Samsung stellt Android 4.1.2 mit “Premium Suite” für das Galaxy S III vor [Video]

Samsung wird bekanntlich bald dem Galaxy S III ein Update auf Android 4.1.2 verpassen. Mit diesem Update wird die Software auch um einige Funktionen ergänzt, die teilweise bereits auf dem Galaxy Note II zum Einsatz kommen.

Samsung Galaxy S3 620x389 Samsung stellt Android 4.1.2 mit Premium Suite für das Galaxy S III vor [Video]

Das Update bringt verschiedene neue Funktionen mit sich, Samsung macht hier inzwischen einen guten Job in Sachen Updates. Zu den neuen Funktionen der “Premium Suite” gehören:

  • Page Buddy: Das Gerät erkennt, was man als nächstes tun möchte und wechselt auf diese Funktion. Wird beispielsweise der Kopfhörer angeschlossen, wechselt das Galaxy S III auf eine neue Homescreen-Seite mit einem Musik-Widget und anderen Funktionen in diesem Kontext.
  • Contextual Tag: Fotos können mir Ort, Zeit und Wetter markiert werden.
  • Multi Window: Das wohl am meisten angefragt neue Feature erlaubt es, bestimmte Apps parallel laufen zu lassen, hierfür wird der Bildschirm “geteilt”. Nützlich, falls man während Facebook und Co. Notizen mit S Note anlegen möchte.
  • Facebook Lock Ticker: Der Facebook-Newsfeed von Facebook kann auf den Lockscreen geholt werden.
Preise ohne Gewähr | Preise ohne Versand | Daten werden mehrmals täglich aktualisiert | Quelle: Amazon.de & TechPreis

Einige interessante Neuerungen, in Polen ist das Update bereits seit vorgestern verfügbar – insofern sollte es auch in Deutschland nicht mehr lange dauern.

Videolink

Preise ohne Gewähr | Preise ohne Versand | Daten werden mehrmals täglich aktualisiert | Quelle: Amazon.de & TechPreis

Quelle: T3N und Androidcentral