Samsung Galaxy Tab A7 Lite: Alle Details

Samsung hat eine weiteres Einsteigerklasse Tablet angekündigt, welches bald erscheint. Das Tab A7 Lite stellt ein weiteres Gerät des südkoreanischen Konzern da, welches sich mit seiner Handlichkeit und Preis an die Anforderungen der Corona-Zeit richtet.

Jetzt wurden detaillierte Spezifikationen und Render des Geräts vom Twitter Leaker und Winfuture Journalisten Roland Quandt veröffentlicht.

Das Galaxy Tab A7 Lite wird mit einem 8,7 Zoll großen LCD-Panel, mit einer Auflösung von 1300 x 800 Pixeln ausgestattet sein. Von der Optik erinnert das Tablet an Vorgängermodelle, wobei die Ränder etwas schmaler geworden sind. Auf der Vorderseite hat das Gerät zusätzlich eine 2MP starke Frontkamera mit einer 720p-Auflösung für Videoanrufe. Auf der Rückseite verfügt das Tab A7 Lite über eine 8MP Kamera, mit einer 1080p-Auflösung. Der Akku ist 5100 mAh groß und kann über einen USB Typ-C Anschluss mit bis zu 15W „Schnelladen“ – *Hust* – wieder aufgefüllt werden.

Als Herzstück trägt das Tab A7 Lite einen MediaTek MT8768-SoC Prozessor, welcher eine Leistung bis zu 4x 2,3Ghz hervorbringt. Die Stromsparkerne laufen mit bis zu 1,8Ghz. Der Prozessor arbeitet zusammen mit einem 3GB LPDDR3-Arbeitsspeicher und der Hauptspeicher ist wählbar zwischen 32GB und 64GB. Der interne Speicher ist durch eine zusätzliche MicroSD erweiterbar. Das Gerät was auf die Modellnummer SM-T220 hören wird verfügt über zwei Stereolautsprecher und einen 3,5mm Klinkenanschluss. Des Weiteren wird das Tablet Bluetooth 5.0 und ac-WLAN (WiFi 5) unterstützen.

Samsung wird das Gerät im Juni 2021 zusätzlich zu der WLAN Ausführung in einer LTE-fähigen Variante ausliefern, die nur einen geringen Aufpreis auf die 150€ Basispreis haben wird.

via. WinFuture

Werbung