Galaxy S8/S8+: Erste Android 8.0 Firmwares zum Download verfügbar

Heute früh war es endlich soweit und Samsung hat die finale Version von Android 8.0.0 Oreo hierzulande zum Download freigegeben. Man konnte die Software allerdings bislang nur über das Smartphone selbst herunterladen und installieren. Seit ein paar Minuten gibt es aber auch einen anderen Weg.

Denn die ersten Android 8.0 Oreo Firmwares, darunter auch die für Deutschland, stehen zum Download bereit. Dadurch kann man sein Smartphone auch über das PC-Programm Samsung Smart Switch auf die neueste Version aktualisieren. Auch Nutzer aus einem Land, in dem Samsung die Software noch nicht freigegeben hat, können diese Software nutzen.

Mit Hilfe des Download Tools SamFirm kann man sich die Software herunterladen, um diese dann wiederum durch das Flashprogramm Odin auf seinem Smartphone zu installieren. Diese Methode ist aber nur erfahrenen Usern, oder denen die sich in das Thema gründlich eingelesen haben anzuraten. Durch diese Methode könnten zum Beispiel User aus der Schweiz und Österreich, in denen die Firmware noch nicht verfügbar ist, schon jetzt in den Genuss von Android 8.0.0 Oreo kommen, und würden künftig OTA Updates erhalten, sobald diese in Deutschland verfügbar sind.

Falls ihr mehr drüber wissen wollt, dann zögert nicht, und stellt eure Fragen gerne in den Kommentaren (wobei wir grundsätzlich von solchem Vorgehen abraten. Lieber sich etwas gedulden und die Updates ganz normal beziehen. Das sogenannte „Flashen“ kann immer auch mit Risiken verbunden sein.)

Werbung