So sieht das Galaxy S5 Active für Europa aus

Im Mai kündigte Samsung das Galaxy S5 Active an – allerdings ursprünglich nur für den US-Provider AT&T. In den letzten Monaten machte Samsung das Galaxy S5 Active aber in immer mehr Regionen verfügbar, zuletzt in Kanada. Nun ist klar, dass das Galaxy S5 Active doch seinen Weg nach Europa finden wird. SamMobile hat erste Bilder veröffentlicht.

S5Active021 716x477 So sieht das Galaxy S5 Active für Europa aus

Die Fotos belegen, dass es sich tatsächlich um die europäische Variante handeln muss. Das AT&T-Logo fehlt und auf der Rückseite lässt sich der volle Name des Gerätes nicht mehr finden. Außerdem ist die Modellnummer SM-G870F und unterscheidet sich damit von der US-Variante. Unseren Kollegen zufolge kommt das Galaxy S5 Active in titangrau und camogrün nach Europa, wobei die UVP bei 629 Euro liegen soll. Weiterlesen

Galaxy Note 4 schlägt die Konkurrenz im Akkutest

Während wir uns noch ein wenig gedulden müssen, ist das Galaxy Note 4 in Korea bereits erhältlich. Ein besonderes Highlight der Galaxy Note Serie ist die Akkulaufzeit, weshalb die Kollegen von PlayWares einen intensiven Test der Akkulaufzeit des neuen Modells durchgeführt haben.

Samsung Galaxy Note4 14 716x477 Galaxy Note 4 schlägt die Konkurrenz im Akkutest

Verwendet wurde für den Test die Exynos-Variante, die auf ARMs big.LITTLE-Architektur setzt. Vier der acht Kerne sind stromsparend, die anderen sollen Leistung bringen. Unterschiede zum Snapdragon-Modell gibt es aber nur bei der Akkulaufzeit während 3D-Spiele gespielt werden. In einem intensiven Test hält das Galaxy Note 4 in diesem Bereich 3:30 Stunden durch und liegt damit hinter dem Galaxy Note 3 (3:50) und dem Galaxy Note 2 (4:43). Weiterlesen

Apple Pay: Wegen Samsung keine Unterstützung für PayPal?

PayPal hat schon seit einiger Zeit eine Geschäftsbeziehung zu Samsung, die zur Integration des Zahlungsdienstes in Smartphones und -watches geführt hat. Auch Apple hat mit “Pay” eine mobile Zahlungslösung, die laut vielen Gerüchten auch PayPal unterstützen sollte. Verhindert wurde dies offenbar durch Samsung.

apple pay 716x466 Apple Pay: Wegen Samsung keine Unterstützung für PayPal?

Gewollt war das wohl nicht. Apple weigerte sich laut Medienberichten, PayPal als Plattform zu unterstützen, solange Samsung mit im Boot sitzt. Besonders war Apple dies ein Dorn im Auge, weil das Galaxy S5 als großer Rivale bereits Zahlungen per Fingerabdruck via PayPal unterstützt. Nun ist PayPal nicht einmal unter den akzeptieren Zahlungsplattformen in den Entwicklerdokumenten aufgeführt. Weiterlesen

Samsung Gear S ist ab dem 17. Oktober für 399 € im deutschen Handel erhältlich

Zur diesjährigen IFA hat Samsung eine neue Smartwatch vorgestellt, die auf den Namen Gear S hört. Gegenüber anderen Smartwatches von Samsung ist das Display deutlich gewachsen, was die Nützlichkeit der Uhr steigert. Nun hat Samsung den Termin des Marktstarts und die UVP bekanntgegeben.

Samsung GearS HandsOn 2 716x477 Samsung Gear S ist ab dem 17. Oktober für 399 € im deutschen Handel erhältlich

In einer Pressemitteilung gibt Samsung bekannt, dass die Gear S ab dem 17. Oktober im deutschen Handel erhältlich sein wird. Die unverbindliche Preisempfehlung liegt für die dunkle und die helle Variante bei 399 Euro, wobei der tatsächliche Preis im Handel wie immer relativ zügig fallen sollte. Weiterlesen

[Update] Galaxy Note 4: Erste Käufer melden Verarbeitungsmängel

Das iPhone 6 lässt sic leicht verbiegen, was Apple derzeit unter dem Hashtag #Bendgate zu schaffen macht. Doch auch Samsung hat offenbar Probleme: Erste Käufer das Galaxy Note 4 berichten von Verarbeitungsmängeln.

galaxy note 4 issues [Update] Galaxy Note 4: Erste Käufer melden Verarbeitungsmängel

Bereits nach kurzer Zeit der Benutzung bildet sich zwischen dem Display und dem Rand des Gerätes ein Spalt, in den ohne Probleme zwei DIN A4-Blätter oder eine Visitenkarte passen. Es könnte natürlich sein, dass nur einzelne Geräte betroffen sind, die Samsung ohne Probleme austauschen könnte. Immerhin war der Marktstart des Galaxy Note 4 bisher nur in Korea, sodass Samsung sich den Problemen nun noch widmen kann.

Update: Samsung bezieht indirekt Stellung zu den Vorfällen. Die gegebene Lücke sei kein Fehler, sondern mechanisch notwendig. Diese Information befindet sich auf Seite 180 im Handbuch zum Galaxy Note 4. Weiterlesen

Samsung gibt Verfügbarkeit des Galaxy Alpha im deutschen Handel bekannt

Vor etwas mehr als einem Monat hat Samsung das Galaxy Alpha offiziell vorgestellt, nun kommt es laut Samsung endlich auch ganz offiziell in den deutschen Einzelhandel.

galaxy alpha official 4 716x477 Samsung gibt Verfügbarkeit des Galaxy Alpha im deutschen Handel bekannt

Zwar war das Smartphone bei einigen Händlern bereits vor ein paar Tagen verfügbar, nun wird die Verbreitung aber steigen. Bei Amazon ist das Galaxy Alpha derzeit allerdings immer noch nur über einen Unterhändler verfügbar, der Preis liegt bei 616 Euro. Bei Getgoods hingegen kostet das Galaxy Alpha nur 574 Euro, Saturn bietet es ab morgen in Filialen und online zu einem Preis von 599 Euro an. Weiterlesen