Samsung Galaxy Tab 4 Advanced: Möglicherweise überarbeitete Version des Tab 4 auf dem Weg

Das Samsung Galaxy Tab A hat mich – nett ausgedrückt – nicht überzeugt, das hatte ich hier auch schon einige Male anklingen lassen, eine 2011er Displayauflösung muss einfach kritisiert werden. Daher war in meinen Augen auch entweder das Galaxy Tab E 9.6 oder aber das Galaxy Tab 4 die bessere Wahl, je nachdem, welches Seitenverhältnis man wollte.

Galaxy Tab4 10.1 (SM-T530) Black_1

Das Galaxy Tab 4 könnte bald einen Nachfolger mit besseren Innereien bekommen

Von dem 2014 in Deutschland auf den Markt gekommenen Galaxy Tab 4 könnte es bald eine neue Version geben. In dem Benchmark-Programm GFXBench sind nun Einträge eines Samsung SM-T536 aufgetaucht, bei dem die Seite Tablety davon ausgeht, dass es sich um ein Galaxy Tab 4 Advanced handelt. Ein 10.1 Zoll Display mit einer Auflösung von 1280×800 Pixeln kennt man bereits von dem Vorgänger, unter der Haube hat sich allerdings etwas getan. Weiterlesen

Samsung Galaxy Tab S2 9.7 erhält Android 6.0.1 in Deutschland, Multi-User inklusive

Inzwischen erhält das Samsung Galaxy S5 Android 6.0.1 in Deutschland, doch auch das letztjährige Tablet-Flaggschiff, das Galaxy Tab S2 9.7, erhält Android Marshmallow und damit die derzeit aktuellste Android-Iteration.

Galaxy_TabS2_Unboxing_5

Die Firmware-Version T815XXU2BPD6 für das SM-T815 bringt einige neue Features mit sich. so kommen die für Android Marshmallow typischen Berechtigungsanfragen, sowie einige optische Änderungen ebenso auf das Galaxy Tab S2 9.7 wie auch (endlich) die Unterstützung für mehrere Benutzer. Weiterlesen

Safety Screen: Samsungs App soll Kinderaugen schützen

Dass Displays von Smartphones, Tablets oder Fernsehern bei zu naher Betrachtung die Augen, vor allem bei Kindern, überlasten und schaden können, dürfte wohl jedem bekannt sein. Dass Kinder nicht selbst auf den Abstand zum Display achten dürfte auch kein Geheimnis sein. Samsung jedenfalls ist dieses Problem anscheinend bekannt und hat sich das Wohl der Kinder zu Herze genommen.

Samsung_SafetyScreen_Main

Die Lösung ist ihre eigene App Samsung Safety Screen, die im Google Play Store verfügbar ist. Die App ist simpel gestrickt. Sie zeigt jedes Mal, wenn es ein Gesicht zu nah an der Front des Gerätes erkennt, eine Warnmeldung an die den Nutzer dazu auffordert mehr Abstand vom Gerät zu halten.

Weiterlesen

Samsung Galaxy Tab S2: Neue Version mit Snapdragon 652 taucht auf, kein Tab S3 in Sicht

Das Samsung Galaxy Tab S2 wurde im Juli 2015 offiziell vorgestellt. Nun bekommt das Tablet mit hochauflösendem SAMOLED-Display einen neuen Prozessor und Android 6.0 ab Werk spendiert.

GalaxyTabS2_S652

SM-T713 und SM-T813 lauten die Modellnummern für das Galaxy Tab S2 in 8.0 und 9.7 Zoll in der WiFi-Version, SM-T719 und SM-T819 die der jeweiligen Galaxy Tab S2 mit LTE an Bord. Weiterlesen

Samsung Galaxy View im Test: Mobile Mediastation mit ungewohnten Maßen

Mit dem Galaxy View hat Samsung vor geraumer Zeit ein Tablet ohne Gleichen vorgestellt. Mit 18,4 Zoll Displaydiagonale gibt es eigentlich kein Android-Tablet im Consumer Bereich das auch nur annähernd dann die Größe drankommt. Samsungs Ambition bei diesem Gerät ist eine Art mobiler Smart-TV. Ob man es geschafft hat oder nicht erfahrt ihr im folgenden Test.

Galaxy-View

Empfangen habe ich das Gerät von Lars mit den Worten: „Kannste gerne mitnehmen und was zu schreiben. Ich glaube mein Fazit wäre zu fies, ich kann damit nichts anfangen.“ Alles klar, lasse ich mir nicht zwei mal anbieten. Ich fand das Gerät schon bei der Ankündigung ganz interessant. Nicht, dass ich ständig Campen wäre und deswegen mobile Unterhaltung brauche – eher habe ich es mir als second Screen für den Schreibtisch vorgestellt.

Weiterlesen

Samsung Galaxy Tab A 7.0 offiziell und in Deutschland ab sofort im Handel

Das Samsung Galaxy Tab A 9.7 hatte ich letztes Jahr vor dem Südostasien-Trip in den Fingern und das Gerät hat mich – gelinde ausgedrückt – nicht überzeugt, das Display war mir schlicht zu schlecht. Nun gibt es einen kleineren Ableger des Galaxy Tab A und dieser hat sogar ein besseres Display spendiert bekommen.

SM-T280N_GalaxyTabA7_1

Das Display des neuen Samsung Galaxy Tab A 7.0 WiFi löst mit 1280×800 Pixeln auf und somit deutlich mehr als den schwachen 1024×768 Pixeln des Galaxy Tab A 9.7. Ansonsten an Bord: Ein Vierkerner, 4.000 mAh Akku und 8GB Speicher sowie 1,5GB RAM bei 283 Gramm. Weiterlesen