Samsung Galaxy Note 8.0 in ersten Hands-On Videos

Heute morgen hat Samsung das Galaxy Note 8.0 endlich offiziell angekündigt. Auf dem MWC wird man dieses Jahr eher wenig zeigen, das Galaxy Note 8.0 ist dabei eines der Highlights. Wo es ansetzen soll ist schnell definiert: Das iPad mini und das Nexus 7 sind relativ erfolgreich, Samsung möchte nun mit einem größeren Funktionsumfang genau diesen Markt (nach dem Galaxy Tab zurück-) erobern.

Galaxy Note8 verge 1 620x412 Samsung Galaxy Note 8.0 in ersten Hands On Videos

Wenn man sich so die ersten Hands-On Videos anschaut, merkt man, dass Samsung definitiv mit guter Software und vielen Funktionen punktet. Das Nexus 10 ist für mich ein reines Entertainment-Device, das Galaxy Note 8.0 ist für mich – wie das Galaxy Note 10.1 – eines der wenigen Tablets bei dem sich auch der produktive Einsatz dank S-Pen, Software, IR-Remote und Telefonfunktion lohnt. Das Design ist allerdings Geschmackssache: Die Designlinie des Galaxy S III ist nicht unumstritten, bei dem Galaxy Note 8.0 kommt diese aber fast unverändert zum Einsatz. Damit kommt leider ebenfalls Plastik zum Einsatz und für ein Tablet bisher ungewohnte breite, abgerundete Ränder. Eine Schönheit ist das Galaxy Note 8.0 für mich also nicht wirklich, besonders, dank eben diesem glatten, rutschigen Plastik. Asus setzt bei dem Nexus 7 auf griffiges Gummi, Apple bei dem iPad mini auf edles wenn auch kratz- und fingerabdruckgefährdetes Metall … die Rückseite des Note 8.0 dürfte dagegen relativ unverwüstlich sein. Bei einem Smartphone finde ich Kunststoff gerade noch erträglich, bei dem Note 8.0 eigentlich nicht. Mal sehen, wann ich das Teil in die Finger bekomme. Hier einige erste Hands-On Videos:
Weiterlesen

Samsung Galaxy Note 8.0 offiziell vorgestellt

Der Mobile World Congress 2013 in Barcelona öffnet erst morgen seine Pforten, heute hat Samsung bereits die ersten Geräte vorgestellt. Allen voran das Samsung Galaxy Note 8.0, ein länger erwartetes mittleres Samsung Galaxy Note:

samsung galaxy note 8 0 620x423 Samsung Galaxy Note 8.0 offiziell vorgestellt

Neben der Optik des Samsung Galaxy S III (inklusive Plastik) hat das Tablet ein 8 Zoll großes LCD mit 1280×800 Pixeln. Unter der Haube schlägt ein 1.6 GHz Quad-Core, 2 GB RAM und Android 4.1.2. Zwei Kameras (1.3/5MP) und ein fest verbauter 4.600 mAh Akku gehören ebenso dazu, auffällig ist, dass die Hauptkamera leicht aus dem Gehäuse steht. Bei dem Samsung Galaxy Note 8.0 lassen sich auch die Touch-Buttons neben dem Homebutton mit dem für die Note-Reihe charakteristischen S-Pen bedienen – feine Sache. Die 3G-Version verfügt auch über eine klassische Telefonfunktion, diese fehlt in der WiFi-Only Version natürlich. Informationen zu Preis und Verfügbarkeit gibt es noch nicht, im 2. Quartal sollte es aber zu haben sein. Weiterlesen

[Update2] Erste Videos: Samsung Galaxy Note 8.0 auf dem MWC 2013 gesichtet

Der Mobile World Congress in Barcelona öffnet Montag seine Pforten, ein erster Blick auf den Samsung Booth bestätigt nun, dass das Samsung Galaxy Note 8.0 gezeigt wird.

galaxy note 8 spy [Update2] Erste Videos: Samsung Galaxy Note 8.0 auf dem MWC 2013 gesichtet

Auf dem Samsung Booth wird das Samsung Galaxy Note 8.0 bereits auf einer Displaywand gezeigt, in den nächsten Stunden/Tagen dürfte das mittlere Note dann auch offiziell angekündigt werden.

UPDATE: Die Jungs von AndroidNext haben eben durch Zufall vor dem MWC-Gelände tatsächlich das Samsung Galaxy Note 8.0 “in natura” gesehen und direkt die Kamera gezückt. Ein Hands-On dürfte morgen oder Montag auftauchen, dass Samsung derart sorglos mit dem Galaxy Note 8.0 noch vor der Ankündigung umgeht zeigt, dass Samsung diesen MWC nicht wirklich wichtig nimmt und sich komplett auf das UNPACKED Event des Galaxy S IV zu konzentrieren scheint. Hier das Video: Weiterlesen

Samsung kündigt Dienst “TV Discovery” zum MWC an

Samsung hat im Vorfeld des Mobile World Congress nächste Woche einen neuen Dienst für Smartphones, Tablets und Smart TVs angekündigt. Der Dienst namens “TV Discovery” soll Internet und klassisches Fernsehen näher zusammenbringen.

Youtube UHD 620x348 Samsung kündigt Dienst TV Discovery zum MWC an

Der Dienst “TV Discovery” soll erst auf die 2013er SmartTVs kommen und später dann auch auf Smartphones und Tablets verfügbar werden. Er analysiert das Nutzerverhalten und gibt anhand dessen Vorschläge zu dem aktuellen TV-Programm und dem “Internetprogramm”, also was gerade auf YouTube und Co. den Nutzer interessieren könnte. Die Social Networks sind auch eingebunden und Nutzer können Freunden und Bekannten noch einfach mitteilen, was gerade geschaut wird. Weitere Details, insbesondere zu zukünftigen Mirror-Möglichkeiten dürften im Rahmen des MWC detailliert werden. Weiterlesen

Samsung Galaxy Note 8.0 für 359€ ab März?

Das Samsung Galaxy Note 8.0 ist mehr oder weniger versehentlich von Samsung bereits gezeigt worden und Samsungs JK Shin kündigte das mittlere Note für den MWC nächste Woche an. Aus Bulgarien kommt nun ein erster Hinweis auf den Preis des Galaxy Note 8.0.

samsung note 8 leak fail Samsung Galaxy Note 8.0 für 359€ ab März?

Dort wird es laut der Seite Tablet.bg für 699 bulgarische Lew (BGN), also umgerechnet rund 357 Euro, ab Ende März verfügbar sein. Das 3G-Modell wird angeblich 869 BGN und damit umgerechnet rund 444€ kosten. In Deutschland könnten die Preise dann bei 359€ und 449€ liegen und damit bei dem WiFi-Modell 30€ über einem vergleichbaren iPad mini von Apple, das 3G-Modell würde dagegen 10€ unter dem Preis eines vergleichbaren iPad mini liegen. Interessant dürfte besonders der Funktionumfang des Galaxy Note 8.0 werden, schon länger gibt es Spekulationen, dass man mit dem mittleren Note auch telefonieren können wird. Weiterlesen

Zeigt Samsung hier versehentlich selber das Galaxy Note 8.0?

Der MWC steht kurz bevor und unter anderem ist ein Galaxy Note 8.0 für den Kongress Ende Februar von JK Shin selber bestätigt worden. Auf einigen Bildern ist das 8 Zoll große Galaxy Note auch schon aufgetaucht – allerdings scheint Samsung nun selber das mittlere Note gezeigt zu haben.

samsung note 8 leak fail Zeigt Samsung hier versehentlich selber das Galaxy Note 8.0?

Für Korea hat Samsung vor einigen Tagen eine rote LTE-Variante des Galaxy Note 10.1 vorgestellt, im Hintergrund steht hier ein Koch und daher sieht man ein Gerät an der Wand was zu rund erscheint um noch ein Galaxy Note 2 zu sein. Das Samsung Galaxy Note 8.0 wird laut verschiedenen Gerüchten über ein Quad-Core Exynos 4412 mit 1.6 GHz pro Kern, 2 GB RAM, eine Auflösung von 1280×800 Pixeln und – typisch für die Note-Reihe – einen S-Pen verfügen. Weiterlesen