Samsung ist mit Abstand Smartphone-Marktführer

Apple hat sehr lange den Smartphone-Markt mit dem iPhone beherrscht, bis Samsung immer mehr in Android Smartphones investiert hat. Mittlerweile hat Samsung Apple diesen Rang längst abgelaufen und kann sich über einen mehr als doppelt so hohen Marktanteil freuen.

infografik 1215 Marktanteil der Smartphone Hersteller in Westeuropa n 620x441 Samsung ist mit Abstand Smartphone Marktführer

Laut IDC hatte Samsung im ersten Quartal dieses Jahrs einen Marktanteil an Smartphoneverkäufen von satten 45 %. Gegenüber dem Vorjahr hat Samsung sich dabei um 6 % gesteigert – einen ganzen Teil davon hat man Apple genommen.
Apple hatte im ersten Quartal 2012 einen Marktanteil von 25 %, der in diesem Jahr auf 20 % gesunken ist. Damit liegt Apple “nur” noch 10 % vor Sony.  Weiterlesen

Samsungs Marktwert sinkt durch zu viele Geräte um 9 Milliarden Euro

Samsungs Aktienkurs ist diese Woche um 6,2 % gefallen und hat damit den ersten Tiefpunkt in 4 Monaten erreicht. Samsungs Marktwert liegt zwar immer noch bei immerhin 89 Milliarden Euro, dennoch dürften diese Zahlen für Samsung schockierend sein.

samsung logo muenchen 620x413 Samsungs Marktwert sinkt durch zu viele Geräte um 9 Milliarden Euro

Besorgt sind die Analysten unter anderem, weil Samsung zu viele Geräte auf dem Markt hat, die das Galaxy S4 preislich unterbieten, auch unter der “Galaxy S” Marke. Kunden würden so eher zu den günstigeren Geräten greifen und Samsungs Profit somit einschränken. Besorgniserregend sei auch das Gerücht um ein Eintauschprogramm für iPhones von Apple, was potentielle Kunden von Samsung wieder zu einem Kauf eines Apple iPhones anlocken würde.  Weiterlesen

Samsung hat Anteil von 31 % an Smartphone Verkäufen im 1. Quartal 2013

Dass Samsung eine marktführende Position bei Smartphones hat dürfte mittlerweile sehr bekannt sein, allerdings ist das Ausmaß nicht jedem bekannt. Im ersten Quartal dieses Jahres hat Samsung 64,7 Millionen Smartphones verkauft, was 30,8 % der Gesamtverkäufe entspricht. Damit hat sich Samsung gegenüber dem letzten Jahr um 59 % gesteigert und konnte Apple, die einen Anteil von 18,2 % haben, weit zurück lassen. Der Drittplatzierte ist in der Statistik LG mit nur 4,8 %, alle weiteren Unternehmen sind nicht wirklich nennenswert.

Samsung Logo 2 Samsung hat Anteil von 31 % an Smartphone Verkäufen im 1. Quartal 2013

Nennenswert ist aber, dass im ersten Quartal das Galaxy S4 noch nicht auf dem Markt war. Samsung dürfte also die Verkäufe im zweiten Quartal weiter steigern können.

Weiterlesen

Samsung hat einen Anteil von 43 % am Gesamtprofit der Mobiltelefonindustrie

Dass Samsung einen sehr hohen Marktanteil im Mobilfunkmarkt hat ist bekannt und dies hat natürlich auch Auswirkungen auf die Verteilung des Gesamtprofits der Branche. Laut Analysten von Canaccord Genuity hat Samsung daran im 1. Quartal 2013 einen Anteil von 43 %, Apple hat den restlichen Anteil von 57 %. Hersteller wie LG und HTC haben zwar auch kleine Gewinne zu verzeichnen gehabt, allerdings sind diese nur im geringen Millionenbereich und spielen in der Statistik somit kaum eine Rolle.

Samsung Logo Allgemein Samsung hat einen Anteil von 43 % am Gesamtprofit der Mobiltelefonindustrie

Während Samsung Apple in Sachen Marktanteil bereits überholt hat, hat Apple beim Profit noch die Nase vorne, was unter anderem daran liegen könnte, dass das iPhone teurer ist als die hochpreisigen Galaxy Geräte, ohne in der Herstellung viel mehr zu kosten.

Weiterlesen

Deutscher Smartphone-Markt im Dezember: Samsung baut Führung aus, Apple trotz iPhone 5 konstant

Während in den USA Apple mit dem iPhone 5 Samsung zumindest zeitweilig wohl überholen konnte, ist der Vorsprung der Südkoreaner in Deutschland im Dezember sogar noch gewachsen.

Samsung Comscore Dezember Deutscher Smartphone Markt im Dezember: Samsung baut Führung aus, Apple trotz iPhone 5 konstant

Vermutlich dank Samsung Galaxy S III und Samsung Galaxy Note II konnte Samsung den Vorsprung auch in dem umkämpften Weihnachtsgeschäft auf einen Marktanteil von 33.7 Prozent ausbauen. Für mich erstaunlich: Trotz iPhone 5 konnte Apple laut Comscore den Marktanteil nicht ausbauen. In dem Heimatmarkt USA hatte Apple dank des iPhone 5 Samsung teilweise wieder überholt, in Deutschland ist dies zumindest im Dezember nicht geglückt. Für mich ebenfalls erstaunlich: Nokia konnte den Abwärtstrend trotz des erfolgreichen Lumia 920 und 820 nicht stoppen, Grund dafür dürften die seit Monaten (!) anhaltenden Probleme mit der Verfügbarkeit der beiden Geräte sein.

(Bild-)Quelle: Netzökonomie-Blog, Daten von Comscore mit Dank an Holger Schmidt

Nach 14 Jahren an der Spitze: Samsung löst Nokia als größten Handy- und Smartphone-Hersteller ab

Samsung ist in Europa, Amerika und Teilen von Asien bereits länger an der Spitze als größter Hersteller von Smartphones, in anderen Teilen von Asien, Südamerika und Afrika hatte dagegen lange Zeit Nokia noch große Absatzzahlen mit dem Verkauf günstiger Handys erzielt.

Samsung Logo 4 620x412 Nach 14 Jahren an der Spitze: Samsung löst Nokia als größten Handy  und Smartphone Hersteller ab

Bei Samsung ist der Anteil der von Smartphones am gesamten Erfolg inzwischen weit größer als etwa bei Nokia und schaut man sich die Entwicklung des Weltmarktes an, ist der Gesamtmarkt für Handys lediglich um 1 Prozent gewachsen, die Smartphone-Verkäufe dagegen über 35 Prozent. Nicht zuletzt dieser Entwicklung und einem breiten Portfolio, in welchem auch günstige Smartphones zu finden sind, hat Samsung nun Nokia laut dem Marktforschungsinstitut IHS iSuppli als größten Handy- und Smartphone-Hersteller abgelöst. 14 Jahre lang hatte Nokia diese Position inne, zuletzt wohl nur noch wegen günstiger Handys für die oben genannten Märkte. Samsung könnte den Marktanteil binnen eines Jahres von 24 auf 29 Prozent ausbauen, Nokia verlor in dem Zeitraum deutlich von 30 auf 24 Prozent. Weiterlesen