[Video] Samsung Galaxy Note vs. HTC One X Vergleich

Ich hatte gestern die Gelegenheit, das Samsung Galaxy Note mit dem neuen Flaggschiff von HTC zu vergleichen:

OneX GalaxyNote [Video] Samsung Galaxy Note vs. HTC One X Vergleich

Die dringendste Frage für den “normalen” Nutzer dürfte das Display betreffen, hier hat HTC mit dem SLCD richtig nachgelegt. Die Auflösungen sind bei beiden fast identisch, bei dem Galaxy Note sind die Schwarzwerte ein bisschen besser, bei dem One X dafür das Weiß heller. Größe und Gewicht sind bei beiden für die jeweilige Größe des Geräts gut, das HTC One X ist aber im direkten Vergleich um die 40 Gramm leichter und auch rund 2 Millimeter dünner.

Der Tegra 3 macht seinen Job im One X genauso gut wie der Exynos des Galaxy Note – beide Geräte laufen absolut flüssig, für den “Normalo” gibt es hier keinen Unterschied. Den gibt es allerdings in der Kamera, das HTC One X hat ebenfalls 8.1 Megapixel, kann allerdings rund 15 Fotos in 4 Sekunden aufnehmen – da schafft das Galaxy Note 2, vielleicht 3.

Das Galaxy Note kann im direkten Vergleich in meinen Augen trotzdem punkten: der Akku ist wechselbar und mit 2.500 mAh deutlich (!) stärker als der 1800 mAh Akku des One X. Ich befürchte ohne es zu wissen, dass das HTC One X deutlich früher schlapp macht, als das Galaxy Note. Außerdem ein Vorteil des Galaxy Note: ein microSD-Slot, das One X hat 32 GB fest verbauen Speicher – beim Note kann ich hier wechseln und erweitern.

OneX Note [Video] Samsung Galaxy Note vs. HTC One X Vergleich

Insgesamt sind die Geräte fast ebenbürtig, die Entscheidung, welches besser ist kann ich nicht fällen – ich liebe mein Galaxy Note und hatte das HTC One X nur relativ kurz in den Fingern. Vom Gefühl her dürfte es wegen der praktikableren Größe für viele vorne liegen. Macht euch selber ein Bild, hier mein Vergleichsvideo: