Samsung bringt 512GB UFS in Serie – perfekt für kommende Smartphones

Bei MicroSD-Karten scheiden sich aktuell die Geister: die einen brauchen sie nicht, sondern sind mit dem internen Speicher der Smartphones zufrieden. Andere können sie gar nicht erst nutzen, da iPhones oder auch das Mate 10 Pro gar keine Option für MicroSD-Karten bieten. Wieder andere lieben sie – einfach, da so mächtig viel Speicher ergänzt werden kann.

Als Beispiel mein Galaxy Note8: dort nutze ich eine 400GB MicroSD von SanDisk und wenn ich mir die Inhalte aus Südafrika anschaue und (natürlich mit Backups) alle Bilder aus den letzten sieben Jahren so auf einer MicroSD von Smartphone zu Smartphone schnell und einfach umziehen kann, dann weiß ich warum ich MicroSDs noch praktisch finde. Auch, da die Menge an Smartphones, welche meine rund 200GB an Fotos überhaupt beherbergen könnten, relativ gering ist. Weiterlesen

Samsungs 4k-Kinodisplay kommt in die Schweiz

Ab und zu ist Kino sicher eine gute Empfehlung, zum Preis eines halben Kleinwagens für Popcorn, Eintrittkarte und Kaltgetränk ist das Erlebnis bei manchen Filmen durchaus gegeben. Allerdings ist es so, dass Kinos komplett abgedunkelt sind und das Ergebnis dennoch nicht an Kontrast- und Farbwerte der heimischen Fernseher heranreicht.

Die Limitierungen der Projektortechnik und der Leinwände sind zwar inzwischen immer weniger spürbar geworden, vergleicht man das Bild aber mit QLED oder OLED, dürfte auch der letzte Cineast hier Unterschiede einräumen. Samsung hat hier im April einen anderen Weg vorgestellt: einfach einen riesigen Fernseher. Und dieser soll bald auch in der Schweiz zum Einsatz kommen. Weiterlesen

Samsung entwickelt Akkus mit Graphen-Popcorn: 40% mehr Power, fünf Mal schneller geladen

Smartphones werden immer leistungsstärker, während die Akkulaufzeit sich gefühlt nur wenig verbessert. Samsung könnte hier nun ein Durchbruch gelungen sein auf Basis des großen Wundermaterials derzeit: Graphen.

Nachdem Samsung 2016 wegen des Note7-Debakels rund um Akkus die negativsten Schlagzeilen überhaupt kassiert hatte, vermeldet man nun in der Forschung einen großen Schritt, welcher in Zukunft sowohl Smartphones als auch Elektroautos ausdauernder werden lassen könnte. Weiterlesen

Marriott Hotels und Samsung zeigen ein Hotelzimmer der Zukunft

Was Hotelzimmer angeht bin ich eigentlich sehr einfach zufriedenzustellen: Eine Dusche, ein Bett, eine Steckdose neben dem Bett, sauber und halbwegs brauchbares WiFi. Allerdings geht natürlich deutlich mehr und gerade mit fortschreitender Digitalisierung gibt es natürlich auch diverse digitale Spielereien, welche das Leben einfacher machen und auf welche man auch unterwegs im Hotel nicht verzichten will.

Was genau hier möglich ist, zeigt nun die weltgrößte Hotelkette Marriott in Zusammenarbeit mit Samsung und dem Elekro-Unternehmen Legrand und setzt hierbei komplett auf IoT.

Weiterlesen

Samsung patentiert drucksensitiven In-Display Fingerabdrucksensor

Vor nicht einmal 4 Tagen wurde darüber berichtet, dass der Fingerabdrucksensor des Galaxy S9 auf der unteren Vorderseite positioniert werden soll. Nun zeigt ein neues Patent von Samsung einen drucksensitiven Fingerabdrucksensor der sich diesmal nicht auf dem Display befindet, sondern darunter.

Auf dem Patent ist ein S8 ähnliches Gerät zu erkennen, welches unter dem Display einen, in Höhe des Homebutton gelegenen, Fingerabdruckscanner zeigt. Weiterlesen

Samsung macht (wie schon seit Jahren) einen großen Umsatz mit dem iPhone, auch mit dem neuen iPhone X

„Samsung verdient mehr mit dem iPhone X als am Galaxy S8“ – so oder so ähnlich gab es in den letzten Tagen einige Überschriften. Dabei ist die Meldung in der Form zum Teil falsch und überhaupt keine Überraschung oder wirklich neu.

Das iPhone8 und das Galaxy S8, erst mit dem iPhone X kommt dann aber auch optisch Konkurrenz für Samsung – von der man aber auch profitieren wird.

Schon seit Jahren partizipiert Samsung am Erfolg des Apple iPhones. Zwar ist man bei Smartphones die größte Konkurrenz für Cupertino, jedoch liefert ein anderer Unternehmenszweig gleichzeitig die benötigten Komponenten für Apple. Das ist schon seit Jahren der Fall, lange war Samsung der Auftragsfertiger für Apples SoCs und der verbaute RAM stammt ebenfalls häufig von Samsung. Weiterlesen