Mit dem Samsung Galaxy Note8 auf Safari [Video]

Smartphones sind in der Theorie absolut nicht geeignet für Safaris – aus einem einfachen Grund. Das Kriterium, welches hier entscheidend ist, lautet Brennweite. Hier kommt die Physik aktuell bei Smartphones an ihre Grenze.

Noch halbwegs geeignet war vielleicht ein Lumia 1020 mit seinen zig Megapixeln und entsprechenden Crop-Möglichkeiten, oder ein Galaxy S4 Zoom mit seinem echten optischen Zoom –  aber sonst reicht es meistens nicht so wirklich. Beim Galaxy Note8 könnte man nun denken, dass es mit der zweiten Linse und deren 56mm vielleicht besser geeignet wäre – und durch Zufall hatte ich nun die Gelegenheit, dies auszuprobieren. Weiterlesen

Marriott Hotels und Samsung zeigen ein Hotelzimmer der Zukunft

Was Hotelzimmer angeht bin ich eigentlich sehr einfach zufriedenzustellen: Eine Dusche, ein Bett, eine Steckdose neben dem Bett, sauber und halbwegs brauchbares WiFi. Allerdings geht natürlich deutlich mehr und gerade mit fortschreitender Digitalisierung gibt es natürlich auch diverse digitale Spielereien, welche das Leben einfacher machen und auf welche man auch unterwegs im Hotel nicht verzichten will.

Was genau hier möglich ist, zeigt nun die weltgrößte Hotelkette Marriott in Zusammenarbeit mit Samsung und dem Elekro-Unternehmen Legrand und setzt hierbei komplett auf IoT.

Weiterlesen

Samsung Galaxy S9: Vielleicht noch vor dem MWC, vielleicht mit Gesichtserkennung, besserem Fingerprint und auch als „mini“

Die Tage werden kürzer, es ist nass und kalt – ergo geht es auf das Ende des Jahres zu. Vielleicht kann man gegen Ende 2017 noch die Vorstellung der nächsten 2018er A-Serie erwarten, das große Highlight für 2018 wird aber wohl das Galaxy S9 und hier läuft so langsam die Gerüchteküche an.

Nachfolger gesucht: das Samsung Galaxy S8 und S8+

Zum einen spielt das Thema Sicherheit hier eine Rolle: für das Galaxy S8, S8+ und auch Note8 wurde wohl nichts derart kritisiert, wie die ungünstige Platzierung des Fingerabdruck-Scanners. Zu Recht und offenbar scheint sich Samsung dieser Kritik anzunehmen. Weiterlesen

Galaxy A8 (2018) – Samsung könnte Namensgebung anpassen

In den letzten Jahren hatte man sich ja irgendwie daran gewöhnt, eine S-Serie zu haben (S6, S6 edge; S7, S7 edge, S8, S8+), darunter eine A-Serie (A3, A5 und A7, teilweise in anderen Märkten anders), darunter eine J-Serie (J3, J5 und J7) und daneben nur wenige andere Modelle. Vielleicht ändert Samsung 2018 hierbei aber die Namensgebung.

Geht es nach dem Twitter-Nutzter @MMDDJ_, welcher in der Vergangenheit häufiger durch Leaks aus dem Samsung-Universum aufgefallen war, wird Samsung „nur“ ein Galaxy A8 (2018) bringen, dieses aber in zwei Größen. Weiterlesen

Samsung kündigt Exynos 9810 für das Galaxy S9, eine 8TB SSD und GDDR6 RAM (ein bisschen) zur CES 2018 an

Im Samsung Galaxy S8, S8+ und Galaxy Note8 schlägt ein Samsung Exynos 9 8895. Eigentlich war man schon hier davon ausgegangen, dass eine neun am Anfang stehen würde. Für das Samsung Galaxy S9 darf man nun aber davon ausgehen, da Samsung für die CES den neuen Exynos 9810 als einen Award-Gewinner ankündigt.

Eine richtige Präsentation des neuen 2018er Flaggschiff-SoC behält man sich dabei für einen späteren Zeitpunkt vor und verkündet lediglich, dass der Exynos 9810 für die CES 2018 bereits mit einem Preis bedacht wurde. Weiterlesen

Samsung Galaxy S8 bekommt rote Version in Korea

Farben kann es bei Smartphones für Nutzer kaum genug geben, auf der anderen Seite wollen Hersteller zum Marktstart das Angebot überschaubar halten, da man sonst zu viele Versionen planen (und verkaufen) muss und zudem neue Farben zu einem späteren Zeitpunkt auch neue Verkaufsimpulse setzen können.

Das Galaxy S8 gibt es inzwischen in den Farben schwarz, gold, silber, orchid gray und blau, zumindest für Korea kommt nun offenbar auch eine rote Version. Weiterlesen