Samsungs Gewinn sinkt im zweiten Quartal 2014 um 24 Prozent

Samsung muss vor der Börse bald die Zahlen des zweiten Quartals des Jahres 2014 bekanntgeben. Kurz davor veröffentlicht Samsung immer eine Orientierungshilfe, sodass Investoren auf die Zahlen vorbereitet werden. Normalerweise beinhaltet diese Hilfe zusätzlich nur Zahlen wie Schätzungen über die Verkaufszahlen und den Gewinn des Quartals, doch diesmal ist es anders.

samsung aktie 716x416 Samsungs Gewinn sinkt im zweiten Quartal 2014 um 24 Prozent

Diesmal hat Samsung Referenzmaterial angehängt, mit dem man offenbar versuchen will, Investoren zu besänftigen. Dafür gibt es auch einen guten Grund: Schätzungen zufolge hat Samsung in diesem Quartal nur 7,2 Billionen Won (5,2 Milliarden Euro) eingenommen. Das ist zwar eigentlich eine ganze Menge, im Vergleich zum Vorjahresquartal ist diese Zahl aber ein massiver Absturz: 24 Prozent weniger Einnahmen im Jahresvergleich sind alles andere als ein gutes Ergebnis für das südkoreanische Unternehmen.
Weiterlesen

Samsung mit Gewinnrückgang im ersten Quartal gegenüber 2013

Neben der Vorstellung des Galaxy K Zoom hat Samsung heute auch die Quartalszahlen für das erste Quartal des Jahres veröffentlicht. Im Vergleich zu letztem Jahr hat Samsung einen (operativen) Gewinnrückgang von 3,3 Prozent zu verzeichnen, aber es gibt auch gute Nachrichten.

samsung logo 31 620x347 Samsung mit Gewinnrückgang im ersten Quartal gegenüber 2013

So hat Samsung im Vergleich zum letzten Quartal des Jahres 2014 eine Steigerung von 19 % erreicht, denn in Q4 2013 hat Samsung “nur” 5,47 Billionen Won operativen Gewinn gemacht. Im ersten Quartal 2014 hat Samsung hingegen einen operativen Gewinn von 8,5 Trillionen Won (etwa 5,95 Milliarden Euro). Weiterlesen

Samsung deutet weniger Einnahmen im ersten Quartal 2014 an

Samsung veröffentlicht immer wenige Wochen vor den offiziellen Quartalszahlen erste Einschätzungen der voraussichtlichen Zahlen. Bereits das zweite Mal in Folge muss Samsung nun weniger Gewinn verzeichnen, was Investoren sicherlich nicht gefallen wird. samsung logo 31 620x347 Samsung deutet weniger Einnahmen im ersten Quartal 2014 an Der Umsatz lag im ersten Quartal des Jahres 2014 bei etwa 53 Trillionen Won, der Gewinn lag bei geschätzt 8,4 Trillionen Won. Im Vergleich mit dem Vorjahresquartal sind das keine guten Zahlen, denn dort hat Samsung noch 59 Trillionen Won Umsatz und 8,31 Trillionen Won Gewinn gemacht.
Weiterlesen

Samsung veröffentlicht Quartalszahlen für Q4 2013: Weniger Gewinn als im vorigen Quartal

Samsung hat heute die finanziellen Ergebnisse für das letzte Quartal des Jahres 2013 veröffentlicht. Insgesamt kam Samsung auf einen operativen Gewinn von 8,31 Trillionen Won und einen Nettogewinn von 7,3 Trillionen Won. Damit hat Samsung nach langer Zeit der Gewinnsteigerung diesmal sogar im Vergleich zum vorigen Quartal 18 Prozent weniger operativen Gewinn, wovon Investoren nicht begeistert sein dürften.

AAS YouTube 620x348 Samsung veröffentlicht Quartalszahlen für Q4 2013: Weniger Gewinn als im vorigen Quartal

Rechnet man jedoch alle Quartale des Jahres 2013 zusammen, so kommt man trotzdem auf ein Rekordergebnis. Insgesamt konnte Samsung einen operativen Gewinn von 36,79 Trillionen Won und einen Nettogewinn von 30,47 Trillionen Won verschreiben und dabei die Einnahmen im Vergleich zum Vorjahr um 14 Prozent steigern. Weiterlesen

Schlechte Nachrichten für Samsung: Gewinn in Q4 2013 erstmals seit 9 Quartalen nicht gewachsen

Samsung hat vor wenigen Tagen eine erste Prognose für die Quartalszahlen des Quartals des Jahres 2013 bekanntgegeben und die Ergebnisse dürften Investoren enttäuschen. Das erste Mal seit 9 Quartalen ist der Gewinn nicht gewachsen und steckt bei 8,3 Trillionen Won fest.

Im vierten Quartal des Jahres 2012 hat Samsung einen Gewinn von 9 Trillionen Won abgeliefert. Was ist passiert, dass es zu diesen Zahlen gekommen ist?

AAS YouTube 620x348 Schlechte Nachrichten für Samsung: Gewinn in Q4 2013 erstmals seit 9 Quartalen nicht gewachsen

Ein Grund für das vergleichsweise schlechte Ergebnis könnte der Bonus sein, den Samsung seinen Mitarbeitern aufgrund des Wohlstands der Firma gegönnt hat. Etwa 700 Millionen Won gingen als Bonus an die Mitarbeiter raus und erklären somit die Differenz zum Vorjahresquartal. 

Weiterlesen

Bericht: Samsungs OLED-Sparte macht nicht genug Gewinn

Im letzten Quartal des Jahres 2013 sehen die Zahlen für Samsung ausnahmsweise nicht ganz so gut aus. Ein Analyst der Investmentfirma IBK hat festgestellt, dass Samsung unter anderem Probleme damit hat, den Gewinn der OLED-Sparte hoch zu halten.

aktienkurs 620x353 Bericht: Samsungs OLED Sparte macht nicht genug Gewinn

Ein weiterer Grund für den niedrigeren Gewinn ist laut dem Analyst ein schlechterer Won-Dollar Kurs. So wird Samsung wohl auf einen Gewinn von umgerechnet 6,57 Milliarden Euro kommen, was zwar immer noch viel ist, aber weniger als im letzten Quartal. Der offizielle Bericht über die Einnahmen soll nächsten Dienstag veröffentlicht werden.
Weiterlesen