Samsung P3100 taucht erneut auf – ein Budget-Tablet zum MWC?

Über das Samsung P3100 und P5100 hatten wir bereits geschrieben, als beide bei der WiFi-Zertifizierung aufgeschlagen sind. Nun ist das P3100 nochmals aufgetaucht und enthüllt vielleicht ein paar Spezifikationen:

GT P3100 Samsung P3100 taucht erneut auf   ein Budget Tablet zum MWC?

Der aufgetauchte UAProf (der UserAgent sagt der Website mehr oder weniger, wie sie dargestellt werden soll) lässt ein paar Schlüsse auf das Tablet zu: ein 1024×600 Pixel auflösendes Display und ein ARM11 CPU. Ist beides nicht High-End, die bekannten ARM SoCs von Samsung gehen gerade mal bis 800 MHz und das Display dürfte das des ersten Galaxy Tab sein – es deutet also darauf hin, dass wir hier bald ein günstiges Tablet präsentiert bekommen, eventuell um dem Kindle Fire Konkurrenz zu machen, dieses verfügt allerdings über einen Zweikerner…

Warten wir mal ab, was hier von Samsung kommt – ein Budget-Tablet fänd’ ich super, allerdings sollte es nicht zu … billig sein!

Quelle: Pocketnow