Samsungs Neuauflage der Gear 360 zeigt sich bei der FCC

Für den 29. März wird das Samsung Galaxy S8 und Galaxy S8+ erwartet – allerdings dürfte Samsung dann auch gleichzeitig eine neue 360-Grad-Kamera vorstellen und diese zeigt sich nun erstmals ein wenig:

Bei der amerikanischen Funkbehörde FCC ist die nächste Generation der Samsung Gear 360 eingereicht worden, teilweise waren dabei auch die entsprechenden Render für die neue Kamera einsehbar. Weiterlesen

The Frame – Samsung macht das Gemälde zum Fernseher

Moderne Fernseher sind beeindruckend anzuschauen, mit 4k-HDR-Material ist das Sehvergnügen beachtlich. Das Problem: Selbst, wenn man vier Stunden am Tag fernsieht, was passiert dann eigentlich in den anderen 20 Stunden des Tages mit dem Fernseher?

Samsung setzt hier nun mit „The Frame“ auf einen spektakulär unspektakulären Trick: Mit Bilderrahmen und angepasster Helligkeit wird das TV-Gerät zum Gemälde, wenn es gerade kein Fernseher sein soll. Dies funktioniert verblüffend gut – selbst wenn man direkt vor „The Frame“ steht, fällt erst bei einem Bildwechsel auf, dass es sich nicht um eine Leinwand, sondern dezente Technik handelt. Weiterlesen

Kommentar: Warum ich inzwischen von Congstar abrate

Normalerweise empfehle ich immer die Kollegen von stadt-bremerhaven, mobiflip und Co. für News rund um Tarife und Co, da mein Hobby hier schon mit Samsung alleine gut genug ausgelastet ist. Trotzdem ist es heute an der Zeit ein bisschen Frust loszuwerden und es trifft Congstar – wobei man fairerweise sagen muss, dass ich so auch über andere Provider meckern könnte.

Seit über drei Jahren bin ich bei der Telekom-Tochter Congstar. Diese kennt man, mit offenbar viel Budget wird mit bunter Werbung die Billigtochter als junge, hippe Marke dargestellt. Das ist mir ziemlich egal, am Ende zählt die Leistung und daher hatte ich tatsächlich lange Zeit Congstar empfohlen. Das ist allerdings schon etwas länger Geschichte. Weiterlesen

Samsung Galaxy S8: Launcher und App-Icons aufgetaucht

Wie das Galaxy S8 und Galaxy S8+ aussehen werden haben bereits diverse Leaks verraten. Auch die technischen Daten sind bereits weitestgehend bekannt. Allzu große Überraschungen wird es bei der offiziellen Vorstellung wohl nicht mehr geben. Wobei eine Sache noch relativ spannend bleibt – die Software.

Es gibt neues Bildmaterial. Diese zeigen jedoch nicht die kommenden Top-Smartphones, sondern die Benutzeroberfläche. Mit dem Galaxy S8 und Galaxy S8+ wird Samsung auch eine neue Version der hauseigenen Benutzeroberfläche TouchWiz (Samsung Experience) basierend auf Android 7.0 Nougat auf den Markt bringen. Verborgen in der aktuellen Version der Smart Switch App, zum Download erhältlich bei APK-Mirror, sind Screenshots, die den neuen Launcher zeigen sollen. Samsung setzt offenbar auf ein minimalistisches Design. Neben den neuen Navigationstasten ist darüber hinaus interessant, dass das Symbol für den App-Drawer nicht zu sehen ist. Es ist also gut möglich, dass der Nutzer künftig das App-Menü per Wischgeste öffnet, so wie es beim Pixel-Launcher bereits der Fall ist.

Weiterlesen

Übernahme von Harman durch Samsung erfolgreich abgeschlossen

Der Elektronik-Konzern Harman ist jetzt eine Tochtergesellschaft von Samsung, die aber eigenständig bleibt. Samsung wird mit dem Kauf ein wichtiger Anbieter von Technologien für vernetzte Fahrzeuge.Wie Samsung am Wochenende mitgeteilt hat, ist die Übernahme von Harman wie geplant vollzogen worden. Beide Unternehmen hatten die Übernahmevereinbarung im Herbst unterzeichnet. Wie geplant erhalten die Aktionäre des Audio- und Automotive-Spezialisten 112 US-Dollar pro Aktie. Die Übernahme kostet Samsung damit rund acht Milliarden Dollar und ist die größte in der Geschichte des südkoreanischen IT-Giganten. Samsung hatte den Deal vergangenen Oktober bekanntgegeben. Harman soll als eigene Tochtergesellschaft im Firmenkonglomerat bestehen bleiben, auch der Kern der Führungsmannschaft soll weitermachen.

Weiterlesen

Galaxy Tab S3: Samsungs Edel-Tablet wird teuer und kommt ab dem 24. März

Auf dem MWC 2017 hat Samsung in Barcelona mit dem Galaxy Tab S3 ein edles Android-Tablet vorgestellt, mit dem Galaxy Book folgten zudem zwei Versionen eines Windows-basierten 2-in-1-Geräts.

Samsung hat nun die Preise für das Galaxy Tab S3 und einen Termin für den Marktstart in Deutschland genannt. Außerdem gibt es für Vorbesteller eine Aktion, in deren Rahmen man das Keyboard-Cover gratis erhält. Weiterlesen