Gear Fit nutzt gekrümmten Akku von Samsung SDI

Die Samsung Gear Fit ist komplett gekrümmt, was einen erhöhten Aufwand bei der Herstellung bedeutet. Gerade Display und Akku machen dabei Probleme, doch für gekrümmte Displays hat Samsung nun bereits seit einiger Zeit Lösungen auf Lager. Dass man nebenbei auch gekrümmte Akkus ermöglicht hat, wurde aber erst jetzt bekannt.

sdi curved battery1 Gear Fit nutzt gekrümmten Akku von Samsung SDI

Der Akku wird von Samsung SDI, einem Tochterunternehmen hergestellt. Durch eine neue Technologie kann die Größe des Akkus bei erhöhter Kapazität reduziert werden. Auch wenn die Kapazität gerade einmal bei 210 mAh liegt, kann die Gear Fit laut Samsung bis zu fünf Tage ohne eine Ladung auskommen. Weiterlesen

Erstes Tizen-Smartphone von Samsung soll noch dieses Quartal auf den Markt kommen

Samsung hat in einem Interview mit Reuters allerlei kleine Bomben platzen lassen. So gab Yoon Han-kil, Samsungs Senior Vice President of Product Strategy, bekannt, dass noch in diesem Quartal ein Tizen-Smartphone von Samsung erscheinen wird.

tizen prototype Erstes Tizen Smartphone von Samsung soll noch dieses Quartal auf den Markt kommen

Dabei soll es sich um ein High-End Gerät handeln, sodass sich endlich zeigen wird, was Samsungs Android-Konkurrent wirklich kann. Samsung plante bereits einige Male den Marktstart eines Tizen-Smartphones, allerdings war der Markt dafür laut Samsung noch nicht bereit. Weiterlesen

Samsung plant Android-basierte Smartwatch für dieses Jahr

Google hat vor kurzem Android Wear vorgestellt, eine Variante von Android, die komplett für Smartwatches optimiert wurde. Samsungs Tizen-basierte Smartwatches Gear 2 und Gear 2 Neo sehen dagegen irgendwie blass aus, was man wohl nun auch in Südkorea erkannt hat.

Moto360 verge 2 716x402 Samsung plant Android basierte Smartwatch für dieses Jahr

So kündigte Samsung in einem Interview noch für dieses Jahr eine neue Smartwatch an, die auf Android basieren wird. Ob es sich dabei um Android Wear handeln wird, wurde nicht erwähnt, allerdings ist diese Option am wahrscheinlichsten. Samsungs Konkurrenten LG und Motorola haben bereits jeweils eine Smartwatch auf Basis von Android Wear angekündigt, sodass Samsung in Zugzwang geriet. Weiterlesen

Tizen als Betriebssystem für ein Rallye-Auto: Open-Source erobert die Autotechnik

Infotainment im Auto ist ein wachsender Markt, den Samsung und Intel als potentiellen Träger für ihr Betriebssystem Tizen ansehen. Aktuell wird an einem Tizen-basierten Rallye-Auto gearbeitet, das von Local Motors hergestellt wird.

Rally Fighter Connected Car Intel Tizen IVI 716x285 Tizen als Betriebssystem für ein Rallye Auto: Open Source erobert die Autotechnik

Zum Einsatz kommt eine speziell angepasste Version von Tizen, die für IVI (In-Vehicle-Infotaintment) optimiert ist. Das Betriebssystem kontrolliert dabei viele wichtige Dinge, die sonst andere Mikrochips erledigen. Die gesamte Elektronik ist dabei Open-Source, da das Projekt von der Linux Foundation gefördert wird.
Weiterlesen

Samsung Exynos 3250 treibt die neuen Samsung Gears an

Als Samsung die neuen Samsungs Gears vorgestellt hat, wurde nur wenig Wert auf die technischen Spezifikationen der Geräte gelegt. So wirklich interessiert hat sich für diese eigentlich sowieso niemand, denn der Fokus liegt mittlerweile mehr darauf, was man mit der Technik machen kann.

5jjgnXP2nLVWcx6j 716x454 Samsung Exynos 3250 treibt die neuen Samsung Gears an

Nun stellt sich heraus, dass die Gear 2 und Gear 2 Neo von einem Exynos 3250 angetrieben werden. Dieser Dual-Core Prozessor ist mit 1 GHz getaktet und speziell für diesen Anwendungsfall optimiert worden. In der Galaxy Gear kam ein ähnlicher Prozessor zum Einsatz, allerdings deaktivierte Samsung in diesem einen Kern und reduzierte die Taktfrequenz auf 800 MHz. Dadurch, dass Samsung nun auf Tizen statt Android setzt, konnte die Akkulaufzeit stark verbessert werden, sodass nun ein stärkerer Prozessor zum Einsatz kommen kann. Weiterlesen

Samsung Gear Fit: Update behebt Displayausrichtung

Neben dem Samsung Galaxy S5 darf ich derzeit auch die Samsung Gear Fit testen. Ein feines kleines Fitness-Armband und dazu mit einem Curved-AMOLED und einem Pulsmesser an Bord auch sehr gut ausgestattet.

Gear Fit Ausrichtung Naver 716x477 Samsung Gear Fit: Update behebt Displayausrichtung

Ein Problem gibt es aber: Von Anfang an konnte man den Satz “Aber die Display-Ausrichtung, da bricht man sich ja den Kopf” anhören. Das Display ist vertikal zum Handgelenk ausgerichtet, sodass man die Symbole und die Schrift nur gut lesen kann, indem man entlang des Arms schaut. Auf Dauer empfinde ich das gar nicht mehr als so störend, allerdings ist die Kritik berechtigt. Aus Korea deutet sich nun an, dass bald ein Update die Ausrichtung des Displays ändern wird. Das Bild oben stammt aus Samsungs eigenem de’light Shop im Hauptquartier in Seoul, hier sind die Symbole richtig ausgerichtet. Weiterlesen