Apple vs Samsung: Verkauf von Samsung Galaxy S2, Galaxy Ace und Co in Europa verboten – theoretisch. Eigentlich ein Sieg für Samsung.

Ein Gericht in Den Haag hat heute einer Klage von Apple stattgegeben, die Apple wegen einiger Patentverletzungen durch Samsung Smartphones angestrebt hatte. Klingt dramatisch und ist es eigentlich auch, denn theoretisch dürfte Samsung ab Mitte Oktober keine Smartphones vom Typ Samsung Galaxy S2, Galaxy Ace und Co verkaufen.

(Bild von netbooknews.de)

Fakt ist aber, dass die Klage in vielen Fällen für Apple ungünstig ausgegangen ist, denn hinsichtlich des Designs wurden laut dem Gericht keine Fehler von Samsung begangen, der einzige Fehler, der theoretisch zu diesem Verkaufsverbot führen könnte, ist noch nicht mal hausgemacht. Die beanstandete Patentverletzung ist ein bestimmter Ablauf in der Android Bildergalerie, welche Samsung bei den Geräten ohne Modifizierung verwendet. Heißt, dass Samsung bzw. Google mit einem einfachen Update die Verletzung beheben und somit einem Verkaufsverbot entgehen können. Viel heiße Luft für nicht viel! Das einzig Interessante ist, dass es die erste Entscheidung ist, die für eine Patentverletzung von Apple-Patenten durch Googles Android spricht.

Und jetzt mal weiter gedacht: Die Entscheidung heute ist für Samsung eigentlich ein Sieg, denn das niederländische Gericht sprach Apple keine Patentverletzung durch Samsung bezüglich dem Design zu. Und worum geht es morgen vor dem LG Düsseldorf hauptsächlich? Genau, Geschmacksmusterrichtlinien die das Design schützen (sollen) – und eben dieses Design wurde durch Samsung laut den niederländischen Richtern nicht verletzt! Eben darauf dürfte Samsung morgen vermehrt hinweisen … es wird spannend. Ich werde mich morgen vor der Anhörung mit Andreas Udo de Haes treffen, dem inzwischen wohl bekanntesten Journalisten auf dem Gebiet (arbeitet für webwereld.nl) und werde mich mit ihm über die ganze „Apple vs Samsung“ Sache unterhalten und danach live über Twitter und Facebook von der Verhandlung berichten – falls ihr uns also noch nicht folgt ist jetzt ein guter Zeitpunkt dazu 😉

Quelle: webwereld.nl via netbooknews.de

Werbung