Neue Curved-UHD TV Geräte vorgestellt – in 55 und 65 Zoll

Der Curved-TV Markt ist noch eine sehr kleine Nische. Bisher bietet kaum ein Hersteller solche Geräte an, meines Wissens nach nur Samsung und LG. Das selbe Bild gibt es auch auf dem Smartphone Markt zu sehen, LG versuchte mit dem Flex dem Galaxy Round von Samsung Paroli zu bieten. Der Meinung der meisten Magazine nach auch mit Erfolg. Aber was hilft laut Samsung immer wieder, wenn es darum geht, Kunden zu überzeugen? Richtig, ein breites Angebot.

HU8290 Perspective 1 1500x1291 Neue Curved UHD TV Geräte vorgestellt   in 55 und 65 Zoll

Die HU8290 Serie hat eine Auflösung von 3840×2160 Bildpunkten und bietet durch die gewölbte Form des LCD Panels einen 3D Effekt. Dazu gibt es eine Bildwiederholrate von 1.000 Hz CMR und der zukunftsorientierte Videocodec HEVC wird auch unterstützt. Bild- und Videomaterial in 1080p wird auf die 4K Auflösung hochskaliert, was aufgrund des Mangels an Inhalten aber auch nötig ist. Als Anschlussmöglichkeiten gibt es HDMI 2.0 mit HDCP 2.2, wie oft welcher Anschluss vorhanden ist, wurde in der Mitteilung aber nicht erwähnt.

HU8290 Top 2 1500x350 Neue Curved UHD TV Geräte vorgestellt   in 55 und 65 Zoll

Viel Technik kostet aber leider auch viel Geld. Die kleinere Variante, der UE55HU8290, kostet 3.099 Euro (UVP). Das zehn Zoll größere Pendant, der UE65HU8290, kostet mit 4.499 Euro (UVP) sogar noch deutlich mehr. Beide Geräte sind ab sofort erhältlich.

Quelle: Samsung

Empfehlung: Samsung 32 Zoll 3D LED SmartTV