Holey Light: LED-Benachrichtigung auf dem Galaxy S10 per App

Samsung hat mit dem Galaxy S10 ein – meiner Meinung nach – echt cooles und schönes Smartphone vorgestellt, das sich durchaus sehen lassen kann. Zumindest wenn man die kleinen Probleme mal kurz außen vorlässt. Doch trotz eines Fingerabdruckscanners im Display, schmalere Displayränder und eines Infinity-O Displays hat man ein Feature wegfallen lassen.

Denn man hat die allzeit beliebte LED-Benachrichtigung vergessen bzw. einfach weggelassen. Auch wenn ich diese Art der Benachrichtigung auf meinem S10+ nicht vermisse, gibt es durchaus viele User die dieses Feature sehr gerne gesehen hätten. Ich nutze stattdessen gern das Always On Display.

Weiterlesen

Note8 erhält April-Update, Bugfix-Update für Gear IconX 2018

Ein neuer Monat hat begonnen und damit auch wieder eine neue Updatewelle. Denn nicht nur einige Smartphones sollen diesen Monat das lang ersehnte Update auf Android 9.0 Pie erhalten, sondern andere Smartphones erhalten auch Sicherheitsupdates.

So startet Samsung mit dem Sicherheitsupdate in diesem Monat schon recht früh und aktualisiert als erstes das Galaxy Note8 auf den neuesten Sicherheitsstand. Andere Smartphones sollten aber bald folgen.

Weiterlesen

Danke Deals: Galaxy S10 mit gratis AKG Y500 Kopfhörern

Heute befeuert Samsung nochmal ihren Online-Store. Wer sich heute das Galaxy S10+ bestellt, hat nicht nur die Möglichkeit zwischen Ceramic Black und Ceramic White, sondern auch weiteren Farben zu wählen, mehr dazu in dem Artikel von Lars.

Wie dem auch sei: Das Galaxy S10 ist das zehnte Smartphone von Samsung aus der S-Serie. Wer das Smartphone vorbestellt hat, hat gratis ein Paar Galaxy Buds im Wert von 150€ dazu bekommen – kein schlechter Deal. Damit aber auch die Spätzügler nicht leer ausgehen und da Samsung 10 jähriges S-Serien Jubiläum feiert, gibt es auch ein Geschenk für Personen, die ein Galaxy S10 zwischen dem 04.04.19 und dem 25.04.19 bestellen.

Weiterlesen

Samsung Galaxy S10+: Plötzlich in allen Farben, mit 128GB und für 999 Euro in Deutschland

Dass Samsung die eigenen Geräte gerne entwertet, indem man entweder durch Zugaben schon vor dem Verkauf den Preis unter die UVP senkt oder aber später den Preisverfall ziemlich zügig duldet, ist bekannt. Wer allerdings vor nicht mal einem Monat (!) das Samsung Galaxy S10+ kaufte, dürfte sich seitens Samsungs nochmal auf einem anderen Level getäuscht sehen.

Zur Erinnerung: bei der Vorstellung des Samsung Galaxy S10 hieß es, dass man nach Deutschland das Galaxy S10+, anders als das S10 und S10e, nicht in allen Farben, sondern nur in einer Keramik-Version mit mehr Speicher (512GB interner Speicher und 8GB RAM) und eben Keramikrückseite zu einem deutlich höheren Preis von 1249 Euro auf den Markt bringen werde. Wer andere Farben oder Geld sparen wollte, hatte Pech.

Weiterlesen

Galaxy A80: Neue Infos zu Samsungs High-End Mittelklasse aufgetaucht

Der 10. April rückt Stück für Stück näher, logisch dass in den letzten Tagen noch einige Leaks zu Geräten auftauchen, die möglicherweise nächste Woche Dienstag vorgestellt werden, auch wenn man bis jetzt immer noch nicht weiß, wie genau das Gerät denn wirklich aussehen soll.

Laut Steve Hemmerstoffer aka OnLeaks besitzt das A80 sowohl eine Slider-Funktion, als auch eine rotierende Kamera, welche sogar im Slider selber sitzen soll. Die drehende Kamera kann laut seiner Aussage für normale Aufnahmen, als auch für Selfies genutzt werden. Das hört sich ein bisschen komisch an.

Weiterlesen

Galaxy S10 5G ab nächster Woche in Korea erhältlich

Neben den „normalen“ Galaxy S10 Modellen, hat Samsung am 20.2 auf dem Unpacked Event auch eine „besondere“ Edition des Galaxy S10 vorgestellt.

Dabei handelt es sich um die 5G Variante der S-Reihe. Viel ist am Galaxy S10 5G nicht anders. Vom Design her sieht es fast genau so aus, wie seine kleineren Brüder, aber wenn man sich die Specs anguckt, tauchen doch einige Unterschiede auf. Das S10 5G – das ist der offizielle Marketingname – besitzt ein 6,7″ großes Dynamic AMOLED Display. Ein 4.500mAh Akku hält das Gerät am Leben und für die gewisse Schärfe im Gerät sorgt eine vierte (ToF-)Kamera auf der Rückseite, sowie ein ToF (Time of Flight) Sensor auf der Front.

Weiterlesen