Spezifikationen des Galaxy Tab S 2 8.0 und 9.7 aufgetaucht

Vor einer Woche berichteten wir bereits darüber, dass Samsung an einer Neuauflage der Galaxy Tab S Tablets arbeitet. Nun wurden die technischen Spezifikationen der beiden neuen Varianten (8 Zoll und 9,7 Zoll) bekannt. Ein Highlight: Die Tablets werden mit nur 5,4 mm in der Tiefe dünner sein als das Apple iPad Air 2, das 6,1 mm in der Tiefe misst.

Samsung Galaxy Tab S 8.4

Wie die ursprünglichen Tablets der Galaxy Tab S Serie werden sich auch die beiden neuen Varianten sehr ähneln. Die auffälligste Neuerung gegenüber den alten Tablets ist die Änderung des Seitenverhältnisses der Bildschirme, die nun bei 4:3 liegen wird. Gleichzeitig senkt Samsung die Auflösung von 2560 x 1600 Pixeln auf “nur” 2048 x 1536 Pixel, wobei sich noch zeigen wird, ob man davon tatsächlich etwas merkt. Weiterlesen

Samsung arbeitet an einer Neuauflage der Galaxy Tab S Serie

Im Juni des letzten Jahres hat Samsung das Galaxy Tab S vorgestellt, das nicht nur AMOLED-Fans begeistern sollte. Nach dem Erscheinen wurde aber recht schnell klar, dass der verbaute Exynos 5420 nicht leistungsstark genug ist, um ein Tablet mit einer Auflösung von 2560×1660 Pixeln zu versorgen. Nun arbeitet Samsung an einer Neuauflage der Geräte.

Samsung Galaxy Tab S 8.4

Die beiden Varianten des Galaxy Tab S haben die Modellbezeichnungen SM-T700 und SM-T800. Nun arbeitet Samsung an Geräten, die die Bezeichnungen SM-T710 und SM-T810 haben, was für relativ kleine Änderungen spricht. Ziemlich sicher dürfte Samsung auf einen anderen Prozessor setzen, ansonsten dürfte so ziemlich alles beim alten bleiben. Weiterlesen

Samsung sichert sich Namen für neue Tablets: Galaxy Tab A, Tab E, Tab J

Nach der Renovierung der Namensgebung bei Smartphones scheint Samsung sich auch nicht vor neuen Namen für Tablets zu scheuen. Nachdem in der Vergangenheit bereits Namen wie “Galaxy Tab 3 Lite LTE” zu Stande kamen, scheint man zukünftig wohl handlichere Namen wählen zu wollen.

samsung-galaxy-tab-a-e-j-trademarks

So wird man wohl in Zukunft genau so wie bei Smartphones auf “kurze” Namen wie etwa “Galaxy Tab A” zu setzen. Grund für diese Annahme ist ein neues Patent auf die Namen Samsung Galaxy Tab A, E und J. Vergleicht man dieses Vorgehen mit der frisch vorgestellten Smartphone Familie “Galaxy A”, vermisst man die Zahlen zur Eingliederung in einen Leistungs-Index.

Weiterlesen

Mehr Platz für Akku und anderes: ePoP Chip vereint RAM, CPU und Gerätespeicher

Fortschritte müssen nicht immer groß sein, auch die Optimierung eines kleinen Chips kann einer von vielen Schritten sein, die uns in Zukunft eine verbesserte Akkulaufzeit verschaffen können. Der neue ePoP Chip von Samsung setzt den RAM, die CPU und den Gerätespeicher zusammen auf einen Chip und spart somit Platz.

Mass-Producing-ePop-Memory_Sub

Bisher wurde lediglich der RAM und die CPU zusammen auf einem Chip verbaut, der Gerätespeicher extra. Wie oben zu sehen ist, hat man dadurch immer eine Fläche von zusammengerechnet 374,5 mm² verbraucht. Der neue ePoP (=embedded package on package) nimmt den bereits bestehenden CPU-und-RAM Baustein und platziert den internen Speicher noch über der CPU, sodass insgesamt nur noch 225 mm² verbraucht werden. Insgesamt eine Ersparnis von etwa 40 Prozent, faktisch aber nur sehr wenig Freiraum um Komponenten wie den Akku um einen relevanten Faktor zu vergrößern.

Weiterlesen

Galaxy Tab S mit 4:3 Display? SM-T825 taucht auf

Mit dem Galaxy Tab S hat man im Juni 2014 die ersten AMOLED Tablets seit langem vorgestellt. Zusammen mit der aktuellsten Hardware und einer super Akkulaufzeit bekommt man hier recht viel für den Kaufpreis geboten. Aber schon seit dem ersten iPad wünschen sich viele ein Tablet mit einem Display im 4:3 Format, dieser Wunsch könnte vielleicht schon zum MWC wahr werden.

SM-T825-Zauba

Die Modellnummer SM-T825 ist natürlich noch nicht offiziell. Da das 10.5″ große Galaxy Tab S in der LTE Variante aber die Modellnummer SM-T805 trägt, liegt die Vermutung nahe, dass es sich hierbei ebenfalls um ein etwa 10″ großes Tablet mit LTE der Tab S Reihe handelt. Und da das “normale” Tab S noch sehr aktuell ist, muss es sich wohl in einem anderen Aspekt unterscheiden als nur bei der inneren Hardware. Außerdem steht schon geraumer Zeit das Gerücht um Tablets mit einem 4:3 Seitenverhältnis von Samsung im Raum.

Weiterlesen

Aktion: 100 Euro Cashback auf das Galaxy Tab S

Gerade geht der Neujahrs-Cashback auf das Galaxy Note 4 in die letzte Woche, da ist bereits die nächste Aktion im Anmarsch. Ab dem morgigen Dienstag gibt es 100 Euro Cashback auf das Galaxy Tab S.

Samsung Galaxy Tab S 8.4

Aktuell ist die Aktionsseite noch nicht online, doch wie bereits beim Neujahrsdeal berichtet die recht zuverlässige Seite mydealz über die Aktion. Demnach läuft die Aktion für das Galaxy Tab S 8.4 und 10.5  vom 27.01 bis zum 15.02.2015, sowohl durch einen Einzelkauf als auch durch einen Mobilfunkvertrag oder eine Vertragsverlängerung. Aktuell gibt es das Galaxy Tab S 8.4 für 375 Euro bei Amazon*, effektiv also für 275 Euro. Weiterlesen