Samsung S9 UHD TV kostet 39.999 Dollar in den USA

Samsung hat auf der CES 2013 unter anderem zwei Modelle des Samsung S9 UHD TV vorgestellt. Die Modelle mit 85 und 110 Zoll verfügen über eine hohe (UHD-)4k-Auflösung und haben jetzt in den USA ein erstes Preisschild bekommen.

Youtube UHD 620x348 Samsung S9 UHD TV kostet 39.999 Dollar in den USA

Genauer gesagt hat “nur” das 85 Zoll große Modell einen Preis bekommen: 39.999 Dollar werden in den USA für den Samsung S9 UHD TV ab Ende März bei der Vorbestellung fällig. Schnäppchen.
Weiterlesen

Neue Samsung Series 7 Chronos und Series 9 mit FullHD-Display ebenfalls bei Amazon.de gelistet

Gestern hatte ich geschrieben, dass die neue Samsung Series 7 Ultra nun bei Amazon für 1.399 Euro gelistet ist, ich wurde nun darauf hingewiesen, dass auch zwei weitere Notebook-Neuerscheinungen der CES 2013 nun bei Amazon gelistet sind.

Samsung Series7Chronos 620x411 Neue Samsung Series 7 Chronos und Series 9 mit FullHD Display ebenfalls bei Amazon.de gelistet

Die neue Samsung Series 7 Chronos mit 8GB Arbeitsspeicher, Intel Core i7 3635QM Quad-Core und starker AMD HD 8870 mit 2 GB VRAM ist bei Amazon.de in der Version ohne Touchscreen für 1.299€ gelistet (lieferbar in 1-2 Monaten), die ebenfalls auf der CES 2013 gezeigte Samsung Series 9 mit 13.3 Zoll FullHD-Display ist für 1.199€ bei Amazon zu finden (lieferbar in 2-5 Wochen). Diese verfügt ebenfalls nicht über einen Touchscreen und ist mit 4 GB RAM und einem Intel Core i5 3317U auch nicht ganz so leistungsstark – aber ich arbeite mit der Version ohne FullHD-Display und bin noch immer begeistert, wie dünn, edel und leicht das Teil ist. Weiterlesen

Samsung Series 7 Ultra 740U3E bei Amazon.de gelistet

Auf der CES 2013 hat Samsung unter anderem eine Neuauflage der Series 7 Chronos präsentiert und zusätzlich dazu eine schlankere Samsung Series 7 Ultra mit starker AMD HD 8550M Grafikkarte, Windows 8 und Touchscreen an Bord.

Samsung Series 7 Ultra 620x348 Samsung Series 7 Ultra 740U3E bei Amazon.de gelistet

Im Gegensatz zu der Series 7 Chronos erfüllt die Series 7 Ultra mit einer Höhe von 19 Millimetern noch die Ultrabook vorgaben Intels. Ich hatte die Series 7 Ultra auf der CES in den Fingern und fand das Gerät mit 1.55 Kg noch ziemlich leicht für die Leistung welche die Kiste liefert. Ein Intel Core i7 3537U mit 2 GHz pro Kern (bis 3.1 GHz Boost) und die AMD HD 8550 dürften sogar aktuelle Spiele noch ruckelfrei auf das FullHD-Display bringen, der Akku soll (angeblich) trotzdem bis zu 7,3 Stunden durchhalten. Ein Touchdisplay hätte es für mich zwar nicht gebraucht, bietet sich aber durch den derzeitigen Windows 8 Trend an. Bei Amazon ist die Samsung Series 7 Ultra nun für 1.399€ gelistet: Weiterlesen

Samsung Series 5 Chronos aufgetaucht: Leistungsstark aber kein FullHD

Samsung hat auf der CES 2013 bekanntlich eine Samsung Series 7 Ultra und eine Samsung Series 7 Chronos vorgestellt. Scheinbar nicht mehr rechtzeitig zur Consumer Electronics Show in Las Vegas fertig geworden ist eine nun aufgetauchte Samsung Series 5 Chronos:

Samsung Series 5 chronos 1 Samsung Series 5 Chronos aufgetaucht: Leistungsstark aber kein FullHD

Die Samsung Series 5 Chronos scheint als kleiner Bruder der Series 7 Chronos und damit ebenfalls als leistungsstarkes und edles Notebook konzipiert zu sein: Unter der Haube schlägt ein Intel Core i5-3230M oder Intel Core i7-3635QM dazu gibt es eine 1 TB HDD, 8GB Arbeitsspeicher und eine AMD Radeon 8850M Grafikkarte, gegen Aufpreis sogar die AMD Radeon 8870M. Das Notebook ist mit 22.9 Millimetern etwas zu dick um noch in Intels Ultrabook-Maßgaben zu fallen, mit 2.25Kg ist das Gewicht aber noch annehmbar. Sogar ein DVD-Brenner ist noch in dem Notebook verbaut. Im Gegensatz zur Series 7 verzichtet man aber offenbar auf ein Touchscreen und auch die Auflösung des 15.6 Zoll großen Display ist mit 1366×768 Pixeln niedriger als bei der Series 7. Das “schlechtere” Display dürfte sich aber deutlich in dem Preis niederschlagen der zwischen 900 und 1000 Euro liegen dürfte. Weiterlesen

CES 2013: Ein erster Blick auf den neuen Samsung F8000 SmartTV [Video]

Samsung hat auf der CES 2013 unter anderem durch die beiden Samsung S9 UHD TVs oder einen gebogenen OLED SmartTV geglänzt, es gab allerdings auch das “normale” 2013er SmartTV-Portfolio. Dessen Flaggschiff ist der neue Samsung F8000:

Samsung F8000 YT 620x348 CES 2013: Ein erster Blick auf den neuen Samsung F8000 SmartTV [Video]

Der Samsung F8000 SmartTV ist der Nachfolger des Samsung ES8000/ES8090 und kommt in Größen von 55 Zoll, 60 Zoll, 65 Zoll und 75 Zoll daher. Optisch fällt erstmal der anders gestaltete Standfuß und die schicke Rückseite auf.
Weiterlesen

Qualcomm CEO hält Samsungs Exynos 5 Octa für “PR-Stunt”

Während NVidia und Qualcomm auf der CES teilweise beeindruckende neue Quad-Core SoCs vorgestellt haben, hat Samsung mit einem Achtkern-Prozessor aufgetrumpft. Der Nutzen ist allerdings umstritten und Qualcomms CEO Paul Jacobs hat acht Kerne nun im Rahmen einer China-Reise als “PR-Stunt” bezeichnet.

qualcomm ceo paul jacobs Qualcomm CEO hält Samsungs Exynos 5 Octa für PR Stunt

Laut Jacobs nutzt Samsung acht Kerne als Marketing-Gag ähnlich wie sich viele Hersteller von Kameras gerne hohe Megapixel-Zahlen werbewirksam auf die Kameras schreiben, ohne das diese tatsächlich die Bildqualität wiedergeben. Tatsächlich sind von den acht Kernen des Samsung Exynos 5 Octa nie mehr als vier Kerne gleichzeitig aktiv. Der Cortex-A7 Quad-Core wird für Alltagsaufgaben, der Cortex-A15 Quad-Core für Hochleistungsaufgaben genutzt. Samsung täuscht laut Jacobs mit den acht Kernen des Exynos 5 Octa nur darüber hinweg, dass der Cortex-A15 zu energiehungrig sei. Die neuen Snapdragon-SoCs seien dagegen mit vier Kernen über ein breites Spektrum skalierbar und könnten sowohl Alltag als auch Höchstleistung gleichermaßen meistern. Wie heißt es so schön: “Am Ende knallt die Peitsche”. Bleiben die ersten Vergleiche von NVidia Tegra4, Snapdragon 800 und Exynos 5 Octa abzuwarten. Weiterlesen