Mit der Gear S3 kontaktlos bei Sanifair bezahlen – Samsung sponsert 500.000 Zahlungen

Schon Ende letzten Jahres habe ich auf Twitter euphorisiert darüber berichtet, dass man mittlerweile an vielen deutschen Autobahnraststätten den Toilettengang kontaktlos bezahlen kann. Bislang kannte ich diese Möglichkeit nur in Verbindung mit PayPass von MasterCard und PayWave von VISA, nicht aber mittels einer Smartwatch.

Wie Samsung auf Facebook bekanntgegeben hat, kann mittels der in den Samsung Galaxy Apps verfügbaren App „SANIFAIR Smart Access“ bei Sanifair kontaktlos mit der Gear S3 bezahlt werden – sehr komfortabel. Des Weiteren gibt es für die ersten 20.000 Downloads jeweils 25 kostenlose Toilettengänge. In den Kommentaren berichten außerdem Nutzer der Gear S2, dass die App auch auf dieser Smartwatch läuft. Weiterlesen

Samsungs nächste AMOLED-Generation kommt angeblich in Q2 2018 mit 4k-Auflösung oder faltbaren Displays

Analysten, die einen lieben sie, die anderen hassen sie. Ich gebe in der Regel relativ wenig auf die Prognosen, aber bei Häufungen können die Kaffeesatzleser der Technikbranche schon mal richtig liegen. Interessant könnte es nach Analysten aus Südkorea 2018 werden, wenn Samsung in Richtung faltbare Displays und 4k-Auflösung bei Smartphones geht.

Die aktuelle, sechste Generation von AMOLED wird so langsam aber sicher von der Konkurrenz, allen voran wohl LG, in Sachen Qualität erreicht, weshalb der Markt bald auch auf AMOLED-Displays setzen könnte, die nicht von Samsung stammen. Aus dem Grund steht die nächste Generation von AMOLED-Displays bei Samsung angeblich in den Startlöchern.0
Weiterlesen

Galaxy S8: Der Bixby-Button kann wieder umbelegt werden

Mit dem letzten Update für das Galaxy S8 hat Samsung verhindern wollen, dass Nutzer die Bixby-Taste für andere Funktionen nutzen. Dafür hat Samsung das System so modifiziert, dass Apps nicht mehr direkt davon erfahren, wenn die Bixby-Taste gedrückt wird, sodass bestehende Apps zur Umbelegung der Taste nicht mehr funktionierten. Nun wurde ein neuer Weg gefunden.

Die kostenlose App bxActions hat ein Update erhalten, das die Umbelegung der Taste wieder ermöglicht. Sobald Bixby gestartet wird, öffnet sich die gewünschte App. Bixby selbst bekommt man dabei nicht zu Gesicht. Leider betrifft dies auch den regulären Start von Bixby über den Homescreen, sodass zur Verwendung von Bixby in jedem Fall zuerst das Schließen der neu-belegten App nötig ist. Des Weiteren kann nicht mehr im Einzelnen entschieden werden, was bei einem einmaligen, langen oder doppelten Druck der Taste geschehen soll.  Weiterlesen

Samsung Galaxy S8: Displayfehler mit Rotstich, Update soll Abhilfe schaffen

Irgendwas ist immer. Auch im Fall des Galaxy S8 scheint es nicht ganz perfekt mit den Geräten zu laufen, einige Geräte haben ein Display mit Rotstich. Probleme dieser Art waren erst in Südkorea aufgetaucht, inzwischen gibt es aber auch in anderen Ländern vereinzelt Probleme.

Der Fehler scheint bisher noch nicht extrem häufig aufzutreten, die Ursache allerdings ist unklar. Weiterlesen

Samsung Galaxy S8: Update in Deutschland mit Verbesserungen von Bixby und Gesichtserkennung

Seit ein paar Tagen wird in Deutschland für das Galaxy S8 und Galaxy S8+ ein Update verteilt, welches noch vor dem Marktstart (bisher wurden nur einige Vorbestellungen ausgeliefert) einige Verbesserungen mit sich bringt.

Bixby wurde etwas erweitert und hat nun sogar eine Schaltfläche für die Spracheingabe – diese funktioniert aber weiterhin nicht auf Deutsch, zudem funktioniert jetzt auch etwa Twitter als Karte in Bixby Home. Darüber hinaus wurde die Gesichtserkennung und die Unterstützung von Samsung DeX verbessert. Weiterlesen

Galaxy S8 in der Produktion angeblich teuerstes Samsung-Smartphone

Das Samsung Galaxy S8 ist in Deutschland mit einer UVP von 799 Euro nun wirklich nicht günstig und das Galaxy S8+ schlägt mit 899 Euro nochmal höher zu Buche. Der Preis liegt aber wohl auch daran, dass alleine die Komponenten für das Galaxy S8 teurer sind, als es bei früheren Flaggschiffen der Fall war.

Geht es nach Analysten von IHS Markit, liegt der Preis für die Hardware des Galaxy S8 bei $301,60, hinzu kommen dann nochmal 5,90 Dollar für den Zusammenbau. Weiterlesen