Samsung stellt SSD mit 30,72TB Speicherplatz vor

SSDs sind eine gute Nummer, ältere PCs kann man extrem einfach mit einer SSD über SATA beschleunigen und neue Systeme setzen auf NVMe-SSDs mit Geschwindigkeiten von über 3000 MB/s im read.

Für Server und Enterprise-Systeme sind diese allerdings meist nicht ausreichend, da hier weitaus größere Datenmengen anfallen können. Bisher hatte Samsung hier als Flaggschiff für Enterprise-SSDs ein Speichermedium mit 15,36 TB im Angebot, nun verdoppelt man diese Kapazität nochmal. Weiterlesen

Gerücht: Galaxy Note9 wieder ohne Fingerabdruckscanner unter dem Display?

Das kommende Flaggschiff, das Galaxy S9 und S9+, sind noch nicht mal vorgestellt worden, da gibt es schon neue Gerüchte zu einem Smartphone, welches erst später im Jahr vorgestellt werden soll: dem Galaxy Note 9.

Beim Gerücht zum Galaxy Note 9 geht es um den Fingerabdruckscanner, der wohl wieder auf der Rückseite positioniert sein könnte. Bislang hat man gehofft, dass Samsung den Fingerabdruck ins Display integrieren könnte.

Weiterlesen

Ehemaliger Bixby-Chef wechselt zu Google

Man darf hellhörig werden, wenn eine ehemalige Führungskraft Samsungs zu Google wechselt. Besonders, wenn es sich hierbei um Injong Rhee, den unter anderem für Bixby verantwortlichen CTO Samsungs handelt.

Vor Bixby zeichnete sich Injong Rhee verantwortlich für Samsung Knox und Samsung Pay, insofern kann man ihn als treibende Kraft hinter verschiedenen Prestige-Projekten Samsungs bezeichnen. Weiterlesen

Android 8.0 für das Galaxy S8/S8+ bringt neue Emojis mit sich

Schon in der Betaphase sind durchaus neue, bzw neu gestaltete Emojis aufgefallen. Irgendwann verliert man dies aufgrund der anderen Features aber aus den Augen. Nun hat sich Emojipedia das Update, welches heute ausgerollt wurde mal näher angeschaut und die Emojis miteinander verglichen.

Dabei ist man auf neugestaltete oder aber auch komplett neue Emojis gestoßen, die Samsung in die Oreo Firmware bzw das Update gepackt hat. Das neue Design kann sich durchaus sehen lassen.

Weiterlesen

Samsung-Erbe auf Bewährung entlassen: Ein Jahr statt fünf, kurz vor den olympischen Spielen

Der wegen des südkoreanischen Korruptionsskandals zu einer Freiheitsstrafe von rund fünf Jahren verurteilte Samsung-Erbe Lee Jae Yong ist nach knapp einem Jahr in Haft entlassen worden. Vorangegangen war ein Berufungsverfahren, in welchem die fünfjährige Freiheitsstrafe auf eine Bewährungsstrafe von zweieinhalb Jahren reduziert wurde.

Lee Jae Yong wurde vorgeworfen, an eine enge Freundin der ehemaligen südkoreanischen Präsidentin Park Geun Hye über eine Stiftung zu Gunsten deren Tochter Geld gezahlt zu haben, sodass diese auf die südkoreanische Präsidentin einwirkte und eine umstrittene Fusion in der Baubranche ermöglichte. Weiterlesen

Apple schraubt Display-Bestellungen bei Samsung zurück

Schaut man sich die letzten Quartals- und Jahreszahlen Samsungs an, dürfte man in Südkorea vor lauter Champagner 2018 noch nicht zum arbeiten gekommen sein. Ein Rekordquartal folgte auf das nächste und so konnte man in der Summe auch 2017 erfolgreich abschließen.

Der Ausblick für die Displaysparte könnte allerdings vielleicht doch weniger rosig aussehen, als es im Jahresabschlussbericht noch geklungen hat – Apple will offenbar weniger OLEDs. Weiterlesen