Axel Springer und Samsung: Strategische Partnerschaft für digitale Medien

Axel Springer hat gestern per Pressemitteilung verkündet, dass man mit Samsung in Zukunft eine „strategische Partnerschaft“ führen wird. Ziel sei die Entwicklung von neuen Medienformaten in Europa.

Axel-Springer

Axel Springer, ein Name bei dem ich direkt die Augen aufriss. Der Verlag dem gefühlt jedes deutsche Schundblatt gehört, das vor Profitgier und Clickbait nur so trieft – unter anderem die BILD. Aber gut, meinem persönlichen Ärger möchte ich hier keine Luft machen. De facto ist der AS Verlag der größte seiner Art in Europa – aus strategischer Sicht also ein guter Partner für einen der größten Smartphone-Produzenten der Welt.

Weiterlesen

„A Curved Exhibition“ – Ausstellung von Instagram Fotos die mit einem Galaxy S6 fotografiert wurden

Instagram, eines der wenigen Social Networks das von mir persönlich noch bis heute gemieden wurde. Der Grund ist die irrsinnige Flut an langweiligen Fotos. Samsung hat sich 15 „Top Instagrammer“ geschnappt und diesen ein Galaxy S6/edge in die Hand gedrückt. Die Ergebnisse werden in Berlin ausgestellt.

unnamed (1)

Vom 2. bis zum 6. September stellt Samsung im „Bikini Haus“ Fotos der Instagrammer Thomas_K, JNUwa2000 und vielen anderen aus. Viele Instagram Nutzer werden wohl mindestens einen dieser Namen schon mal gelesen haben, zusammen zählen die drei Profile nämlich fast 1,4 Millionen Abonnenten. Bei der Ausstellung soll man unter anderem auch die Möglichkeit haben, mit einer Gear VR zu erleben wie einige Fotos geschossen wurden.

Weiterlesen

Internationale Samsung Pressekonferenz: Liveticker am 3.09. um 11 Uhr

Wie fast jeder Hersteller von Mobiltelefonen lässt sich auch Samsung nicht die Chance entgehen auf der IFA 2015 eine Pressekonferenz zu halten. Da das Galaxy Note 5 und Galaxy S6 edge Plus aber bereits vorgestellt wurden, fällt das große „UNPACKED“ aber leider aus.

samsung-ifa2015

Trotzdem bleibt noch die Internationale Samsung PK die jedes Jahr kurz vor der IFA gehalten wird und uns quasi zeigen soll, was wir auf dem Samsung Stand der IFA 2015 zu erwarten haben. Das Thema der Booth, und somit auch das der PK, lautet „In Sync with Life“. Wie auch schon auf der CES geht es also in Richtung „Internet of Things“. Lars und ich werden vor Ort sein und euch die Präsentation unter live.allaboutsamsung.de live tickern. Laut Pressemitteilung wird die Konferenz eine Stunde laufen.

Weiterlesen

Die Ergebnisse zu unserer Umfrage „Die neue Galaxy Generation – wie zufrieden seid ihr?“

Genau 6 Tage lang lief nun unsere Umfrage zu den neuen Flaggschiffen Galaxy S6 edge Plus und Galaxy Note 5. Stoff zum Fragen gab es genug, schließlich hat Samsung nun auch aus dem letzten Flaggschiff die MicroSD-Karte entfernt. Noch schlimmer: Samsung bringt das Galaxy Note 5 gar nicht erst nach Europa.

Umfrage-15-08-15

Bis jetzt (21.08.15, 14:27 Uhr) wurde genau 1581 mal auf „Submit“ gedrückt. Ein Blick auf die Ergebnisse zeigt auch bei grober Betrachtung schon klare Meinungen. Die meisten Stimmen wurden für einen MicroSD-Slot abgegeben. 955 Leute „verlangen“ einen MicroSD-Slot, zur Not auch gegen Aufpreis. Dagegen sprechen 191 Leute denen der interne Speicher (+ Cloud) ausreichend ist.

Weiterlesen

Samsung gibt Thema des eigenen IFA Stands bekannt

Wie jedes Jahr unterliegt auch dieses Jahr wieder die Ausstellung von Samsung zur IFA 2015 einem bestimmten Thema. Zur CES 2015 war es noch „IoT – Internet of Things“, die Ausstellung im CityCube wird unter dem Motto „In Sync with Life“ laufen.

samsung-ifa2015

Im Grunde geht es hier um das Zusammenspiel zwischen Mensch und Internet, also quasi wieder IoT. Wer bisher verpasst hat was das sein soll, hier ein kurzes Beispiel: Das „Internet“ und deine Geräte lernen dich kennen. Du trinkst jeden morgen einen frisch gebrühten Kaffee? Toll, in Zukunft könnte dir dein Zuhause die Arbeit abnehmen weil es automatisch die Kaffeemaschine anschmeißt sobald der Alarm des Weckers registriert wird.

Weiterlesen

4k? 8k? Schnee von gestern, Samsung arbeitet an 11k Smartphone-Display für 2018

Auf Twitter habe ich mit ein paar Komikern schon ein paar Mal diskutiert, welche Auflösung derzeit wirklich nötig ist. Für mich bleibt es weiterhin FullHD, 4k ist ein großer Mehraufwand in Sachen Verarbeitung und Upload, insofern wird dies für mich noch etwas dauern (die entsprechende Kamera fehlt auch noch).

Samsung_GalaxyS6_GearVR_main

Natürlich ist die Zukunft hochauflösend und geht über FullHD hinaus, 4k etabliert sich langsam und die Endgeräte werden günstiger – auch wenn der Content noch rar ist. Seit einigen Jahren gibt es auch immer wieder TV-Prototypen mit Auflösungen darüber hinaus, 8k genannt. Das Ergebnis ist  ein auch auf wenige Zentimeter gestochen scharfes Bild. In der Praxis ist der Nutzen davon eigentlich eher gering und die nötigen Datenmengen sind abartig groß, weshalb es hier noch einige Jahre dauern dürfte.

Weiterlesen