Samsung macht (wie schon seit Jahren) einen großen Umsatz mit dem iPhone, auch mit dem neuen iPhone X

„Samsung verdient mehr mit dem iPhone X als am Galaxy S8“ – so oder so ähnlich gab es in den letzten Tagen einige Überschriften. Dabei ist die Meldung in der Form zum Teil falsch und überhaupt keine Überraschung oder wirklich neu.

Das iPhone8 und das Galaxy S8, erst mit dem iPhone X kommt dann aber auch optisch Konkurrenz für Samsung – von der man aber auch profitieren wird.

Schon seit Jahren partizipiert Samsung am Erfolg des Apple iPhones. Zwar ist man bei Smartphones die größte Konkurrenz für Cupertino, jedoch liefert ein anderer Unternehmenszweig gleichzeitig die benötigten Komponenten für Apple. Das ist schon seit Jahren der Fall, lange war Samsung der Auftragsfertiger für Apples SoCs und der verbaute RAM stammt ebenfalls häufig von Samsung. Weiterlesen

Samsung arbeitet offenbar an Brille für Mixed Reality

In Sachen VR ist Samsung mit der GearVR aktuell noch einer der Marktführer, für viele Experten aktuell interessanter sind aber Anwendungen im Bereich der Augmented Reality (auch dank Apples ARkit) und generell Mixed Reality.

Die Verknüfung der reellen Umgebung mit virtuellen Elementen ist sowohl für den Business- als auch Consumer-Bereich aktuell im Fokus verschiedener Entwicklungen. Microsoft wird hier voraussichtlich am 3. Oktober in San Francisco Neuheiten präsentieren und vielleicht ist auch Samsung hier direkt von Anfang an an Bord. Weiterlesen

Samsung möchte 2018 (endlich) ein faltbares Smartphone präsentieren

Wie Spekulatius im September, so ist auch das Gerücht um ein faltbares Smartphone von Samsung der Kategorie „alle Jahre wieder“ zuzuordnen. Seit Samsung auf der CES 2013 mit den Youm-Displays erstmals biegsame OLED-Panels vorgestellt hatte, deren Technik inzwischen bei Samsungs Smartphones mit Edge auch teilweise zum Einsatz kommt, wird immer wieder darüber spekuliert, wann Samsung denn endlich ein biegsames Smartphone bringen würde.

Erstmals spricht nun aber Samsungs CEO DJ Koh selber davon, dass man derartige Pläne hat – und diese auch bald versucht, in die Tat umzusetzen. Weiterlesen

Samsung-Erbe: Fünf Jahren Haft nach Bestechungsskandal

Der Bestechungsskandal rund um die inzwischen abgesetzte südkoreanische Präsidentin Park hat für Samsung nun einen unrühmlichen Höhepunkt gefunden. Der seit Februar in Untersuchungshaft sitzende designierte Samsung-Erbe und eigentlich kommender Unternehmensvorsitzende wurde in Seoul zu einer Haftstrafe von fünf Jahren verurteilt.

Festgenommen wurde Lee Jae-yong bereits Mitte Februar, nachdem die Staatsanwaltschaft schon im Januar einen Haftbefehlt wegen Bestechung beantragt hatte. Weiterlesen

Samsung kündigt QLC-NAND an – 2018 SSDs mit 128TB möglich

Anders als in den letzten Jahren hat Samsung 2017 kein eigenes SSD Summit in Südkorea veranstaltet um Neuigkeiten vorzustellen. Stattdessen nimmt Samsung am Flash Memory Summit teil und kündigt dort direkt einige Neuerungen an, teilweise allerdings erst für das nächste Jahr.

Für 2018 kann man dann allerdings teils große Sprünge von Samsung in Sachen SSD erwarten. Die wichtigste Neuerung könnte hierbei QLC-NAND sein. Weiterlesen

Angeblich 10-15 Prozent niedrigere TV-Produktion bei Samsung

Die TV-Branche hat derzeit mehrere Probleme: Smartphones und der Second Screen werden wichtiger, TV-Inhalte schlechter, aber es ist nicht alles schlecht – Streaming, 4k-Blu-Ray und Co bieten gleichzeitig immer hochwertigere Inhalte und das auf immer besseren TV-Geräten.

Tatsächlich liegt hier aber ein weiteres Problem: nach dem Spruch über HDready und FullHD auf 4k sind die Nutzer eine verhältnismäßig schnelle Entwicklung gewöhnt. Bei der Technologie hatte sich allerdings lange nichts getan – bis OLED ins Spiel kam. Und hier hat Samsung nun ein ganz spezielles Problem. Weiterlesen