Samsung Galaxy S8 offenbar ohne 3,5mm-Klinkenbuchse, dafür vielleicht mit Stereo-Lautsprechern

Das Samsung Galaxy S8 dreht weiter seine Kreise durch die Gerüchteküche und nicht alles was hängenbleibt schmeckt. Nachdem Apple mit dem iPhone 7 den 3,5mm-Klinkenstecker verbannt hat, wird offenbar auch Samsung beim Galaxy S8 auf die gebräuchlichste Headset-Buchse verzichten.

SamsungGalaxyS7edge_Test_6

Geht es nach Informationen von SamMobile, die sich in der Vergangenheit als bestens informiert zeigten, wird Samsung für das kommende Galaxy S8 ausschließlich auf einen USB-TypeC-Anschluss setzen. Weiterlesen

Samsung Gear S2 bekommt großes Update mit vielen Features der Gear S3

Die Gear S2 war Samsungs erste Smartwatch mit einem runden Display und einer drehbaren Lünette. Der Nachfolger, die Gear S3, hat einen größeren Akku, ein größeres Display und einige neue Software-Features spendiert bekommen. In Sachen Software bringt Samsung nun einige der Neuerungen der Gear S3 auf das Vorjahresmodell.

gears2_valuepack_2_2

Seit heute, dem 5. Dezember 2016, soll das Update in einigen der wichtigsten Märkte verfügbar sein und in den kommenden Wochen global verteilt werden. Weiterlesen

2. Advent: Samsung CF591 Curved Monitor zu gewinnen

Nachdem wir am 1. Advent zwei SSDs verlost haben (ihr könnt noch mitmachen), gibt es am zweiten Advent einmal Entertainment für den Schreibtisch. Wir verlosen einen Samsung CF591.

samsung_cf591_weihnachten_1

Der CF591 mit 27 Zoll war Samsungs erster Monitor, der auf einen Krümmungsradius von 1.800R setzt. Will heißen: Ihr könnt theoretisch einen perfekten Kreis mit einem Radius von 1,8 Metern aus Samsung CF591 Monitoren bauen. Ansonsten gibt es eine Auflösung von 1920×1080 Pixeln bei einem kontraststarken VA-Panel. Weiterlesen

Samsung SSD 960 EVO im Test: Nicht so teurer Geschwindigkeitsgigant mit Erklärung

Vor ein paar Wochen hatte ich euch die neue Samsung SSD 960 PRO hier getestet. Die schnellste PCIe NVMe SSD, die auf dem Endverbrauchermarkt zu bekommen ist. Allerdings ist der neue Geschwindigkeitskönig nicht wirklich günstig: 319 Euro UVP für 512GB, 619 Euro für 1TB und 1299 Euro UVP für 2TB sind eine Hausnummer. Seit der SSD 840 hat Samsung aber neben der schnellen SSD auch eine günstigere Version im Angebot, Zeit also auch die neue SSD 960 EVO zu testen. Ein Hinweis noch: Derzeit könnt ihr bei uns die SSD 950 PRO gewinnen 😉

samsung_ssd960_evo_test_2

Der gleiche Formfaktor, m.2, dazu NVMe, PCIe und Geschwindigkeiten, die denen der SSD 960 PRO mit 3.200 MB/s im write und 1.900 MB/s im read stark ähneln – trotzdem sind die Preise eine Hausnummer bezahlbarer. 129, 249 und 479 werden für 250, 500 und 1000 GB fällig, somit unterbietet die SSD 960 EVO das PRO-Modell in Sachen Preis um rund ein Viertel. Wo also wurde der Rotstift angesetzt? Weiterlesen

Game Launcher 2.0 bringt neues Design und neue Funktionen

Samsung hat dem Game Launcher eine neue schnieke Oberfläche spendiert. Doch nicht nur das. Denn Version 2.0 hat einige frische und praktische Features erhalten.

gamelauncher_2_screenshot_1

Der Game Launcher von Samsung ist quasi ein Launcher im Laucher, der jedoch speziell für Spiele getrimmt wurde. Wenn ihr eure Spiele-Sammlung nicht bloß in einem einfachen Ordner ablegen möchtet, dann eignet sich der Game Launcher ganz gut, um nicht nur den Überblick über die installierten Spiele zu behalten, sondern gleichzeitig von passenden Funktionen zu profitieren und das Spielerlebnis ein Stück weit zu verbessern. Nun hat das Unternehmen eine neue Version des Launchers ins Rennen geschickt. Zu den sichtbaren Neuerungen von Version 2.0 gehört das brandneue User Interface Design. Samsung setzt in diesem Update auf eine vereinfachte UI und einen durchsichtig verschwommenen Hintergrund, das dabei helfen soll, die Lesbarkeit von Symbolen und Texten zu verbessern. Von den Funktionen des Game Launchers sowie den Game Tools dürfen jedoch nicht nur gewöhnliche Spiele Gebrauch machen. Ihr seid in der Lage, auch normale Apps in den Game Launcher Ordner hinzuzufügen.

Weiterlesen

Samsung Galaxy A5 und A3 (2016) sollen Update auf Android 7.0 erhalten


Die Mittelklasse-Smartphones Samsung Galaxy A5 (2016) und das etwas kleinere Galaxy A3 (2016) werden laut Informationen von SamMobile tatsächlich auch ein Update auf Android 7.0 Nougat erhalten. Besitzer der Smartphones werden sich aber noch etwas gedulden müssen.SamsungGalaxyA32016_Test17Sammobile hat von einem Insider erfahren, dass die Galaxy-A-Serie aus diesem Jahr ein Update auf Android 7.0 Nougat erhalten wird. Das schließt neben den in Deutschland erhältlichen Smartphones Galaxy A3 (2016) und Galaxy A5 (2016) auch die 2016er-Modelle des Galaxy A7, Galaxy A8, Galaxy A9 und Galaxy A9 Pro ein.

Weiterlesen