HTC stellt ehemaligen Marketingchef von Samsung USA ein

HTC lernt gerade offenbar, dass Marketing extrem wichtig für den Erfolg eines Smartphones ist. Nun hat HTC einen ehemaligen Mitarbeiter Samsungs namens Paul Golden eingestellt, der vorher bei Samsung USA Leiter der Marketingabteilung war.

SAM 5269 716x477 HTC stellt ehemaligen Marketingchef von Samsung USA ein

Golden ist nun Berater der Vorsitzenden Cher Wang und nun stellt sich offensichtlich die Frage, ob Golden HTC durch gutes Marketing erfolgreicher machen könnte. Weder Samsung noch HTC haben sich bisher zu der Einstellung geäußert und werden dies wohl auch nicht tun.  Weiterlesen

Samsung Galaxy S5: Sechs Monate gratis Musikstreaming über Deezer

Samsung setzt derzeit verstärkt darauf, Nutzern Content von Drittanbietern kostenlos zur Verfügung zu stellen und ihnen so einen Mehrwert zu bieten. Für die Dienste eine feine Sache aufgrund des Werbeeffektes, für Samsung super um ein weiteres Verkaufsargument zu haben und der Kunde kann für eine gewisse Zeit auch davon profitieren.

Samsung Galaxy S5 main 716x477 Samsung Galaxy S5: Sechs Monate gratis Musikstreaming über Deezer

Nachdem man nun mit “Kindle für Samsung” eine Partnerschaft für eBooks mit dem Marktführer eingegangen ist, folgt nun mit Deezer auch eine Partnerschaft für Musikstreaming. Wie bereits in der Schweiz können Nutzer des Samsung Galaxy S5 nun sechs Monate kostenlos den Dienst “Deezer” mit rund 30 Millionen Titeln im Angebot nutzen. Sonst würde dieses Paket 60 Euro kosten, insofern lässt sich hier gut etwas sparen. Auf Wunsch können die Musiktitel zudem auch offline gespeichert werden. Allerdings ist Vorsicht geboten: Kündigt man den Dienst nicht rechtzeitig, verlängert dieser sich nach Ablauf der sechsmonatigen Gratisphase automatisch. Weiterlesen

Webseite mit Einblicken in Samsungs Designprozesse nun online

Vor gut einem Monat hat Samsung einen Teaser zu einer kommenden Design-Webseite von Samsung veröffentlicht, auf der sich Einblicke in die Design-Prozesse bei Samsung finden lassen sollen. Eigentlich sollte die Seite bereits am 27. März online gehen, doch seit kurzem ist sie nun online.

samsung design 716x392 Webseite mit Einblicken in Samsungs Designprozesse nun online

Die Seite selbst ist ziemlich schick, wenn auch etwas unübersichtlich. Neben “Design-Stories” zu Smartphones und Fernsehern lassen sich dort auch Infos zu Ausstellungen und Auszeichnungen finden, was die Seite unnötig komplex macht. Tolles Design trifft auf nicht all zu gute Bedienung – ähnlich wie bei Samsung Smartphones.

Samsung wird bald Stellungnahme zu Leukämie-Erkrankungen von Mitarbeitern abgeben

Samsung muss sich besonders seit Anfang Februar Vorwürfe gefallen lassen, dass man für einige Leukämie-Erkrankungen von Mitarbeitern verantwortlich ist. Nun hat Samsung angekündigt, dass bald eine Stellungnahme veröffentlicht wird.

another promise 716x334 Samsung wird bald Stellungnahme zu Leukämie Erkrankungen von Mitarbeitern abgeben

Ein Politiker einer kleinen Oppositionspartei Südkoreas hat derweil ein Gesetz gefordert, dass Samsung für die Schäden zur Verantwortung zieht und zu Schadensersatz verpflichtet. Weiterlesen

Samsung stellt neue SD-Karten-Serien vor: Standard, EVO und PRO

Samsung hat am Mittwoch ein neues SD-Karten Lineup vorgestellt, das sich durchaus sehen lassen kann. Es ist in drei neue Serien aufgeteilt, wie wir sie auch schon von SSDs von Samsung kennen: Standard, EVO und PRO.

lineup microSD and SD cards1 716x477 Samsung stellt neue SD Karten Serien vor: Standard, EVO und PRO

Die Standardserie umfasst insgesamt 8 Karten, von denen 4 microSDs sind. Grundsätzlich unterscheiden diese sich nur in der Größe, alle anderen technischen Spezifikationen sind identisch. Die Karten gibt es in 4, 8, 16 und 32 GB, haben alle eine maximale Transfergeschwindigkeit von 24 MB/s und gehören damit zur Klasse 6. Samsung gibt auf die Standard-Serie 5 Jahre Garantie. Weiterlesen

Warum Apple 2 Milliarden Dollar Schadensersatz von Samsung fordert

Jedes Mal, wenn Apple Samsung verklagt, geht mir die Frage nicht aus dem Kopf, wie Apple auf so immens hohe Summen an Schadensersatz kommt. Im aktuellen Gerichtsverfahren deckt Apple nun auf, warum die Forderungen so hoch sind.

Apple vs Samsung AAS 620x339 Warum Apple 2 Milliarden Dollar Schadensersatz von Samsung fordert

Zu Stande gekommen ist die Summe durch Berechnungen des MIT-Absolventen Christopher Vellturo, dessen Unternehmen Quantitative Economic Solutions sich mit der Berechnung beschäftigt hat. 4000 bis 5000 Stunden hat das Unternehmen bereits den Markt analysiert und damit viel Erfahrung gesammelt. Weiterlesen