Samsung verspricht Debüt von 5G zu den Olympischen Winterspielen 2018

Auch wenn die Verbreitung von 4G-Technologie noch eingeschränkt ist, steht der Nachfolger bereits in den Startlöchern. Noch ist 5G kein Standard, doch schon 2018 soll die Technologie ihr Debüt feiern können, verspricht Samsung.

LTE Logo Symbol Stock1 620x347 Samsung verspricht Debüt von 5G zu den Olympischen Winterspielen 2018

2018 finden die Olympischen Wintespiele in PyeongChang, einer südkoreanischen Stadt statt. Durch einen Vertrag, der auch für die Tokyo Olympics 2020 gilt, stellt Samsung für die Spiele viel Technologie zur Verfügung. Ein Samsung Manager betonte nun, dass beide Events die perfekten Zeitpunkte zur Einführung von 5G sind. Weiterlesen

[Update, Rechenfehler behoben] Samsung zeigt flexible Akkus auf der InterBattery 2014

Um wirklich flexible Gerät fertigen zu können, muss man erst mal alle Komponenten wirklich flexibel bekommen. Mit dem Bendable UHD TV hat man schon gezeigt, dass man flexible Displays schon so zuverlässig produzieren kann, dass man die Stückzahl auch etwas erhöhen kann und ein entsprechendes Produkt auch tatsächlich öffentlich vertreiben kann.

Samsung SDI Flexible Battery 1 716x477 [Update, Rechenfehler behoben] Samsung zeigt flexible Akkus auf der InterBattery 2014

Doch das alleine bringt noch nichts. Weitere Prototypen versprechen natürlich schon viel mehr, allerdings ist man von einem komplett flexiblen Smartphone oder Tablet noch weit entfernt. Im Laufe der InterBattery 2014 Messe in Korea hat man nun aber verschiedene Prototypen von flexiblen Akkus gezeigt. Einer davon war Stiftförmig und konnte trotz der minimalen Maßen von 20 x 3,6 mm schon 10 mAh Energie speichern.

Weiterlesen

Samsung stellt Exynos 7 Octa vor – leider nur ein neuer Name für den Exynos 5433

Seit ein paar Tagen erst ist das erste Smartphone mit dem Samsung Exynos 5433 auf den Markt. Leider ist diese Version des Note 4 nur in wenigen Ländern erhältlich, allerdings scheint der SoC doch so wichtig für Samsung zu sein, dass man ihn schnell noch mal umbenannt hat.

Exynos7 716x231 Samsung stellt Exynos 7 Octa vor   leider nur ein neuer Name für den Exynos 5433

Der Exynos 5433 heißt jetzt nämlich schlicht und ergreifend Exynos 7. An den Spezifikationen ändert sich dementsprechend natürlich nichts, weiterhin hat man hier vier A57 und vier A53 Kerne zusammen mit der Mali T-760 GPU verbaut. Dank HMP können alle Prozessorkerne gleichzeitig genutzt werden und sollen im Vergleich zu älteren Modellen eine Leistungssteigerung von genau 57 Prozent erreichen.

Weiterlesen

Kostenlose Level Box mini beim Kauf eines Galaxy Tab S

Durch ein großes Produktsortiment kann Samsung immer wieder interessante Bundles anbieten. Bei einer neuen Aktion können Käufer eines Galaxy Tab S mehr als 150 Euro sparen, denn es gibt einen kleinen Lautsprecher kostenlos dazu.

tab s doppelplus bundle 716x402 Kostenlose Level Box mini beim Kauf eines Galaxy Tab S

Neben der Level Box mini gibt es zudem 6 Monate Deezer gratis. Deezer ist ein Musikstreamingdienst wie beispielsweise Spotify. Die Aktion gilt zwar nur bei teilnehmenden Händlern, Amazon und MediaMarkt gehören aber beispielsweise dazu. Der Aktionszeitraum ist auf diesen Oktober begrenzt, die EAN-Nummer muss auf einer Webseite abgeglichen werden. Danach ist eine Registrierung bei Samsung notwendig, woraufhin die Boni per Post kommen. Weiterlesen

Galaxy Tab S mit dem Exynos 5433 wohl für Südkorea geplant

Mit den beiden Galaxy Tab S Geräten hat Samsung seit langem das erste Tablet mit AMOLED Display auf den Markt gebracht. Bisher hat man schon zwei verschiedene Prozessoren in den Tablets verbaut, bei den WiFi Versionen den Exynos 5420 und bei den Geräten mit LTE (in einigen Ländern) den Snapdragon 800. Doch nun scheint man noch eine dritte Version zu planen.

tab s 5433 716x468 Galaxy Tab S mit dem Exynos 5433 wohl für Südkorea geplant

Bei Geekbench ist nun nämlich ein Datenblatt aufgetaucht, dass das SM-T805S (SM-T805 ist das Tab S 10.5 LTE) mit einem Octa-Core Prozessor zeigt. Die Taktrate der vier schwächeren Kerne nach zu urteilen, scheint es sich hierbei um den Exynos 5433 zu handeln. Dieser ist bereits oft in Benchmarks aufgetaucht und hat der Konkurrenz von Qualcomm und Nvidia ordentlich eingeheizt. Einen handfesten Beweis dafür, dass es sich hierbei tatsächlich um den Exynos 5433 handelt, gibt es nicht, bei eigenen Recherchen bin ich aber noch auf eine Bluetooth Zertifizierung gestoßen die definitiv zeigt, dass das SM-T805S auf dem Weg ist.

Weiterlesen

Samsungs Booth auf der IFA – wie sich der Stand seit 2006 verändert hat

Samsung war dieses Jahr bereits zum 9. mal auf der Internationalen Funkausstellung vertreten. Klar, dass sich seit dem einiges getan hat. Viele Bilder gibt es dazu nicht, allerdings haben wir endlich unseren Rundgang in der Booth fertig auf Video gebannt.

Samsung IFA 2014 Halle20 716x475 Samsungs Booth auf der IFA   wie sich der Stand seit 2006 verändert hat

Prunk ist bisher eher selten bei Samsung und anderen Herstellern – zumindest wenn es um die Gerät an sich geht. Wenn es aber darum geht das internationale Publikum irgendwie in die eigene Halle zu bekommen, plakatiert man auch gerne mal halb Berlin voll. Das ist aber nicht erst seit 2014 so, auch 2006 hat man “Werbung” und “wie viel kostet das” wohl schon nicht mehr zusammen in einem Satz erwähnt. Am interessantesten sind aber wohl die aus- und vorgestellten Produkte.

Weiterlesen