Samsung Health: Einstellung einer API und neue Version verfügbar

Samsung hatte in der Vergangenheit so ziemlich viele Apps auf den Markt gebracht, die man teilweise schnell wieder einstellte, weil niemand oder nur sehr sehr wenige diese App oder bestimmte Dienste nutzten. Ein Beispiel hierfür wäre ChatOn, ein WhatsApp Konkurrent, auch wenn dies schon sehr sehr optimistisch ausgedrückt ist.

Auch beim Sprachassistenten Bixby hat man einen Dienst bereits eingestellt. Anders läuft es hingegen bei Samsung Health – der Zentrale für Gesundheit und Wellness. Hier stellt man zwar auch einen Dienst ein, bringt aber eine neue, verbesserte Version der App.

Den einzustellende Dienst nennt sich Connected Services. Über diesen Dienst konnte man Daten von Samsung Health mit Drittanbieterapps wie zum Beispiel Microsoft Health, Misfit, Fitbit, Jawbone, Runkeeper usw synchronisieren. Außerdem werden UV-Tracker sowie Temperatur- und Luftfeuchtigkeitstracker aus der App entfernt. Auch den Erinnerungsdienst wird es ab Version 6.0 nicht mehr geben. Der Erinnerungsdienst lieferte Erinnerung wie zum Beispiel zur Aktivität oder zum Schlaf in den Nachrichten der Health App. Eingestellt werden diese Dienste zum 1. September diesen Jahres.

Samsung Health 6.0 ab 31. August 2018 verfügbar

Samsung Health in der neuen Version soll ab dem 31. August über den Google Play Store und die Galaxy Apps zur Aktualisierung bereit stehen. Mit der neuen Version soll es dann eine einfachere Nutzung und Verwaltung geben. Außerdem soll die App stärker an die persönlichen Interessen angepasst werden können. Vor dem aktualisieren der App solltet ihr unbedingt eure Health Daten noch einmal mit eurem Samsung Account synchronisieren um nichts zu verlieren.

Seit wenigen Tagen sollte das Update auch über den Google Play Store oder die Galaxy Apps zur Verfügung stehen. Falls nicht, könnt ihr euch so wie ich, die apk-Datei bei apkmirror.com herunterladen und installieren. Vergesst aber nicht, zuvor eure Daten von Samsung Health mit eurem Samsung Account zu synchronisieren. Abschließen gibt es noch ein paar Screenshots von Samsung Health 6.0. Wie ihr merkt, war ich aktiv heute ;-).

via: sammobile.com

Werbung