Samsung NX3000, WB350F und MicroSDs über Nacht günstig bei Mediamarkt

Mediamarkt haut bei einer Aktion namens “Tiefpreisspätschicht” über Nacht ein paar gute Preise bei Fotoequipment raus. Die Samsung NX3000, die WB350F sowie eine Speicherkarte mit 64GB oder 32GB winken mit guten Preisen.

Samsung Mediamarkt Tiefpreisschicht 716x459 Samsung NX3000, WB350F und MicroSDs über Nacht günstig bei Mediamarkt

Die Samsung NX3000 DSLM mit 20MP APS-C CMOS-Sensor und mit dem meiner Meinung nach für ein Kitobjektiv echt brauchbaren 16-50mm Powerzoom kostet 249 Euro, sonst zahlt man laut Idealo 285 Euro. Die WB350F ist eine einfache Kompaktkamera mit 16MP Sensor und 21-fachem optischen Zoom. Klar, mit einer Systemkamera kann die Nummer nicht mithalten, aber für 88 Euro kann man nicht meckern – bei Idealo werden eigentlich noch mindestens 120 Euro fällig. Weiterlesen

HERE for Android für Samsung-Geräte verfügbar

Seit Dezember 2013 nutze ich immer mal wieder ein Nokia Lumia 1020. Die Kamera liebe ich einfach und was ich in der Zwischenzeit auch lernen durfte: HERE, Nokias eigene Kartenanwendung, ist Google Maps deutlich überlegen in Sachen Navigation.

Samsung Here Beta 716x477 HERE for Android für Samsung Geräte verfügbar

Es ist nicht so, dass Google Maps für die Navigation schlecht ist – HERE ist einfach nur so gut. Besonders in Sachen Offline-Karten ist HERE for Android in meinen Augen deutlich besser. Gut: HERE hat nun seinen Weg auch auf Android gefunden, vorerst exklusiv für Samsung-Geräte ist es nun in den Galaxy Apps als Beta zu finden. Die Deutschland-Karte ist rund 960 MB groß und seit wenigen Sekunden auf meinem Galaxy Note 3 heruntergeladen ;-). Weiterlesen

Photokina 2014: Neuer Metz-Blitz für Samsung NX

Nun, was gibt es nach so vielen Berichten um die Samsung NX1 und die neuen Objektive noch zu berichten? Da wäre zum einen der neue auf der Photokina vorgestellte Metz 26AF-1 Blitz.

metz 26af 1 Photokina 2014: Neuer Metz Blitz für Samsung NX

Es gibt ja Gerüchte, das sich hinter dem neuen  SEF580 von Samsung eigentlich ein Metz befindet, aber das wird weder Metz, noch Samsung bestätigen wollen. Jedenfalls hat Metz seit einiger Zeit Zubehör für das System NX im Programm

Weiterlesen

olloclip: Aufstecklinsen für das Galaxy S4 und S5 vorgestellt

Viele iPhone-Spezialisten werden das Zubehör von olloclip bereits kennen. Es handelt sich um eine 4-in-1 Aufstecklinse, die nun auch für das Galaxy S4 und das Galaxy S5 erhältlich ist.

olloclip 2 716x323 olloclip: Aufstecklinsen für das Galaxy S4 und S5 vorgestellt

Integriert ist eine Fisheye-Linse (180°), eine Weitwinkellinse (verdoppeltes Blickfeld), sowie eine 10x und 15x Makrolinse, die eine Nahgrenze von 18 bzw. 12 Millimetern haben. Aufgeteilt ist das Kit in zwei Clips mit je zwei Linsen. Ermöglicht wird dies dadurch, dass sich die Kamera der Galaxy Geräte in der Mitte befindet und eine Linse so inaktiv bleiben kann. Weiterlesen

Bling Bling Bling Note 4 Bling Bling Bling Gear S Bling Bling Bling

Neben den Styli von Montblanc gab es auch wieder Zubehör von Swarovski, typischer Weise mit sehr vielen glänzenden Steinen. Sowohl Cover für das Note 4, als auch Armbänder für die Gear S stehen zur Verfügung.

Zubehör Note 4 14 716x402 Bling Bling Bling Note 4 Bling Bling Bling Gear S Bling Bling Bling

Das Zubehör ist echt bis auf den letzten cm² mit teuren Steinen besetzt und sorgt dementsprechend dafür, dass das Gerät auch ein gutes Stück dicker wird. Aber wer mit so einem Gerät rumrennt, interessiert das wohl auch nicht mehr. Aber immerhin scheint das Grundmaterial für das Cover von Swarovski nicht Plastik zu sein, so bekommt man wenigstens auch was für das Geld geboten (Ironie aus). Die Preise sind aber noch nicht bekannt.

Weiterlesen

Neue Styli für Galaxy Tablets und Smartphones vorgestellt

Neben den offiziell vorgestellten Styli von Montblanc gibt es auch einen neuen Edel-Stylus von Samsung selbst. Alle drei bieten jeweils eine Spitze um als Eingabegerät für das Display zu fungieren und eine damit man den Stylus auch als Kugelschreiber nutzen kann.

Montblanx Note 3 2 716x402 Neue Styli für Galaxy Tablets und Smartphones vorgestellt

Die edlen Vertreter sind die Montblanc Pix und eStarwalker (oben rechts). Beide haben eine auswechselbare Spitze, allerdings muss man dafür tatsächlich die komplette Front abschrauben. Sieht dann zwar nett aus, allerdings ist das doch schon ziemlich aufwendig. Zumal ist der Preis, typisch für Montblanc, ziemlich hoch. Der günstigere Pix (unten) kostet 350 Dollar (etwa 270 Euro), der eStarwalker schlägt mit vollen 525 Dollar (etwa 400 Euro) zu wuche.

Weiterlesen