Apple und Samsung haben Anteil von 109 % an den Gewinnen der Smartphone-Hersteller

Apple und Samsung sind die Riesen der Smartphoneindustrie, nicht nur von den Verkaufszahlen her betrachtet. Auch in Sachen Profit liegen die beiden Konzerne ganz vorne und schlucken über 100 Prozent der Gewinne.

canaccord 131114 620x372 Apple und Samsung haben Anteil von 109 % an den Gewinnen der Smartphone Hersteller

Wie das möglich ist? Andere Hersteller, von Sony (Weder Gewinn noch Verlust) abgesehen schreiben derzeit rote Zahlen und haben somit einen negativen Gewinn. Samsung kommt damit auf einen Anteil an den Gewinnen von 53 Prozent, Apple liegt mit 56 Prozent knapp vor Samsung. Weiterlesen

Auch der Apple A8 wird (teilweise) von Samsung gefertigt werden

Samsungs und Apples Beziehung zueinander lässt sich wohl am besten als “Hassliebe” bezeichnen. Samsung produziert wichtige Bauteile des iPhones und das mit einer hohen Zuverlässigkeit, weshalb Apple auch in Zukunft teilweise weiter auf Samsung als Produktionspartner setzen wird.

Samsung Wafer 620x412 Auch der Apple A8 wird (teilweise) von Samsung gefertigt werden

Laut der Korea Economic Daily wird Samsung 30 bis 40 Prozent der Apple A8 SoCs für das nächste iPhone herstellen. Auch der Apple A7 im iPhone 5S wird von Samsung hergestellt. Grund für den Auftrag für den Apple A8 an Samsung ist die Produktion im 20nm Verfahren, die Apple TSMC wohl noch nicht vollständig zutraut. So würde Apple bei einem Ausfall nicht mit komplett leeren Händen dastehen.  Weiterlesen

Samsung analysiert Schlangen vor Apple Stores

Vor kurzem war der Verkaufsstart des Apple iPhone 5C und iPhone 5S. Wie immer gab es daher lange Schlangen vor Apple Stores weltweit, da Kunden ihre Geräte sofort haben wollten. Teilweise wurde auch wieder vor den Stores kampiert.

2013 iphone5s gold Samsung analysiert Schlangen vor Apple Stores

Das Objekt der Begierde: Apple iPhone 5S

Samsung scheint darauf noch etwas neidisch zu sein und so hat man in New York ein Filmteam beauftragt, Aufnahmen von wartenden iPhone-Käufern vor einem New Yorker Apple Store zu machen. So will Samsung besser verstehen, warum sich so viele Menschen in die Schlange stellen, um ein neues iPhone zu ergattern, und dabei noch aufgeregt sind.  Weiterlesen

ITC verhängt Bann gegen verschiedene Samsungprodukte in den USA

Ja, richtig gelesen. Nachdem kürzlich erst ein von der ITC verhängtes Verkaufsverbot für verschiedene Appleproduke durch ein Veto von höchster Stelle gestoppt wurde, hat die ITC nun eine ganze Reihe von Samsungs Geräten gebannt.

apple samsung ITC verhängt Bann gegen verschiedene Samsungprodukte in den USA

Zu den betroffenen Geräten gehören unter anderem das Galaxy S 4G, Fascinate, Captivate, Galaxy Tab, Galaxy Tab 10.1 und weitere Tablets und Smartphones aus den Jahren 2010 und 2011. Dem Bann voraus geht eine 60 tägige Phase, in welcher Obama die Entscheidung der ITC per Veto rückgängig machen kann.

Grund für den Bann sind Patentverstöße Samsungs gegenüber Apple, welche, anders als im umgekehrten Fall, keine FRAND Patente sind. Daher ist es auch sehr unwahrscheinlich, dass Obama die Entscheidung kippen wird. Die Verstöße betreffen Patente zum Scrollverhalten und den Kopfhörereingängen.  Weiterlesen

Samsung wird wohl auch für die nächste iPad Generation die Displays liefern

Vor Kurzem erst berichteten wir davon, dass die Obama Administration das Verkaufsverbot verschiedener iPhone- und iPad-Modelle gestoppt hat – ein Schritt über den sich Samsung und auch das südkoreanische Ministerium für Handel, Industrie und Energie nicht gerade erfreut gezeigt haben. Doch auch wenn Samsung und Apple ständig gegeneinander vor Gericht ziehen, sind die Abhängigkeiten voneinander größer als man vielleicht meinen würde.

apple samsung geld 300x135 Samsung wird wohl auch für die nächste iPad Generation die Displays liefernSeit 2011 versucht Apple, unabhängiger von Samsung zu werden – mit dem wichtigsten Lieferanten von Komponenten für das iPhone und iPad. Einem Bericht von NPD Display Search zufolge ist Apple dies bisher aber nicht wirklich gelungen. So soll der Großteil der Displays, welche in den letzten Monaten an Apple geliefert wurden, von Samsung stammen. Darüber hinaus wird erwartet, dass Samsung auch bei der kommenden iPad und iPad mini Generation der Hauptlieferant sein wird.

Neben Samsung sind auch Sharp und LG wichtige Lieferanten. Dennoch kann Apple nicht ohne größere Schwierigkeiten auf Samsung verzichten – sogar der nächste iPhone Chip soll angeblich von Samsung kommen. Schaut man sich die absoluten Zahlen an, wird die Abhängigkeit nur noch deutlicher: so wurden im ersten Quartal 2.3 Millionen Display Einheiten an Apple geliefert, im zweiten Quartal dann sogar 4.1 Millionen. Weiterlesen

Auch im nächsten iPad Mini könnten Samsung Komponenten stecken

Vor kurzem berichteten wir bereits, dass Samsung und Apple wieder mehr zusammenarbeiten werden und Samsung weiter einer der wichtigsten Zulieferer von Apple bleiben wird. Bestätigt wird das nun durch einen Bericht der ET News.

Samsung Logo 4 620x412 Auch im nächsten iPad Mini könnten Samsung Komponenten stecken

Angeblich wird Apple in der nächsten Generation des iPad Mini nicht länger auf Displays von AU Optronics setzen, sondern stattdessen zu Samsung wechseln. Samsung habe bereits ein LCD Testdisplay entwickelt, sodass Samsung und Apple zumindest über einen solchen Handel gesprochen haben.  Weiterlesen