zuhause liegen. Bis auf die fehlende Level Box also das komplette premium Sortiment an Samsung Kopfhörern. Zwei Tage lang habe ich die Kopfhörer bisher getestet, es wird also Zeit für meinen ersten Eindruck.

 Samsung Level On3 1500x845 Samsung Level Kopfhörer   mein erster Eindruck

Alle Kopfhörer kamen in sehr schicken, durch Magnete verschlossene, Klapp-Boxen – allerdings sind diese schon ziemlich groß. Was sich jeweils in den Boxen befindet? Natürlich die Kopfhörer, ein entsprechendes Kabel (wenn nicht fest verbunden) zur Verbindung mit der nächsten 3,5 mm Buchse und eine Transportbox aus Stoff. Bei den Level Over liegt auch noch eine kurze Bedienungsanleitung bei. Optik und Haptik rufen laut: “premium!”.

Weiterlesen