Samsung: Ergebnisse der Note 7 Untersuchung sollen im Januar veröffentlicht werden

Reuters berichtet unter Berufung auf eine südkoreanische Zeitung, dass Samsung Mitte Januar endlich Details zum Problem des Galaxy Note 7 veröffentlichen wird, nachdem im Vorjahr keine Ergebnisse genannt wurden, soll es nun also angeblich bald soweit sein.samsung_galaxynote7_test_headerSamsung untersucht nun schon einige Monate die Ursachen für Überhitzung und Explosion einiger Geräte aus der Galaxy Note 7 Produktion beider Serien. Die Veröffentlichung eines Ergebnisses war für Dezember angekündigt und zugesagt worden. Die südkoreanische Zeitung JoongAng Ilbo berichtet heute unter Zitierung ungenannter Quellen, dass Samsung den Bericht nun im Januar veröffentlichen werde.

Weiterlesen

Safety Screen: Samsungs App soll Kinderaugen schützen

Dass Displays von Smartphones, Tablets oder Fernsehern bei zu naher Betrachtung die Augen, vor allem bei Kindern, überlasten und schaden können, dürfte wohl jedem bekannt sein. Dass Kinder nicht selbst auf den Abstand zum Display achten dürfte auch kein Geheimnis sein. Samsung jedenfalls ist dieses Problem anscheinend bekannt und hat sich das Wohl der Kinder zu Herze genommen.

Samsung_SafetyScreen_Main

Die Lösung ist ihre eigene App Samsung Safety Screen, die im Google Play Store verfügbar ist. Die App ist simpel gestrickt. Sie zeigt jedes Mal, wenn es ein Gesicht zu nah an der Front des Gerätes erkennt, eine Warnmeldung an die den Nutzer dazu auffordert mehr Abstand vom Gerät zu halten.

Weiterlesen