Wird die Gear S4 durch die Galaxy Watch und Galaxy Fit ersetzt?

Wie schon bekannt, arbeitet Samsung an ihrer neuen Smartwatch, der Gear S4. Den neuesten Gerüchten nach wird es jedoch keine Gear S4 geben.

Samsung ist eine der Firmen die sehr eng mit Google zusammen arbeitet. Dies wäre ein Grund dafür, dass Samsung in ihren künftigen Smartwatches angeblich  auf das eigene Betriebssystem Tizen verzichtet und stattdessen lieber auf Android setzt – oder wie es bei einer Smartwatch heißt: Wear OS. Weiterlesen

Galaxy S Light Luxury a.k.a Galaxy S8 Lite in China offiziell vorgestellt

Wie man schon vor längerer Zeit vermutet hat, war Samsung fleißig an einer Lite/Mini Version des Galaxy S8 unter der Modellnummer SM-G8750 am tüfteln. Gestern morgen wurde das neue Gerät offiziell in Beijing – China vorgestellt. Die „Budget-Variante“, des Flaggschiffs von Samsung, wurde unter dem Namen Galaxy S Light Luxury vorgestellt.

Das Gerät sieht dem Galaxy S8 fast zu identisch aus, obwohl es das nicht ganz ist. Es besitzt ein 5,8 Zoll großes FHD+ Display im 18,5:9 Format – Infinity Display. Vorder-  und Rückseite sind aus Glas – vermutlich Gorilla Glas 5. Auf der Rückseite befindet sich eine 16 MP Kamera mit einer F/1.7 Blende und auf der Front eine mit 8MP und ebenfalls einer Blende von F/1.7. Neben der Hauptkamera befindet sich der Fingerabdrucksensor und eine LED-Flash, diesmal aber ohne Pulssensor. Weiterlesen

Galaxy Tab S3 erhält Android 8.0 Oreo – UK macht den Anfang

Galaxy Tab S3 Nutzer aus England dürfen sich schonmal freuen, denn momentan scheint Samsung UK im Android Oreo-Fieber zu sein. Sie waren die ersten, die Android Oreo an das Galaxy S7 und S7 edge verteilt haben, nun ist auch das Galaxy Tab S3 an der Reihe.

Die Build-Nummer des Android Oreo Update für das Tab S3 lautet T820XXU1BRE2, nebenbei wird auch zugleich das Sicherheitsupdate für den Monat April mitgeliefert. Das Update auf Android 8.0 wird für beide Modelle, sprich für die WiFi, als auch LTE-Version des Galaxy Tab S3 verfügbar sein. Neben schon bekannten Neuerungen, wie der Experience 9.0 UI, erhält das Gerät unter anderem auch den Support für Dolby Atmos. Weiterlesen

Galaxy S9 Lite: Pressebilder aufgetaucht

Erst vor wenigen Tagen haben wir darüber berichtet, dass die ersten Bilder des Galaxy S8 Lite online aufgetaucht sind. Mittlerweile soll Samsung China den Namen jedoch wieder von Galaxy S8 Lite zu Galaxy S9 Lite oder vielleicht doch A9 gewechselt haben. Was der Grund für die plötzliche Namensänderung, kurz vor der Vorstellung, ist, bleibt bisher unbekannt.

Wie man schon erwartet hat, wird es bis auf den fehlenden Sensor unter der LED keinen Unterschied zum Galaxy S8 geben, was das Design betrifft. Schaut man sich jedoch einmal das Bild hier drüber an, dann erkennt man, dass der Rahmen hier nicht wie bei dem Galaxy S8 hochglänzend wirkt, sondern matt, wie es beim S9/S9+ der Fall ist. Wie man außerdem auf dem Bild erkennen kann, kommt das Galaxy S9 Lite in mindestens zwei Farben: schwarz und burgunderrot. Wie Chris im Artikel hiervor schon erwähnt hat, soll das Galaxy S9 und S9+  in naher Zukunft auch in der Farbe burgunderrot verfügbar sein – wenn auch vielleicht nicht in Deutschland. Weiterlesen

Samsung Galaxy S8 Lite bei chinesischer Behörde aufgetaucht

Wenn es in der Mobile-Branche um Leaks geht, fängt man am besten immer an in China zu suchen. Auf Seiten wie Weibo und Co. werden die meisten Smartphones/Tablets vor dem Release geleakt. Seit knapp zwei Wochen tauchen auch immer wieder neue Bilder auf TENAA auf. 

TENAA ist sozusagen die chinesische Version der FCC (Federal Communication Commission). Bevor Hersteller, wie zum Beispiel Samsung, neue Geräte auf den Markt bringen können, müssen sie erst mehrere Tests durchlaufen. Zudem werden auch immer Bilder der Geräte gemacht. Bei FCC sind diese Bilder nur sehr selten vor dem Release der Geräte für Unbefugte zu sehen, auf TENAA werden die Bilder und sämtliche Specs aber sofort verfügbar gemacht.  Weiterlesen

Galaxy Tab S4: Flaggschiff Tablet auf Geekbench gesichtet

Es ist schon ein Weilchen vergangen, seitdem Samsung das letzte mal ein neues Tablet vorgestellt hat. Zuletzt das Galaxy Book – was meines Erachtens weniger ein Tablet, sondern mehr ein Notebook ist. Wie auch bei der Gear S4, scheint Samsung schon mit der Entwicklung eines neuen Tablets begonnen haben.

Unter der Modellnummer SM-T835 ist heute sowohl bei Geekbench als auch bei der WiFi-Alliance ein Eintrag aufgetaucht. Im Beitrag der Wi-Fi Alliance erfährt man neben der Modellnummer eher weniger über das neue Tablet, bei Geekbench wird das Ganze schon deutlich spannender, da sich hier die ersten Specs des Flaggschiffes herauslesen lassen.  Weiterlesen