Samsung Gear S: Gebogene Smartwatch im ausführlichen Hands-On

Ein bisschen im Stress gestern untergegangen ist die Samsung Gear S. Die erste Smartwatch von Samsung mit einem gebogenen 2 Zoll AMOLED-Display und eigenem 3G-Modem:

Samsung GearS HandsOn 1 716x477 Samsung Gear S: Gebogene Smartwatch im ausführlichen Hands On

Vorab hatte die Zeit einfach nicht gereicht, dafür gibt es nun ein “echtes” Hands-On von der Vorstellung selber: Weiterlesen

“We will not give up with Tizen” – Samsung quartiert Android-Entwickler zu Tizen um

Tizen ist laut Aussagen noch immer ein wichtiger Schritt für Samsung. Nach verschiedenen Wearables und Kameras mit dem hauseigenen OS möchte man nicht so einfach aufgeben, und das ist auch gut so.

tizen logo We will not give up with Tizen   Samsung quartiert Android Entwickler zu Tizen um

Samsung hat mittlerweile wohl rund 1.000 Android-Entwicklern aus den eigenen Reihen ein neues Aufgabenfeld gegeben: Tizen. Mit dabei sind auch Entwickler, die bei den neusten Galaxy Produkten noch an der Software beteiligt waren. Ein Analyst rät Samsung aber dazu, mindestens 5.000 Entwickler an Tizen zu setzen, ansonsten könne man nicht richtig an dem System arbeiten.

Weiterlesen

Huawei: Tizen hat absolut keine Chance

Samsung arbeitet zusammen mit Intel und anderen Unternehmen an einem Betriebssystem namens Tizen, das in der Vergangenheit immer wieder mit Rückschlägen zu kämpfen hatte. Auch der chinesische Top 5 Hersteller Huawei hat sich an der Arbeit beteiligt, stellt diese nun aber vollständig ein. Der Grund: Tizen habe keine Chance mehr auf dem heutigen Markt.

Samsung Z SM Z910F 4 Huawei: Tizen hat absolut keine Chance

Dies hat Richard Yu, ein Top-Manager des chinesischen Herstellers gegenüber dem Wall Street Journal verlauten lassen. Android sei aktuell die einzige Option für Hersteller von Smartphones, von Apple natürlich abgesehen. Apple wird mit seinen iOS-Smartphones den hochpreisigen Sektor ansprechen, doch Android wird weiter dominant bleiben und den Markt anführen. Weiterlesen

Bericht: Das Samsung Z wird nicht mehr auf den Markt kommen

Letzten Monat musste die Tizen-Szene eine herbe Enttäuschung erfahren: Samsung brachte das Smartphone nicht im Juli auf den Markt und schob den Termin nach hinten. Dies geschah nach bereits etlichen Verschiebungen von Tizen-Smartphones, die teilweise sogar Spekulationen offen ließen, ob Samsung überhaupt noch echtes Interesse an Tizen hat. Nun gibt es weitere schlechte Nachrichten.

Samsung Z SM Z910F 4 Bericht: Das Samsung Z wird nicht mehr auf den Markt kommen

Laut einem Bericht der Tizen Experts wird das Samsung Z niemals seinen Weg auf den Markt finden. Dies entnimmt man mehreren zuverlässigen Quellen. Stattdessen will Samsung sich auf Low-End Geräte mit Tizen konzentrieren, wie zum Beispiel das SM-Z130H und das SM-130E. Damit will Samsung dann die vielen neuen Hersteller in China kontern, die Samsung im Preis unterbieten. Weiterlesen

Erste Tizen-basierte Custom ROM für die Galaxy Gear erhältlich

Wer aus der Android-Szene kommt, kennt Custom ROMs und ihre Vorteile, die aber immer weniger werden. Die Custom ROM-Szene für Tizen ist noch klein, da es noch wenig Erfahrung in diesem Bereich gibt. Nun ist aber ein erster Schritt getan: die erste Tizen-basierte Custom ROM für die Galaxy Gear ist erhältlich.

Samsung Galaxy Gear 2 tizen 716x471 Erste Tizen basierte Custom ROM für die Galaxy Gear erhältlich

Ein Tüftler namens Skin1980 hat diese entwickelt. All zu viele Modifikationen gegenüber der Standard-Firmware gibt es jedoch nicht:

  • XXUCNF1 basiert
  • Root
  • Akkuschonend
  • Bootanimation durch originale von Tizen ersetzt
  • Kamera-Sound entfernt
  • Schriftart auf Android L geändert

Weiterlesen

Samsungs Tizen-Smartphone “Z” verspätet sich – angeblich zu wenig Apps verfügbar

Bereits im Juni hat man das erste Smartphone mit Tizen vorgestellt. Mit der Snapdragon 800 CPU war man damals noch im absoluten High-End Bereich, mittlerweile gibt es aber schon wieder zwei Nachfolger von Qualcomm. Und wie es aussieht, wird der Prozessor bis zum tatsächlichen Release des Smartphones noch mehr Staub fangen.

Samsung Z SM Z910F 1 Samsungs Tizen Smartphone Z verspätet sich   angeblich zu wenig Apps verfügbar

Eigentlich sollte das Samsung Z ab dem dritten Quartal 2014 verfügbar sein, genauer gesagt ab der Tizen Developer Summit am 10. Juli in Moskau. Der Grund für die Verspätung: Es gibt nicht genügend Apps. Ob das wirklich ein plausibler Grund ist um Entwicklern und Geeks das Smartphone nicht zugänglich zu machen? Wohl kaum. Auch Android hatte am ersten Tag noch nicht mal einen Bruchteil der Menge an Apps zur Verfügung im Vergleich zu heute. Somit erscheint ein Release noch im Jahre 2014 als unwahrscheinlich, wenn es tatsächlich so arg wenig Apps gibt, wird man dieses Defizit wohl nicht innerhalb von etwa vier Monaten aufarbeiten können.

Weiterlesen