Galaxy Grand und Galaxy Premier: Samsung spendiert Quad-Core in Korea

Bisher sind sowohl das Galaxy Grand als auch das Galaxy Premier nicht für den deutschen Markt vorgesehen. Das Galaxy Grand ist ein 5 Zoll Smartphone mit einer verhältnismäßig geringen Auflösung von 800×480 Pixeln, das Galaxy Premier eine leicht veränderte Version des Galaxy Nexus mit HD-Display, 8 MP Kamera und 2.100 mAh Akku.

samsung galaxy grand Galaxy Grand und Galaxy Premier: Samsung spendiert Quad Core in Korea

Dass Samsung die beiden Geräte in Deutschland und vielen anderen Ländern nicht auf den Markt gebracht hat, dürfte wohl durch die Kritik an dem zu breit aufgestellten und mit zu ähnlichen Produkten belegten Portfolio Samsungs im Smartphone-Bereich liegen. In Korea ist das Galaxy Grand nun offiziell angekündigt worden und kommt zwar der niedrigen WVGA-Auflösung, dafür aber mit dem gleichen Quad-Core SoC wie etwa das Galaxy S III. Auch das Samsung Galaxy Premier könnte unter dem Produktcode SHV-E220 bald nach Korea kommen – dann ebenfalls mit dem Exynos 4412 des Galaxy S III und nicht wie in anderen Märkten mit einem Dual-Core SoC.

Samsung Galaxy premier Galaxy Grand und Galaxy Premier: Samsung spendiert Quad Core in Korea

Samsung kann sich zwar die breite Produktpalette durch die Kapazitäten der eigenen Anlagen leisten, die Frage ist aber, ob durch die schiere Anzahl der Geräte nicht der Software-Support leidet. Besonders, wenn dann noch länderabhängig andere Varianten der Geräte auftauchen wie es bei dem Galaxy Grand oder dem Galaxy Premier der Fall ist. Abwarten, welche Figur Samsung hier auch in Zukunft macht.

Quelle: SammyHub 1 / 2