Samsung Galaxy S5 und Note 3 erhalten Android 4.4.4 – bisher zumindest in den USA

Mit dem Galaxy Note 4 hat Samsung auch gleichzeitig das erste eigene Gerät mit Android in der Version 4.4.4 vorgestellt. Doch noch bevor dieses Gerät überhaupt verfügbar ist, ziehen die bereits erhältlichen Flaggschiffe mit der neusten Version nach.

Samsung Galaxy S5 vs Galaxy Note3 716x477 Samsung Galaxy S5 und Note 3 erhalten Android 4.4.4   bisher zumindest in den USA

Dem Changelog von Samsung nach soll das Update für das Note 3 zumindest Knox in der Version 2.0, Sicherheitsupdates, den Kids Mode (den es schon gibt), “HD voice Icon support” und internationale WiFi-Anruf Unterstützung, beiinhalten. Was es für das Galaxy S5 an Neuerungen bringt ist noch unklar, allerdings sollte sich der Umfang wohl im selben Rahmen bewegen. Nun zum schlechten Teil: Das Update für das Note 3 ist bisher exklusiv für Kunden von Sprint, das Update für das S5 gibt es bisher nur für Verizon Kunden. Allzu lange wird man in Deutschland aber wohl nicht mehr warten müssen.

Weiterlesen

Die Geschichte des Samsung Galaxy Note – wie sich das Gerät über die Jahre hinweg entwickelt hat

Vor genau fünf Tagen hat Samsung mit dem Galaxy Note 4 das vierte Gerät der Serie vorgestellt. Anfangs galt diese Serie noch als unnötig groß und den Stift braucht ja auch niemand – mittlerweile hat man aber echt eine Menge dazu gelernt. Das Note 3 gehört heute, knapp ein Jahr später, noch zu eigentlich jeder “Top 10 Smartphones” Liste.

Samsung Galaxy Note Series Infographics1 312x716 Die Geschichte des Samsung Galaxy Note   wie sich das Gerät über die Jahre hinweg entwickelt hat

Die wichtigste Veränderung bei einem Smartphone, das selbst mit dem ersten Ableger schon als außerordentlich groß galt, ist wohl die Auflösung. Angefangen mit 1280 x 800 Pixel auf 5,3″ (284 PPI / Note 1), über 1920 x 1080 Pixel auf 5,7″ (386 PPI / Note 3) ist man nun bei 2560 x 1440 Pixel auf ebenfalls 5,7″ (515 PPI / Note 4) angekommen. Die aktuelle Erhöhung wird wohl niemanden wirklich auffallen, wer die Gear VR aber schon auf hatte weiß, warum man trotzdem diese Auflösung gewählt hat.

Weiterlesen

Oculus Rift zerlegt, Galaxy Note 3 Display unter der Haube

Spätestens nach dem Kauf von Oculus VR durch Facebook sollte klar sein, dass das Rennen um die Virtual Reality derzeit mächtig Fahrt aufnimmt. Klar, werden so große (teurere) Displays überfällig und Spiele und anderer Content kann noch realistischer wahrgenommen.

oculus rift teardown ifixit Oculus Rift zerlegt, Galaxy Note 3 Display unter der Haube

Dazu kommt, dass die Prozessoren inzwischen klein und gleichzeitig leistungsfähig genug sind und so langsam aber sicher ein Niveau erreicht werden kann, welches Spaß macht. Vorreiter derzeit ist die Oculus Rift VR-Brille, welche nun als zweite Entwicklerversion erschienen ist. Der interessante Part: Nimmt man die Kiste auseinander, findet man ein stinknormales Panel des Galaxy Note 3. Weiterlesen

Samsung Galaxy Note 3 erhält dickes Update in Deutschland [XXUFNG2]

Nachdem das Samsung Galaxy Note 3 in einigen europäischen Ländern schon vor Wochen ein größeres Update mit eigentlich von dem Galaxy S5 stammenden Features bekommen hat, ist nun offenbar auch Deutschland an der Reihe.

 Samsung Galaxy Note 3 erhält dickes Update in Deutschland [XXUFNG2]

Das Update trägt die Versionsnummer XXUFNG2 und wurde am 9. Juli kompiliert. Es bringt etwa den Download Booster des Galaxy S5 mit, ebenso wird der Kids-Mode nachgeliefert. Zudem bekommt das Galaxy Note 3 mit dem Update einige neue Symbole spendiert und – wohl für weniger Nutzer relevant – Samsung Knox auf Version 2.0 aktualisiert.

Weiterlesen

Samsung und Trek arbeiten zusammen an der Zukunft von Fahrrädern

Bereits auf der CES gab es ein sehr futuristisches Fahrrad zu sehen, das aus einer Zusammenarbeit von Samsung und Trek entstanden ist. Hauptsächlich ging es bei dem Projekt und die Verknüpfung zwischen aktuellen Smartphones und Wearables mit Fahrrädern.

Galaxy Bike header Samsung und Trek arbeiten zusammen an der Zukunft von Fahrrädern

Getestet werden aktuell Rädern mit Verbindungsmöglichkeiten für die aktuellsten Smartphones und Wearables von Samsung. Die Tests geschehen aber nicht bloß im Labor unter Optimalbedingungen, sondern auch vom Trek eigenen Rennteam während des Trainings für große Veranstaltungen wie etwa die Tour de France. Dank des Sensors, der am Ende des Fahrrads angebracht ist, können Daten wie Geschwindigkeit, zurückgelegte Strecke, die aktuelle Position so wie die Trittfrequenz kabellos an das entsprechende Gerät übermittelt werden. Strategische Anweisungen für große Turniere lassen sich über die technische Ergänzung auch ganz einfach grafisch oder schriftlich darstellen.

Weiterlesen

Galaxy Note 3 erhält in Europa Update mit neuen Funktionen

Mit dem Galaxy S5 hat Samsung zwei neue Funktionen namens Download Booster und Kids Mode eingeführt, die man Besitzern des Galaxy Note 3 nicht vorenthalten möchte. Letzten Monat hat bereits die T-Mobile USA Variante des Galaxy Note 3 diese Funktionen erhalten, nun kommen auch die restlichen Varianten hinzu.

note 3 kids mode update 716x423 Galaxy Note 3 erhält in Europa Update mit neuen Funktionen

Das Update mit der Bezeichnung XXUFNF4 ist etwa 185 MB groß und wird aktuell bereits im Vereinigten Königreich verteilt, sodass auch deutsche Geräte in wenigen Tagen versorgt werden sollten. Neben dem Download Booster, mit dem man die Mobilfunkverbindung und WLAN gleichzeitig für Downloads mit höherer Geschwindigkeit nutzen kann und dem Kids Mode, mit dem man private Funktionen des Smartphones vor seinen Kindern verstecken kann, wurden aber bisher keine weiteren neuen Funktionen entdeckt. Weiterlesen