Samsung Deutschland wechselt Führungsebene aus – Chef macht Pause

Die Samsung Electronics Deutschland GmbH ist ein eigenständigtes (Tochter-)Unternehmen und kann diverse Entscheidungen, etwa ob bestimmte Smartphones überhaupt auf den deutschen Markt kommen, selbstständig treffen. In Europa ist Deutschland der größte und somit auch wichtigste Markt. Nun wurde die Führungsebene ausgetauscht.

Grundsätzlich hat die SEG einen südkoreanischen Präsidenten, der regelmäßig alle zwei Jahre wechselt. Für südkoreanische Führungskräfte ist dies häufig eine wichtige Station für ein gewisses Management-Level in Südkorea. „Hinter“ dem Präsidenten stand dazu in den letzten Jahren sehr erfolgreich Martin Börner als Deputy President der Samsung Electronics GmbH.

Weiterlesen

Samsung Galaxy M: Präsentation am 28. Januar, Infoseite bei Amazon online

Das Samsung Galaxy M20 und M30 geistern nun schon seit einigen Wochen durch die Gerüchteküche. Klar ist, dass Samsung das Einsteiger-Portfolio neu ordnen möchte. Dafür gibt es dennoch eine (kleine) Notch und einen 5.000 mAh starken Akku.

In Indien findet sich nun auf Amazon ein Datum für die Präsentation sowie einige Bilder.

Weiterlesen

Samsung Galaxy S10 wird am 20. Februar vorgestellt

Heute morgen wurde bereits spekuliert, dass Samsung das Galaxy S10 vor dem MWC vorstellen könnte. Das hat sich nun bestätigt: Das Galaxy S10 kommt am 20. Februar auf einem UNPACKED Event in SAN Francisco. 

Der veröffentliche Teaser zeigt eine Edge und eine zehn – das war es dann schon. 

Weiterlesen

CES 2019: Drei neue Laptops – Einsteiger, Business und Gaming mit RTX 2080 an Bord

In Europa hat Samsung das Laptop-Business schon lange eingestellt, in den USA und Südkorea hat man Laptops aber noch immer im Portfolio und zeigt auch regelmäßig neue Modelle.

So auch auf der CES 2019, wo man drei neue Modelle vorstellt: Vom Einsteiger-Gerät über ein Business-Modell hin zum Gaming-Monster.

Weiterlesen

Q4 2018: Samsungs Cashcow strauchelt, 29 Prozent weniger Gewinn wegen Halbleiter-Sparte

Samsung hatte in den letzten sieben, acht Jahren eigentlich permanent Rückenwind und das drückte sich auch bei den Gewinnen aus. Klar, das explodierende Note7 war ein Problem – allerdings ein selbst verschuldetes und klar zu lokalisierendes Problem.

Für das vierte Quartal 2018 kündigt Samsung nun jedoch einen operativen Gewinn an, der deutlich unter bisherigen Schätzungen liegt. Rund 29 Prozent sank der Gewinn im Vergleich zum Vorjahresquartal.

Weiterlesen

CES 2019: 75 Zoll MicroLED und 219 Zoll „The Wall“ vorgestellt

Während Samsung in jüngerer Vergangenheit auf dem TV-Markt durchaus gegen die starke OLED-Konkurrenz zu kämpfen hatte, sieht die Zukunft vielversprechend aus. Seit Jahren sieht die gesamte Branche MicroLEDs als Zukunftstechnologie und gerade hier positioniert sich Samsung als führender Anbieter.

MicroLEDs sind im Ergebnis nichts anderes, als die LEDs in herkömmlichen LED-Lampen – allerdings deutlich kleiner. Durch eine kristalline Basis hat man gegenüber OLEDs große Vorteile bei Helligkeit und (theoretisch) Lebensdauer. Bisher war jedoch die Fertigungsgröße ein großes Hindernis. Auf der CES 2018 stellte man mit „The Wall“ erstmals ein MicroLED-Display vor. Auf der CES 2019 folgt nun ein handelstaugliches 75 Zoll Micro LED Display sowie eine noch größere „The Wall“.

Weiterlesen