Samsung Galaxy S4: Carbon Cover von Xubix [Kurzreview]

Bei dem Samsung Galaxy S4 scheiden sich ja die Geister bei Design und Materialwahl. Mein Testgerät ist leider schon wieder weg, aber nach dem ersten (Plastik-)Eindruck weiß man dann doch irgendwann Ergonomie und Robustheit zu schätzen. Zumindest ging es mir so bei einem Vergleich mit dem HTC One. Ein weiterer Vorteil ist die wechselbare Rückseite – theoretisch kann man hier alles dem eigenen Geschmack anpassen.
Weiterlesen

Samsung Galaxy S4 Metallcover von Xubix [Video]

Während der Trend bei den Smartphones derzeit stark Richtung hochwertige Materialien geht, hat Samsung bei dem Galaxy S4 erneut auf Polycarbonat gesetzt. Dazu kommt, dass zumindest die schwarze Version eine absolute Geschmackssache dank den vielen silbernen Elementen ist.

Auch wenn ich mein Testgerät inzwischen wieder abgeben musste und wieder auf einem Galaxy Note II unterwegs bin: Die schwarze Version des Samsung Galaxy S4 gefällt mir persönlich noch immer. Kunststoff ist robust, liegt super in der Hand und die Rückseite .. naja gut, kann man drüber streiten. Ein Vorteil liegt definitiv in der wechselbaren Rückseite und daher hatten wir uns bereits bei dem Galaxy S III und dem Galaxy S III mini Metallcover von Xubix angeschaut. Nun hat man uns direkt einen ganzen Batzen der Cover für einen Test zur Verfügung gestellt. Weiterlesen

Samsung bringt Kurzfilm zum Galaxy S4 – und zeigt braune und rote Version?

Samsung hat zu dem Samsung Galaxy S4 einen “musikalischen Kurzfilm” präsentiert – Hi Hey Hello, eine gesungene Liebesgeschichte mit dem Galaxy S4 in einer relativ dezenten Hauptrolle.

sgs4 musicfilm red brown 620x368 Samsung bringt Kurzfilm zum Galaxy S4   und zeigt braune und rote Version?

Ab Minute 1:07 gibt es eine Ansammlung von verschiedenen Samsung Galaxy S4 für eine Group Play Einlage – dabei scheinen zwei Geräte verdächtigt braun. Moritz von Appdated sieht dabei auch eine rote Version. Das Video ist jedenfalls sehenswert und ihr könnt in den Kommentaren gerne mitraten, ob tatsächlich eine braune und rote Version des Galaxy S4 in einem eigenen Video kurz aufgetaucht sind. Hier das Video: Weiterlesen

JK Shin: Samsung Galaxy S4 überschreitet 10 Millionen Verkäufe nächste Woche

Nachdem erst Unklarheit herrschte, wie viele Geräte Samsung nun verkauft oder verschifft hat, hat sich nun JK Shin höchstpersönlich zu dem Erfolg des Flaggschiffs gegenüber der Koreatimes geäußert. Demnach erwartet man bei Samsung, dass im Lauf der nächsten Woche die Schwelle von 10 Millionen verkauften Samsung Galaxy S 4 überschritten wird. Nach dem Verkaufsstart am 27. April 2013 ist man also in weniger als einem Monat bei bald 10 Millionen Geräten angekommen – bei dem Samsung Galaxy S III hatte das Erreichen dieser Marke noch rund 50 Tage gedauert. Weiterlesen

[UPDATE: Video] Samsung Galaxy S 4: Neue Farbe “Blue Arctic” in Japan aufgetaucht

Samsung hat bei dem Galaxy S 4 endlich wieder herkömmliche Farben zum Marktstart präsentiert und wird wohl andere Farben in den nächsten Monaten nachziehen. In Japan ist nun ein Samsung Galaxy S 4 in “Blue Arctic” in internen Unterlagen des Providers Domoco aufgetaucht:

SGS4 Blue Arctic 620x348 [UPDATE: Video] Samsung Galaxy S 4: Neue Farbe Blue Arctic in Japan aufgetaucht

Offenbar wird auch bei der blauen Version des Samsung Galaxy S 4 das Rautenmuster auf der Rückseite beibehalten. Ob und wann das Samsung Galaxy S 4 in “Blue Arctic” außerhalb von Japan erscheinen wird ist derzeit noch unklar, wenn Samsung die bisherige Strategie fortsetzt, werden nach dem ersten Ansturm noch verschiedene andere Farben für das Flaggschiff folgen. Außer der Farbe hat sich bei dem blauen Galaxy S 4 in Japan übrigens nichts getan: 1.9 GHz Snapdragon 600, 2 GB RAM und die bekannte 13 MP Kamera, in Japan erscheint das Galaxy S 4 allerdings direkt mit 32 GB internem Speicher. Weiterlesen

Kommt ein Samsung Galaxy S4 Google Edition zur Google i/o?

In etwas über 10 Stunden startet Googles Entwicklermesse, “Google i/o” genannt. Diese startet mit einer drei stündigen Keynote, bei der besonders Software-seitige Entwicklungen des Android-Projektes erwartet werden. In Sachen Hardware wird eigentlich bis auf ein weißes Google Nexus 4 und ein neues Nexus 7 nicht viel erwartet – eigentlich.

galaxys4 google edition Kommt ein Samsung Galaxy S4 Google Edition zur Google i/o?

Wie Geek.com erfahren haben will, wird es dann doch in gewisser Weise ein neues Smartphone geben: Demnach steht Samsung nämlich kurz davor, ein Samsung Galaxy S4 “Google Edition” zu präsentieren. Dieses soll zwar nicht mit dem berühmten Nexus-Branding kommen, trotzdem aber auf “nacktes” Android ohne Samsungs TouchWiz-/Nature Oberfläche setzen. Mit einem solchen puren Android wären dann insbesondere Updates schneller zu realisieren, da nicht alle Modifizierungen von Samsung an die neue Android-Version angepasst werden müssten. Sollte es heute Abend eine neue Version von Android geben, würde diese also schnellstmöglich auf einer Google Edition des Samsung Galaxy S 4 erwartet.

Und jetzt mal ohne Tagträume: Das Gerücht – so schön es auch ist und so sehr es sich einige Android-Fans wünschen – ist wohl eher unwahrscheinlich. Stünde nicht die Google i/o an, wäre das Gerücht nur ein müdes Lächeln wert. Weiterlesen