UPDATE: Android 4.0.4 für das Nexus S und das Galaxy Nexus wird ausgerollt

nexus s ics UPDATE: Android 4.0.4 für das Nexus S und das Galaxy Nexus wird ausgerollt

Google veröffentlich soeben den Quellcode für Android 4.0.4 und es wird auch sofort mit der Auslieferung des Geräts an das Samsung Nexus S begonnen, was sehr erfreulich ist. Laut ersten Nutzerberichten soll das Update die Geschwindigkeit des Geräts erhöhen und auch der hohe Akkuverbrauch soll beseitigt worden sein.

In die Röhre schauen erstmal alle Besitzer des Galaxy Nexus, das immer noch auf Version 4.0.2 festsitzt, obwohl selbst das Nexus S ein Update auf 4.0.3 bekommen hat. Das finde ich ziemlich enttäuschend von Google, leider gibt es dazu nichtmal ein Statement.

UPDATE: Auch das Galaxy Nexus bekommt jetzt das Update!

Weiterlesen

GT-I9300: Das Samsung Galaxy M erscheint wohl im Mai

GTI9300 GT I9300: Das Samsung Galaxy M erscheint wohl im Mai

Nach langer Zeit der Spekulation scheint sich das Rätsel um das GT-I9300 endlich zu lüften: Das oftmals als Samsung Galaxy S3 spekuliertes Gerät ist wohl das Samsung Galaxy M, ein Mittelklasse-Smartphone, zumindest wenn man GSMArena Glauben schenken kann.

Samsung will durch ein großes Display samt Ice Cream Sandwich ohne Tasten auf der Vorderseite in diesem Segment glänzen können und der Konkurrenz damit einen Schritt voraus sein. Im Mai soll das Gerät dann auf den Markt kommen.

Weiterlesen

Die Unterschiede zwischen Android 4.0 und Android 2.3.6 auf dem Galaxy S2 im Video

Bildschirmfoto 2012 03 21 um 22.33.32 Die Unterschiede zwischen Android 4.0 und Android 2.3.6 auf dem Galaxy S2 im Video

Oft lese und höre ich die Behauptung, dass Android 4.0 ja gar keinen neuen Funktionen auf das Samsung Galaxy S2 bringe. Samsung möchte anscheinend das Gegenteil beweisen und hat ein Video veröffentlicht, das die Unterschiede zwischen Android 4.0 und Android 2.3.6 auf dem Galaxy S2 zeigt. Dabei wird unter anderem die neue Face Unlock-Funktion gezeigt und auch der neue Task Manager wird präsentiert. Leider ist das Video nur 2:37 lang, sodass dementsprechend wenige Unterschiede gezeigt werden, es gibt aber sicher noch einige mehr.

Weiterlesen

Android 4.0.3 wurde auf das Samsung Galaxy W portiert

Bildschirmfoto 2012 02 13 um 17.15.55 Android 4.0.3 wurde auf das Samsung Galaxy W portiert

Während Samsung das Samsung Galaxy W anscheinend nicht auf Ice Cream Sandwich aktualisieren wird, hat sich die Modding-Community mal wieder darum gekümmert. Auf YouTube ist ein Video aufgetaucht, dass Android 4.0.3 auf dem Galaxy W zeigt, genauer gesagt CyanogenMod 9, ein Android-Mod, der auf Ice Cream Sandwich basiert.

Für eine noch unfertige Version läuft ICS erstaunlich gut. Das Samsung Galaxy W ist außerdem dem Galaxy S Plus von der Hardware her recht ähnlich, sodass eine Portierung auf dieses Gerät wohl auch bald folgen sollte.

Weiterlesen

Android 4.0.4 für das Galaxy Nexus aufgetaucht

GN Ir11 1 337x600 Android 4.0.4 für das Galaxy Nexus aufgetaucht

Nachdem Android Ice Cream Sandwich 4.0.3 von Google als “Basis”-Version deklariert wurde, haben sich viele gewundert, wo denn das Update für das Galaxy Nexus bleibt. Schließlich hatte selbst das Nexus S das Update auf 4.0.3 binnen kürzester Zeit erhalten.
Allem Anschein nach hat Google 4.0.3 für das Galaxy Nexus einfach übersprungen, denn in den USA ist jetzt für die CDMA-Variante für Verizon ein Update auf 4.0.4 aufgetaucht. Hierzulande kann man damit zwar noch nichts anfangen, aber das wird die Community schon richten.

Paul O’Brien, einer der bekanntesten Modder hat heute einen Screenshot (siehe oben) veröffentlicht, der 4.0.4 auf dem GSM Galaxy Nexus, also unserer Variante, zeigt. Ein paar Fehler müssten allerdings noch behoben werden, sagte er.

Das Update soll unter anderem die Geschwindigkeit des Gerätes massiv verbessern, den Multitouch Bug ausbessern und die Lautstärke erhöhen.

Quelle: MobiFlip

Das älteste Samsung Tablet kann ICS: Galaxy Tab P1000 packt Android 4 ohne Probleme

Bildschirmfoto 2012 01 25 um 16.22.49 Das älteste Samsung Tablet kann ICS: Galaxy Tab P1000 packt Android 4 ohne Probleme

Das Galaxy Tab P1000 hat zwar schon 1 1/2 Jahre auf dem Buckel, damit ist es aber auf keinen Fall veraltet. Genau wie Google es versprochen hat, läuft Android 4.0 auf so gut wie jedem Gingerbread-Gerät ohne Probleme.
So auch das Galaxy Tab P1000. Ein Video zeigt jetzt eindrucksvoll, dass das Tablet doch noch ordentlich Dampf unter der Haube hat und es sehr wohl ICS-fähig ist.

Die Performance des Geräts wird durch Ice Cream Sandwich sogar erhöht. Schade also, dass es kein offizielles Update geben wird.

Weiterlesen