Samsung ATIV Core: Mid-Range Smartphone mit Windows Phone 8.1

Nachdem heute das Samsung ATIV SE in den USA offiziell vorgestellt wurde, folgt nun ein Leak eines weiteren Windows Phones. Das Samsung ATIV Core ist ein Mid-Range Gerät mit Windows Phone 8.1, das gerade auf Microsofts BUILD-Konferenz vorgestellt wurde.

Samsung ATIV S 2 620x412 Samsung ATIV Core: Mid Range Smartphone mit Windows Phone 8.1

Die Hardware des ATIV Core sieht dabei gar nicht mal schlecht aus. Das Display hat eine Größe von 4,5″ und eine Auflösung von 720p. Der Arbeitsspeicher ist 1 GB groß, der Akku fasst 2100 mAh. Die Kamera hat vermutlich 8 MP, könnte allerdings mit etwas Glück auch eine Auflösung von 13 MP haben. Weiterlesen

Samsung ATIV SE offiziell vorgestellt – Windows Phone 8,5″ FullHD-Display und eine 13 MP Kamera

Nach so einigen Gerüchten und Leaks, die die Spezifikationen schon größtenteils verraten haben, ist nun das Samsung ATIV SE offiziell vorgestellt worden. Viel Tamtam gibt es nicht, in den USA hat der Mobilfunkbetreiber Verizon das Gerät still und leise vorgestellt.

Ativ SE deal Samsung ATIV SE offiziell vorgestellt   Windows Phone 8,5 FullHD Display und eine 13 MP Kamera

Das Samsung ATIV SE kommt mit einem 5″ FullHD-Display, 2 GB Arbeitsspeicher, einem 2,3 GHz Snapdragon 800 von Qualcomm, 16 GB internem Speicher und einem 2600 mAh Akku. Verbaut ist zudem eine 13 MP Kamera und ein Infrarotsender, der mittels einer entsprechenden App gesteuert werden kann. Als Betriebssystem kommt Windows Phone 8 zum Einsatz. 
Weiterlesen

Samsung ATIV SE wird noch diesen Monat auf den Markt kommen – mit Windows Phone 8.0

Man nehme ein Galaxy S4 und installiere eine bald veraltete Version von Windows Phone darauf, schon ist das ATIV SE geboren. Laut The Verge wird Samsung das ATIV SE noch diesen Monat in den USA auf den Markt bringen, allerdings ohne das angekündigte Windows Phone 8.1 Update.

Samsung ATIV SE metallic 2 Samsung ATIV SE wird noch diesen Monat auf den Markt kommen   mit Windows Phone 8.0

Die technischen Spezifikationen ähneln denen des Galaxy S4: 5″ FullHD-Display, eine 13 MP Kamera, ein Snapdragon 800 mit 2 GB Arbeitsspeicher und 16 GB internem Speicher. Zusätzlich steht ein microSD-Slot zur Verfügung. Selbst das Design des Gerätes ist stark an das Samsung Galaxy S4 angelehnt, sodass Samsung zu denken scheint, dass man nur mit wenig Aufwand auch wieder Marktanteile im Windows Phone-Sektor erobern kann. Weiterlesen

Weiteres Bild des kommenden Samsung ATIV SE aufgetaucht

Chris hatte euch hier vor ein paar Tagen bereits ein Bild des Samsung ATIV SE gezeigt, dank @evleaks gibt es nun ein weiteres Bild des kommenden Smartphones mit Windows Phone 8.1 an Bord.

Samsung ATIV SE metallic 2 Weiteres Bild des kommenden Samsung ATIV SE aufgetaucht

Auf dem neuen Bild präsentiert sich das ATIV SE in einem noch stärkeren Metallic-Look – würde man nicht bereits von dem Samsung ATIV S wissen, dass es nur “so tut als ob”, würde man sich glatt auf ein Smartphone mit Metallbody freuen. Weiterlesen

Weiteres Pressebild des Samsung ATIV SE aufgetaucht

Samsung arbeitet an einem neuen Windows Phone, das wohl den Namen ATIV SE / SM-750V tragen wird und Gerüchten zufolge unter anderem beim amerikanischen Mobilfunkbetreiber Verizon zu haben sein wird. Wie so häufig ist ein Bild von @evleaks veröffentlicht worden und dementsprechend vertrauenswürdig ist die Quelle.

Samsung ATIV SE Verizon Weiteres Pressebild des Samsung ATIV SE aufgetaucht

Die Rückseite des Gerätes sieht zwar nach Metall aus, wird aber vermutlich trotzdem aus Kunststoff sein. Ein dedizierter Kameraknopf fehlt auf dem Bild, wobei dies womöglich nur ein Fehler ist, da Microsoft diesen eigentlich vorschreibt.  Weiterlesen

Samsung ist besorgt über den Kauf von Nokia durch Microsoft

Im September letzten Jahres gab Microsoft bekannt, dass man sich mit Nokia auf einen Kauf geeinigt hat. Damit will Microsoft sich den größten Hersteller von Windows Phones einverleiben, wozu jedoch noch die Kartellbehörden ihr Okay geben müssen. Um dies zu verhindern, haben Google und Samsung sich an das chinesische Wirtschaftsministerium gewendet.

Nokia Lumia 1020 Seite 716x451 Samsung ist besorgt über den Kauf von Nokia durch Microsoft

Beide Unternehmen sind besorgt, dass durch den Kauf die Kosten für die Lizenzierung von wichtigen Patenten steigen werden. Außerdem haben sie Angst, dass Microsoft die Patente missbrauchen wird. Microsoft nimmt durch Patente bezüglich Android-Geräten jährlich 2 Milliarden US-Dollar ein, was Google und Samsung natürlich vor den Kopf stößt. Weiterlesen