Smartphones in Deutschland: Samsung obenauf

Diese Zahlen sind für mich sehr, sehr interessant, schließlich bekommt man nur selten einen Eindruck in die Verteilung von Smartphones in Deutschland. Nun aber hat die Gesellschaft für Konsumforschung (GfK) sich mit der Verteilung von Smartphones hierzulande auseinander gesetzt und das Ergebnis ist erstaunlich.

Der Erhebung zu Folge führt Samsung inzwischen den deutschen Markt mit 28 Prozent Marktanteil an! Erstaunlich, wenn man bedenkt, dass vor weniger als einem Jahr dieser Anteil noch bei unter 10 Prozent lag. Gefolgt wird Samsung von dem einstigen Branchenprimus Apple (23 Prozent) und dem stark expandierenden Unternehmen HTC (15 Prozent). Der einstige Riese Nokia verliert immer weiter und kommt inzwischen nur noch auf schlappe 14 Prozent – die er wahrscheinlich bei der nächsten Erhebung dann auch nicht mehr halten konnte.

Es ist erfreulich, dass Samsung seine Marktposition derart verbessern konnte – es dürfte dem großen Erfolg des Galaxy S und Galaxy S2 geschuldet sein. Was mich immer noch interessiert ist der Anteil vom finanziellen Volumen des Marktes, doch auch hier dürfte Samsung sehr gut positioniert sein!

Quelle: AndroidPIT

Werbung