Samsung Galaxy S5 taucht kurz in Instagram-Video auf

Samsung hat einen guten Job gemacht. Das Galaxy S5 konnte man bis jetzt geheim halten. 24 Stunden vor der Präsentation des Galaxy S5 auf dem UNPACKED Event in Barcelona ist es nun doch passiert.

Samsung Galaxy S5 Leak Instagram Samsung Galaxy S5 taucht kurz in Instagram Video auf

Im Rahmen von solchen Messen gibt es für Journalisten Pre-Events, bei denen unter einem nda (non disclosure agreement – eine Geheimhaltungsvereinbarung mit meist hohen Geldstrafen) die Geräte vorab gezeigt werden. Ich war auch schon auf solchen Events, jetzt in Barcelona kann ich wegen meinem Examen leider nicht dabei sein. Jedenfalls steht dort Geheimhaltung an erster Stelle. Ein Journalist hat aber offenbar versehentlich auf seinem Instagram-Account ein Video gepostet, in dem die bereits angekündigten Gear 2 und Gear 2 Neo, mit Wechselarmbändern zu sehen sind. In einem zweiten Video – ebenfalls über die Gear 2 – sieht man im Hintergrund schön aneinander gereiht die drei Farbversionen des Samsung Galaxy S5. Schade. Weiterlesen

Der Blick über den Tellerrand: Das Lumia 1020

Ich bin ein Fan guter Technik und damit man vor lauter Samsung keine Fanboy-Brille bekommt, schaue ich mir immer gerne auch mal die Geräte “der Konkurrenz” an. Das HTC One hatten wir vor ein paar Monaten hier schon im Blog und vor ein paar Wochen gab es bereits einen längeren Beitrag zu Nokia. Weil Ben Lampe von Nokia eine coole Sau ist, durfte ich mir mal ein Lumia 1020 ausleihen und die letzten Wochen testen.
Weiterlesen

Samsung Gear 2 und Gear 2 Neo mit Tizen an Bord offiziell vorgestellt

Samsung hat bereits vor Beginn des MWC 2014 in Barcelona und vor dem UNPACKED Event morgen Abend die nächste Generation der Gear-Smartwatch vorgestellt und dürfte hiermit einige überrascht haben. Statt mit Android kommt erstmals das auch unter eigener Leitung mitentwickelte Tizen OS als Betriebssystem eines Flaggschiff-Produktes zum Einsatz. Weiterlesen

Kein Galaxy-Brand: Neue Gear-Smartwatches ohne Android an Bord?

Erst hatte ich nur ein Update des Artikels über das erste Bild von den neuen “Galaxy Gear 2″-Smartwatches geplant, dann hat Evleaks geschrieben, dass die Uhren nicht unter der “Galaxy”-Brand laufen werden und dann kann man doch schon ein wenig weiter spekulieren.

Galaxy Gear 2 2 evleaks Kein Galaxy Brand: Neue Gear Smartwatches ohne Android an Bord?

Erst zu dem zweiten Bild der Uhren welches @evleaks nun veröffentlicht hat: Hier sieht man deutlich ein anderes Armband als noch bei der ersten Galaxy Gear, außerdem zeigt sich der Homebutton deutlicher und der große Unterschied zwischen den Geräten scheint sich in dem schwarzen Balken oberhalb des Displays der Gear zu verstecken (Infrarot?). Richtig spannend könnte außerdem das Betriebssystem werden. Weiterlesen

Samsung Galaxy Gear 2 und Gear 2 Neo: @Evleaks leakt neue Smartwatches

Der MWC 2014 in Barcelona steht vor der Tür, bereits am Montag wird Samsung um 20 Uhr unter anderem das Samsung Galaxy S5 vorstellen. Offenbar wird es aber auch direkt zwei neue Smartwatches geben.

Samsung Galaxy Gear2 Samsung Galaxy Gear 2 und Gear 2 Neo: @Evleaks leakt neue Smartwatches

@Evleaks ist für Leaks von kommenden Geräten bekannt und so darf man auf die Echtheit der neuen Geräte vertrauen. Demnach wird Samsung direkt zwei Nachfolger der ersten Samsung Galaxy Gear vorstellen. Auffällig: Beide kommen mit einem Homebutton unterhalb des Displays und nicht mehr an der Geräteseite. Die Samsung Galaxy Gear 2 hat zudem einen breiten schwarzen Streifen oberhalb des Displays, die Galaxy Gear 2 Neo verfügt an der gleichen Stelle offenbar über eine Kamera. Ansonsten lässt sich wenig erkennen, bei der Galaxy Gear 2 wirkt es so, als sei in der Mitte kein Rahmen um das Display vorhanden – man könnte hier ein flexibles Display also für möglich halten. Die Galaxy Gear 2 Neo dagegen kommt wie bereits die erste Samsung Galaxy Gear mit einem starren Rahmen. Abwarten, mal hoffen, dass Evan nicht auch noch das Galaxy S5 vor dem UNPACKED Event veröffentlicht – die Spannung hat Samsung bisher durch das Vermeiden von Leaks jedenfalls bemerkenswert hoch gehalten. Weiterlesen

Samsung Galaxy Note 3 Neo: Samsung nennt Markstart und UVP

Ende Januar hat Samsung das Galaxy Note 3 Neo vorgestellt, eine Mischung aus Galaxy Note 3 und Galaxy Note II. Noch diesen Monat wird das Phablet hierzulande auf den Markt kommen, allerdings mit einem sehr lustigen Preis.

Samsung GALAXY Note 3 Neo 1 716x636 Samsung Galaxy Note 3 Neo: Samsung nennt Markstart und UVP

Die offizielle UVP beträgt 579 Euro und ist damit 75 Euro höher als der aktuelle Preis des großen Bruders Galaxy Note 3 auf Amazon. Da sich das Gerät aber für diesen Preis wohl kaum verkaufen lassen wird, dürfte der Preis sehr schnell sinken. Schon jetzt ist das Galaxy Note 3 Neo auf Amazon für 537 Euro vorbestellbar. Weiterlesen