Android Marshmallow: Freies Galaxy Note Edge bekommt Update

Nachdem vor gut 2-3 Wochen das freie, deutsche Samsung Galaxy Note 4 mit dem Update auf Android 6.0.1 dran war folgt nun der Bruder mit der Kante. Nachdem das Update in UK bereits seit geraumer Zeit erhältlich ist traut man sich nun auch nach ganz Europa/Deutschland.

Note-Edge-Marshmallow

Ungewöhnlich daran ist, dass Geräte ohne Branding als erstes versorgt werden. Dank des Screenshots den uns unser Leser Martin zugesendet hat können wir uns dem aber sicher sein. Demnach ist das Update gut 1,5 GB groß und bietet auf dem ersten Blick dieselben Neuerungen wie Marshmallow auf dem Galaxy Note 4.

Weiterlesen

6 GB LPDDR4 RAM für Smartphones im Anmarsch

Der RAM ist eines der wichtigsten Bauteile in einem Smartphone und lässt sich nur durch eines ersetzen: Mehr RAM. Während die breite Masse gerade erst bei den Flaggschiffen mit 3 GB RAM angekommen ist hat Samsung nun den nächsten Paukenschlag parat: 6 GB LPDDR4 RAM für mobile Geräte.

Samsung_8-gigabit-DDR5_Ram

Kleiner Flashback: Das Ur-Galaxy S hatte gerade mal 512 MB RAM. Sollte Samsung die 6 GB RAM also tatsächlich im nächsten Flaggschiff verbauen, wäre das mal locker das zwölffache. Aber was bringt so viel RAM? Ganz einfach: Schnelles Multitasking. Verlässt man etwa Whatsapp mit einem Klick auf den Homebutton, so bleibt die letzte Anzeige (bzw. die ganze App) im RAM und lässt sich dementsprechend schnell wieder öffnen.

Weiterlesen

Update für Chromebooks: Bald auch native Android Apps nutzbar

Heute hat Google bekannt gegeben, dass der Adroid Play Store einen Platz auf Chromebooks finden soll. Chromebooks sind – um es mal kurz zu erklären – Laptops auf dem eigentlich nichts außer der Chrome Browser installiert ist. Dementsprechend fehlt es vielen einfach ein bisschen an Funktionalität.

Samsung Chromebook

Mit der Einführung des Play Stores wird sich das aber wohl ändern. Durch diesen werden sich dann nämlich vollwertige Android Apps nachinstallieren und nutzen lassen – wobei letzteres doch etwas schwierig werden könnte. Denn beide Samsung Chromebooks die dieses Update erhalten sollen, besitzen keinen Touchscreen. Bekannterweise eine Voraussetzung für Android. Ich denke aber, dass sich Apps zur Textverarbeitung trotzdem gut nutzen lassen.

Weiterlesen

Release des Galaxy C5 und C7 voraussichtlich noch im Mai

Schon vor einigen Tagen machten Gerüchte zum Galaxy C5 und C7 die Runden. Von zwei Geräten der Mittelklasse mit Aluminium-Unibody ist die Rede, die vor allem durch ihr Design auffallen.

GalaxyC5_Stagueve_2

Nun verdichten sich die Hinweise, dass der offizielle Release immer weiter vorrückt. Nächste Woche schon soll Samsung das C5 und C7 vorstellen.

Weiterlesen

Android N Update für aktuelle Flaggschiffe noch in diesem Jahr?

Nach der gestrigen Google I/O hat Google die dritte Beta-Version der noch namenlosen Android N Version veröffentlicht. Dementsprechend ging es auch einen Schritt weiter in Richtung Final-Release. Im Zuge dessen hat etwa HTC direkt bekannt gegeben welche Geräte Android N bekommen sollen. Von Samsung gab es mal wieder keine Informationen – zumindest nicht offiziell.

GalaxyS7edge_April_Update_2

Laut den Kollegen bei SamMobile steht das Android N Update aber ganz oben auf der To-Do Liste. Noch im viertel Quartal diesen Jahres möchte man die Smartphone Flaggschiffe nämlich mit eben dieser Version ausrüsten. Namentlich genannt wurde das Galaxy S6 Lineup, das Galaxy S7 Lineup und das Galaxy Note 5. Tablets werden also nicht allzu schnell versorgt – 2017 möchte man aber auch das Galaxy Tab S2 auf dem aktuellsten Stand haben.

Weiterlesen

Verhandlung der Klage der Verbraucherzentrale NRW gegen Samsung wegen Smart TV-Datenschutz am 19. Mai 2016

Morgen ist es so weit, eine interessante Klage findet ihren Weg vor das Landgericht Frankfurt: Die Verbraucherzentrale NRW hatte die Samsung Electronics Deutschland GmbH verklagt, da die Samsung Smart TVs nach Ansicht der Verbraucherzentrale verschiedene Datenschutzmängel aufweisen.

Samsung_UE40H6270_datenschutz

Laut Verbraucherzentrale NRW handelt es sich bei der Klage um eine Musterklage, „Samsung wird als Marktführer stellvertretend für alle Hersteller von Smart TVs verklagt“ – so Samsung. Weiterlesen