[Video] Microsoft präsentiert Windows 8 und verschenkt 5000 Samsung-Entwickler "PCs"

Samsung Tablet Win8 [Video] Microsoft präsentiert Windows 8 und verschenkt 5000 Samsung Entwickler "PCs"

Microsoft hat gestern auf der BUILD Conference das kommende Windows 8 vorgestellt. Um mit iOS und Android mithalten zu können, wurde Windows komplett überarbeitet und soll nun auf Desktop PCs und Laptops ebenso gut funktionieren wie auf Tablets. Außerdem muss nur eine Programmzeile geändert werden und die (ebenfalls angekündigten Apps) laufen auf Windows Phone Geräten. Schicke Sache, bin begeistert – hätte zu gerne jetzt schon Windows 8. Microsoft hat auf der BUILD dann auch noch direkt ein Tablet gezeigt (wie von uns hier vermutet), auf welchem Windows 8 lief und 5000 von diesen Entwickler PCs (Microsoft kennt die Bezeichnung “Tablet” bei eigenen Geräten wohl nicht) an alle Anwesenden verschenkt. Dabei handelt es sich allerdings um einen “alten Bekannten”: 1.6GHz Intel Core i5-2467M, 11.6″ 1,366 x 768 Samsung Super PLS Display, eine 64GB SSD, 4GB RAM und ein Dock mit USB, HDMI und LAN-Anschlüssen, dazu ist der “PC” nur 12.9 mm dünn. Klingelt immer noch nicht? Ist der Samsung Series 7 SlatePC, oder diesem fast komplett baugleich – das erklärt dann wohl auch die Antwort des Produkt Managers in meinem Hands-On auf die Frage “Wie sieht es mit Windows 8 aus?” “Wir sagen dazu nichts”

Ich bin froh, dass Microsoft endlich den Weg richtung mobiles Arbeiten macht, allerdings müssen sie schleunigst die Unterstützung von ARM Prozessoren einführen, denn Intel und i5 = Hitze und Lüfter. Ein Lüfter bei einem Tablet ist und bleibt für mich ein No-Go.

Hier noch mal ein Video von Windows 7 auf dem SlatePC:

Quelle: Engadget.com